Nach Liebeserklärung auf Instagram: Cathy Hummels schickt digitale Umarmung an Markus Söder

München - Eigentlich kennt man Markus Söder auf der Plattform Instagram eher immer als den "Macher" - passend zu dem Image, das er sich hart erarbeitet hat.

Zweitwohnsitz Instagram: Cathy Hummels ist sehr aktiv auf der Bilder-Plattform. (Archiv)
Zweitwohnsitz Instagram: Cathy Hummels ist sehr aktiv auf der Bilder-Plattform. (Archiv)  © Lino Mirgeler/dpa

Selten kommt es vor, dass er tiefe Einblicke in seine Gefühlswelt erlaubt. Am Freitag jedoch konnten ihn seine Follower von einer anderen Seite kennen lernen. Ein Bild von dem noch ganz kleinen Markus auf dem Arm seiner Mutter.

Dazu diese bittersüße Nachricht: "Heute hätte meine Mutter Geburtstag. Sie wäre 82 geworden. Leider ist sie schon viel zu früh verstorben. Ich vermisse sie! Es gibt nur eine Mutter im Leben. Wir sollten alle Mütter und Mamis nicht nur an Muttertagen oder am Geburtstag ehren und hochhalten. Denn niemand steht so hinter einem wie die eigene Mutter."

Rührende Worte mit viel Wahrheitsgehalt. Auch an Berufs-Posterin Cathy Hummels scheint diese Liebeserklärung nicht spurlos vorbeigegangen zu sein.

Dem nötigen Respekt entsprechend unaufdringlich postet sie lediglich ein Wort und ein Emoji: "Mama 💕". Damit ist tatsächlich alles gesagt. Die Influencerin ist eine der knapp 40.000 Follower des bayerischen Landesvaters.

Hummels selbst sorgte bei den Followern zuletzt für Sorgenfalten. Vor wenigen Tagen wurde sie stationär im Krankenhaus aufgenommen (TAG24 berichtete). Seit Freitag ist sie wieder zu Hause bei ihrer Familie. Viele Fans spekulierten, dass eine strenge Diät Grund für ihre körperliche Erschöpfung gewesen sein könnte. Tatsächlich hatte sie sich jedoch den Norovirus eingefangen, wie sie RTL mitteilte.

Titelfoto: Lino Mirgeler/dpa

Mehr zum Thema Instagram:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0