Dieses herzerwärmende Foto bewegt die Welt: Hier geht für den kleinen Joseph ein Traum in Erfüllung

Orlando - Zu einem unglaublich liebevollen Moment kam es vor sechs Wochen bei einem Frauenfußball-Spiel in Orlando. Carson Pickett läuft zielgerichtet auf einen ganz speziellen Fan zu und begrüßt ihn auf ihre Art und Weise.

Pickett Ende Mai in einem Cafe.
Pickett Ende Mai in einem Cafe.  © Screenshot/Instagram

Carson Pickett ist Verteidigerin beim Frauenfußball-Verein Orlando Pride in der National Women's Soccer League in Amerika. Die 25-Jährige hat einmal mehr unter Beweis gestellt, was für eine starke Frau sie ist:

Carson Pickett wurde am 15. September 1993 in Florida geboren - unglücklicherweise ohne linke Hand und linken Unterarm.

Umso mehr ist ihr die Leistung anzurechnen, dass sie es bis in die Beletage des amerikanischen Frauenfußballs geschafft hat. Ihren Bekanntheitsgrad nutzt sie des Öfteren um Menschen auf der ganzen Welt zu zeigen, dass im Leben alles möglich ist.

Sextape-Skandal: Real-Star Karim Benzema drohen bis zu fünf Jahre Haft!
Fußball International Sextape-Skandal: Real-Star Karim Benzema drohen bis zu fünf Jahre Haft!

Dem "Guardian" sagte sie vergangenes Jahr: "Meine Eltern haben mir immer gesagt, ich solle die Plattform nutzen, die mir Gott gab. Ich kann meinen Arm für viel mehr nutzen als für mich selbst."

Pickett weiß außerdem: "Ich habe die Möglichkeit so viele Kinder und Menschen zu erreichen, die keinen Ausweg finden."

Kleine Geste sorgt für große Augen

Carson mit ihrem großen Mini-Fan Joseph.
Carson mit ihrem großen Mini-Fan Joseph.  © Screenshot/Instagram

Dass sie das kann, hat sie am Rande eines Spiels Anfang Juni einmal mehr gezeigt: Sie lief zur Seitenauslinie und begrüßte einen kleinen Fan hinter der Werbebande.

Der Junge war Joseph Tidd - der ebenfalls ohne linke Hand und Unterarm auf die Welt gekommen ist.

Der kleine Joseph ist ein Jahr alt, jedoch aber wohl Carsons allergrößter Fan. Seine Augen strahlten und er freute sich, sein Idol begrüßen zu dürfen.

Serie-A-Chef für lebenslanges Stadionverbot: Italien will Rassismus bändigen
Fußball International Serie-A-Chef für lebenslanges Stadionverbot: Italien will Rassismus bändigen

Das Bild der beiden geht mittlerweile um die Welt. Das Sportportal "Sportsbible" hat nun vorgeschlagen, den Schnappschuss zu für das Sportbild des Jahres 2019 zu nominieren.

Der kleine Joseph hat bereits einen eigenen Instagram-Account, der natürlich von seinen Eltern betrieben wird. Dort posiert der kleine Fratz des Öfteren für die ein oder andere Aufnahme.

Das Foto mit seinem Idol Carson Pickett ist dabei wohl eines seiner liebsten.

Mehr zum Thema Fußball International: