Menno! Ehrlich Brothers scheitern an dürren Models

Neu

Im DDV-Stadion: Der Kaiser kommt zum Höhepunkt!

Neu

37-Jähriger soll Frauen zur Prostitution gezwungen haben

Neu

Für eine "weihnachtliche Stimmung": Terrorsperren als Geschenke

Neu
6.407

CDU-Chef: "AfD-Stadträte sind ehrenwerte Leute"

Dresden - Jan Donhauser (46, CDU) steht der größten Fraktion im Dresdner Stadtrat vor. Im MOPO24-Interview spricht er über Probleme mit Rot-Rot-Grün (RRG), seine Meinung zu PEGIDA und den vier AfD-Stadträten.
Dresdner CDU-Fraktionschef Jan Donhauser (46, l.) im Interview mit MOPO24-Redakteur Dominik Brüggemann.
Dresdner CDU-Fraktionschef Jan Donhauser (46, l.) im Interview mit MOPO24-Redakteur Dominik Brüggemann.

Von Dominik Brüggemann

Dresden - Jan Donhauser (46, CDU) steht der größten Fraktion im Dresdner Stadtrat vor. Im MOPO24-Interview spricht er über Probleme mit Rot-Rot-Grün (RRG), seine Meinung zu PEGIDA und den vier AfD-Stadträten.

MOPO24: Herr Donhauser, Sie stehen der größten Fraktion im Dresdner Stadtrat vor. Warum treten deutlich kleinere Oppositionsparteien deutlich lauter auf?

Donhauser: Also das teile ich nicht. Wir verfallen nicht irgendwelchen populistischen Äußerungen, wie es Die Linke 20 Jahre getan hat. Es kann sein, dass es weniger von uns zu hören gibt. Aber wenn wir uns zu Wort melden, dann mit fundierten Anträgen und Argumenten.

MOPO24: Hadert ihre Fraktion nach 1,5 Jahren immer noch mit dem Oppositionsstatus?

Donhauser kritisiert im Interview Rot-Rot-Grün unter anderem im Bezug auf die Asylpolitik.
Donhauser kritisiert im Interview Rot-Rot-Grün unter anderem im Bezug auf die Asylpolitik.

Donhauser: Ich sehe uns nach wie vor nicht als Opposition. Trotzdem muss ich anerkennen, dass wir bei großen Themen momentan keine Mehrheit haben und Rot-Rot-Grün zu gestalten versucht. Unser Anspruch als größte Fraktion ist es mitzugestalten.

MOPO24: In welchen Bereichen sehen Sie einen Weg der Mitgestaltung?

Donhauser: Es gibt interne Gespräche, bei denen ich Signale zur Zustimmung unserer Vorschläge bekomme, sich die Meinungsführung der Linken aber durchsetzt und dann doch abgelehnt wird.

MOPO24: Wo sehen Sie die größten Probleme für eine Zusammenarbeit?

Donhauser: Beim Thema Asyl verhält sich RRG sehr widersprüchlich. Wir hören ständig, wir müssen zusammenhalten, aber unsere Anträge werden meist abgelehnt. Wenn es diese „sinnvolle Regel“ gibt, dann müssten alle in einem Boot sitzen. Das ist derzeit aber bei RRG nicht gegeben.

RRG wolle Geld ausgeben, welches gar nicht vorhanden sei. Den Rückkauf des DDV-Stadions hält Donhauser beispielsweise für ausgeschlossen.
RRG wolle Geld ausgeben, welches gar nicht vorhanden sei. Den Rückkauf des DDV-Stadions hält Donhauser beispielsweise für ausgeschlossen.

MOPO24: Thema Wohnen: Wie sieht ihr Lösungsansatz für bezahlbaren Wohnraum in unserer wachsenden Stadt aus?

Donhauser: RRG hat wieder einmal das Bauen von Wohnungen verhindert. Gerade was die Genossenschaften angeht, wäre es jetzt möglich gewesen, dass schnell Wohnungen gebaut werden. Unser Anliegen bleibt es, die Bedingungen für Investoren unbürokratischer zu machen. Unser Vorschlag: Wir schauen uns mit der Verwaltung an, wie Bauvorhaben beschleunigt werden können.

MOPO24: Endet die Finanzpolitik von RRG in der Schuldenfalle?

Donhauser: RRG gibt Geld aus, was nicht vorhanden ist. Beispiel Bettensteuer: Hier ist klar, dass eine gerichtliche Auseinandersetzung ansteht. Dieses vermeintliche Geld kann nicht für die Beleuchtung im Kulturkraftwerk Mitte eingeplant werden. Das ist unseriös. Der letzte verrückte Vorschlag war der Rückkauf des Dynamo-Stadions. Wo das Geld herkommen soll, erklärt niemand von RRG. Beim nächsten Haushalt müssen wir sehr aufpassen, dass wir nicht in die Neuverschuldung kommen oder an der Grundstücks- oder Gewerbesteuer drehen. Würde RRG die „Gestaltungsmehrheit“ ernstnehmen, würden sie eine konservativere Finanzpolitik umsetzen.

MOPO24: Was halten Sie von dem Vorschlag, das DDV-Stadion zurückzukaufen?

Donhauser: Der erschließt sich mir nicht. Das Hauptproblem ist die Ablöse des Kredits in Höhe von 32 Millionen Euro. Als Kommune wären wir außerdem dann seitens des Vereins erpressbar. Deshalb ist es gut, dass die Projektgesellschaft als Vermarkter und Betreiber zwischengeschaltet ist. Keinesfalls kann die Stadt das besser.

MOPO24: Das Image der Stadt Dresden hat gelitten. Die Touristen bleiben fern. Was raten Sie der Kultur- und Tourismusbürgermeisterin?

Donhauser: Eine Chance, den Schaden wieder wett zu machen, wäre die Bewerbung als Kulturhauptstadt 2025. Da müssen wir alle Anstrengungen unternehmen, uns als kulturreiche Stadt mit so vielen kulturvollen Menschen zu bewerben.

MOPO24: Ihre Meinung zu Pegida?

Donhauser: Ich persönlich habe da eine ganz klare Meinung. Pegida schadet der Stadt. Und das würde ich immer wieder so sagen. Ich sage nicht, dass jeder der dort mitläuft ein Neonazi ist, aber trotzdem müssen sich die Leute überlegen, wem sie hinterherlaufen. Ein erster Schritt wäre es, wenn wir in der CDU zu der Haltung kommen, dass diese Bewegung Dresden nicht gut tut.

MOPO24: Wie ist denn ihr Verhältnis zur AfD?

Donhauser: Da differenziere ich. Die vier AfD-Stadträte sind ehrenwerte Leute und an der Sache interessiert. Bei denen könnte ich mir auch durchaus vorstellen, dass sie unserer Fraktion angehören. Trennen muss man von der Partei AfD, die für mich eine Protestpartei ist. Eine Zusammenarbeit auf Landesebene käme für mich z. B. nicht in Frage. Im Stadtrat gilt: Grundsätzlich müssen wir in der Lage sein, mit allen Fraktionen zusammenzuarbeiten.

MOPO24: Warum zeigt die Fraktion nicht häufiger offen Gesicht gegen Rassismus und Ausländerfeindlichkeit?

Donhauser: Generell kann bei uns jeder selber entscheiden, ob er an Veranstaltungen teilnimmt. Beim Jahrestag von Pegida waren Leute von uns bei den anderen Demonstrationen. Das ist nur nicht registriert worden. Das beste Beispiel ist auch die AG 13. Februar, bei der wir uns rege beteiligen und sich alle verständigen und Kompromisse machen. Da waren wir deutlich als CDU dabei.

Fotos: Petra Hornig

Fußballstar Robinho: Neun Jahre Haft wegen Vergewaltigung

Neu

"Es wird dein Leben ruinieren!" Wer tut sich diese Tattoos an?

Neu

Häufiger als gedacht: So schnell passieren Sexunfälle im Alltag

90.565
Anzeige

Kronprinzessin Victoria von Schweden scherzt sich durch Leipzig

Neu

Wuff! Darum leben Hundehalter länger

Neu

100 Meter Bungee Jumping: Lass Dich fallen !

1.453
Anzeige

Katastrophen-Alarm nach Großbrand in Waffelfabrik

Neu

Atlantis für Zug-Fans: Nun soll die vor 165 Jahre versunkene Dampflok geborgen werden

157

Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?

87.948
Anzeige

14-Jähriger brennt beinahe Sporthalle nieder!

91

Bei neuer Bundesregierung: So teuer könnte der Diesel werden

2.085

Syrerin erleidet Totgeburt: Wachmann soll dafür 7 Jahre in den Knast

4.431

In Leipzig können Kinder bald auch abends zur Tagesmutti

1.208

Promis unterstützen diese Mörderin

1.708

Fiese Masche! Achtung vor falschen Polizisten

55

"Auspeitschen, fesseln!" TV-Sternchen schockt mit Sexbeichte

2.972

Tödlicher Unfall auf A6! War der Fahrer abgelenkt?

1.345

Würg! Einbrecher hinterlässt etwas unglaublich Widerliches

1.318

Harte Strafen nach Raubüberfall mit Millionenbeute

683

Betrunkener liefert sich Verfolgungsjagd mit Polizei und rammt Einsatzfahrzeug

89

Die verwahrlosten "Ritters"! Stadt plant nun Renovierung ihres Hauses

8.204

Kontrolleure ziehen dicken Fisch aus dem Verkehr

3.318

100.000 Euro! Für ihren großen Traum geht sie gerne anschaffen

2.484

Mitten auf Feldweg! Schizophrener sticht auf Spaziergänger ein

2.569

Kinder entdecken Frauenleiche im Wald

3.424
Update

Dönermann schlägt zu, weil Kunde seinen Spieß eklig findet

3.856

Strafanzeige gegen Berliner Stadtrat: Mit 1,44 Promille im Auto erwischt

180

Vermieter kündigt Höcke-Gegnern den Vertrag

6.457
Update

Schrecklicher Unfall: Rollstuhlfahrer von Truck erfasst

7.572

Olympia kann kommen! Franzose Bruno wird Deutscher

620

39 Jahre zu Unrecht im Gefängnis: 70-Jähriger frei

1.902

Neue verstörende Details: Ehemann schlägt Frau blutig und zündet sie an

877

Oma drückt Enkelin unter Rollator: "Schlimmer als ein Tier behandelt!"

2.185

Mama und Papa wollen nicht für Sohn bezahlen: Knast!

1.882

Irres Video: Deswegen wird David Alaba für schwul gehalten

1.319

In dieser Stadt fühlt sich ein seltener Speisepilz offenbar wohl

1.832

Mann tötet Ex, springt danach in den Tod

2.519

Wer in Shisha-Bars abhängt, muss mit heftigen Risiken rechnen

907

Mit einem Tor schafft Union Berlins U16, woran Thomas Müller scheiterte

839

Vor allem zu Weihnachten: Immer mehr Plagiate im Umlauf

443

49-Jähriger versenkt Luxusauto in See und flüchtet

1.456

Wolfsähnliche Kreatur springt aus Gebüsch und fällt Hund an

13.465

Ist die Wende schuld am Nazi-Terror?

1.789

Ach du Scheiße! Forscher verwandeln Hühnerkot in Kohle

488

War es Mord? Leiche von Vermisstem entdeckt

2.434

Wo ist Kai? Deutscher seit Monaten auf Mallorca verschwunden

2.064

Mord an Joggerin: Angeklagter hat Alkoholproblem

845

Weitere Mängel am Chaos-Flughafen BER bekannt geworden

1.192

14-Jähriger sticht Mann nieder und macht eiskalte Aussage bei der Polizei

5.594

Meint er das ernst? Jens Büchner postet Nacktfoto

4.451

Gerade noch gerettet: Baby auf Flüchtlings-Schlauchboot geboren

1.314

Blutige Selbstjustiz? 49-Jährige sticht Bekannten nieder

1.249

Geldstrafe für Muslim, weil er nicht für Richterin aufstehen wollte

3.458

Kurios: Trainer erfährt aus der Zeitung, dass er gefeuert wurde

2.177

Spurlos verschwunden: Hundertschaft auf Suche nach Tim (14)

13.121