Wegen Terrorgefahr: Das Wiesn-Bier wird wieder teurer

Neu

Wieder kleines Kind in Maddie McCann-Ferienort verschwunden

Neu

Das ist nicht mehr der reichste Mann der Welt!

Neu

Dobrindt verbietet Porsche: Fahrzeuge müssen vom Markt

Neu
Update
6.370

CDU-Chef: "AfD-Stadträte sind ehrenwerte Leute"

Dresden - Jan Donhauser (46, CDU) steht der größten Fraktion im Dresdner Stadtrat vor. Im MOPO24-Interview spricht er über Probleme mit Rot-Rot-Grün (RRG), seine Meinung zu PEGIDA und den vier AfD-Stadträten.
Dresdner CDU-Fraktionschef Jan Donhauser (46, l.) im Interview mit MOPO24-Redakteur Dominik Brüggemann.
Dresdner CDU-Fraktionschef Jan Donhauser (46, l.) im Interview mit MOPO24-Redakteur Dominik Brüggemann.

Von Dominik Brüggemann

Dresden - Jan Donhauser (46, CDU) steht der größten Fraktion im Dresdner Stadtrat vor. Im MOPO24-Interview spricht er über Probleme mit Rot-Rot-Grün (RRG), seine Meinung zu PEGIDA und den vier AfD-Stadträten.

MOPO24: Herr Donhauser, Sie stehen der größten Fraktion im Dresdner Stadtrat vor. Warum treten deutlich kleinere Oppositionsparteien deutlich lauter auf?

Donhauser: Also das teile ich nicht. Wir verfallen nicht irgendwelchen populistischen Äußerungen, wie es Die Linke 20 Jahre getan hat. Es kann sein, dass es weniger von uns zu hören gibt. Aber wenn wir uns zu Wort melden, dann mit fundierten Anträgen und Argumenten.

MOPO24: Hadert ihre Fraktion nach 1,5 Jahren immer noch mit dem Oppositionsstatus?

Donhauser kritisiert im Interview Rot-Rot-Grün unter anderem im Bezug auf die Asylpolitik.
Donhauser kritisiert im Interview Rot-Rot-Grün unter anderem im Bezug auf die Asylpolitik.

Donhauser: Ich sehe uns nach wie vor nicht als Opposition. Trotzdem muss ich anerkennen, dass wir bei großen Themen momentan keine Mehrheit haben und Rot-Rot-Grün zu gestalten versucht. Unser Anspruch als größte Fraktion ist es mitzugestalten.

MOPO24: In welchen Bereichen sehen Sie einen Weg der Mitgestaltung?

Donhauser: Es gibt interne Gespräche, bei denen ich Signale zur Zustimmung unserer Vorschläge bekomme, sich die Meinungsführung der Linken aber durchsetzt und dann doch abgelehnt wird.

MOPO24: Wo sehen Sie die größten Probleme für eine Zusammenarbeit?

Donhauser: Beim Thema Asyl verhält sich RRG sehr widersprüchlich. Wir hören ständig, wir müssen zusammenhalten, aber unsere Anträge werden meist abgelehnt. Wenn es diese „sinnvolle Regel“ gibt, dann müssten alle in einem Boot sitzen. Das ist derzeit aber bei RRG nicht gegeben.

RRG wolle Geld ausgeben, welches gar nicht vorhanden sei. Den Rückkauf des DDV-Stadions hält Donhauser beispielsweise für ausgeschlossen.
RRG wolle Geld ausgeben, welches gar nicht vorhanden sei. Den Rückkauf des DDV-Stadions hält Donhauser beispielsweise für ausgeschlossen.

MOPO24: Thema Wohnen: Wie sieht ihr Lösungsansatz für bezahlbaren Wohnraum in unserer wachsenden Stadt aus?

Donhauser: RRG hat wieder einmal das Bauen von Wohnungen verhindert. Gerade was die Genossenschaften angeht, wäre es jetzt möglich gewesen, dass schnell Wohnungen gebaut werden. Unser Anliegen bleibt es, die Bedingungen für Investoren unbürokratischer zu machen. Unser Vorschlag: Wir schauen uns mit der Verwaltung an, wie Bauvorhaben beschleunigt werden können.

MOPO24: Endet die Finanzpolitik von RRG in der Schuldenfalle?

Donhauser: RRG gibt Geld aus, was nicht vorhanden ist. Beispiel Bettensteuer: Hier ist klar, dass eine gerichtliche Auseinandersetzung ansteht. Dieses vermeintliche Geld kann nicht für die Beleuchtung im Kulturkraftwerk Mitte eingeplant werden. Das ist unseriös. Der letzte verrückte Vorschlag war der Rückkauf des Dynamo-Stadions. Wo das Geld herkommen soll, erklärt niemand von RRG. Beim nächsten Haushalt müssen wir sehr aufpassen, dass wir nicht in die Neuverschuldung kommen oder an der Grundstücks- oder Gewerbesteuer drehen. Würde RRG die „Gestaltungsmehrheit“ ernstnehmen, würden sie eine konservativere Finanzpolitik umsetzen.

MOPO24: Was halten Sie von dem Vorschlag, das DDV-Stadion zurückzukaufen?

Donhauser: Der erschließt sich mir nicht. Das Hauptproblem ist die Ablöse des Kredits in Höhe von 32 Millionen Euro. Als Kommune wären wir außerdem dann seitens des Vereins erpressbar. Deshalb ist es gut, dass die Projektgesellschaft als Vermarkter und Betreiber zwischengeschaltet ist. Keinesfalls kann die Stadt das besser.

MOPO24: Das Image der Stadt Dresden hat gelitten. Die Touristen bleiben fern. Was raten Sie der Kultur- und Tourismusbürgermeisterin?

Donhauser: Eine Chance, den Schaden wieder wett zu machen, wäre die Bewerbung als Kulturhauptstadt 2025. Da müssen wir alle Anstrengungen unternehmen, uns als kulturreiche Stadt mit so vielen kulturvollen Menschen zu bewerben.

MOPO24: Ihre Meinung zu Pegida?

Donhauser: Ich persönlich habe da eine ganz klare Meinung. Pegida schadet der Stadt. Und das würde ich immer wieder so sagen. Ich sage nicht, dass jeder der dort mitläuft ein Neonazi ist, aber trotzdem müssen sich die Leute überlegen, wem sie hinterherlaufen. Ein erster Schritt wäre es, wenn wir in der CDU zu der Haltung kommen, dass diese Bewegung Dresden nicht gut tut.

MOPO24: Wie ist denn ihr Verhältnis zur AfD?

Donhauser: Da differenziere ich. Die vier AfD-Stadträte sind ehrenwerte Leute und an der Sache interessiert. Bei denen könnte ich mir auch durchaus vorstellen, dass sie unserer Fraktion angehören. Trennen muss man von der Partei AfD, die für mich eine Protestpartei ist. Eine Zusammenarbeit auf Landesebene käme für mich z. B. nicht in Frage. Im Stadtrat gilt: Grundsätzlich müssen wir in der Lage sein, mit allen Fraktionen zusammenzuarbeiten.

MOPO24: Warum zeigt die Fraktion nicht häufiger offen Gesicht gegen Rassismus und Ausländerfeindlichkeit?

Donhauser: Generell kann bei uns jeder selber entscheiden, ob er an Veranstaltungen teilnimmt. Beim Jahrestag von Pegida waren Leute von uns bei den anderen Demonstrationen. Das ist nur nicht registriert worden. Das beste Beispiel ist auch die AG 13. Februar, bei der wir uns rege beteiligen und sich alle verständigen und Kompromisse machen. Da waren wir deutlich als CDU dabei.

Fotos: Petra Hornig

Irrer Weltrekord! Diese zwei Tennis-Spieler wollen extreme Hürde knacken

Neu

Gefährlicher Schwanzvergleich! Penis schuld am Klimawandel

Neu

Die Beste, je getestete Zahnzusatz-Versicherung Deutschlands

23.778
Anzeige

Nach Fisch-Mord: 33-Jähriger landet im Knast

Neu

Nach über 30 Jahren: Lehrerin isst Schokolade von Kollegin und wird gefeuert!

Neu

36-Jähriger will Handtasche stehlen und verletzt junge Frau lebensgefährlich

Neu

Nach Flüchtlings-Post: Jetzt ermittelt die Polizei gegen 13.000 Facebooker

Neu

Tag24 sucht genau Dich!

34.461
Anzeige

Knochenbrüche! Zwei Verletzte beim Dreier

Neu

Geldtransport-Räuber verarscht Justiz, dann bekommt er diesen Job

Neu

Krass! Keiner kann mehr ohne WhatsApp

Neu

Mit dieser Funktion weisst Du alle Neuigkeiten als Erster

26.929
Anzeige

Früher GNTM, heute Curvy: Ist diese Figur noch gesund?

Neu

Was haben diese Schlagerstars eigentlich gemacht, bevor sie berühmt wurden?

Neu

Hiermit kannst Du schlafen wie ein Baby

5.958
Anzeige

Welpen qualvoll gehalten: Berufsverbot für Tierärztin

594

Achtung! Hersteller tauscht Kindersitze aus

883

Messerstecherei bei Belantis: Ein Schwerverletzter

25.360
Update

Traumhochzeit bei Jessica und David? Das sagt die Bachelorette!

1.558

Todesfalle Ostsee? Wieder zwei Badetote

8.744

Mann verprügelt eigene Eltern mit Baseballschläger

721

Rekordzahlen in Hessen! Über Tausend Verfahren wegen Kinderpornografie

210

Polizei will Wohnung zwangsräumen und findet das hier

1.758

Wegen ihrer Postleitzahl wird für diese Mieter jeder Tag zum Alptraum

3.659

Heldenhaft: Hund rettet Herrchen das Leben

225

Nach Baby-Boom kommt Boom in hessischen Kitas

106

Polizei veröffentlicht Fotos vom Gas-Anschlag auf McDonald's-Filiale

302

Fußball-Fans prügeln Mann zu Tode

3.654

Elfjährige von Plattform der "Drehenden Fässer" getötet

5.208

Messer-Attentat von Hurghada: Dritte Touristin stirbt an Verletzungen

3.250

Mehr Haut als Stoff! Becker-Tochter (17) provoziert mit heißem Foto

9.394

Eintrachts Rekord-Transfer Haller: Sieben Millionen sind nur eine Zahl

50

Habgier: Nach dem Mord sollen sie sein Konto geplündert haben

1.652

Umgestürzter Kran auf A3: Polizei geht gegen Unfall-Gaffer vor

359

Gast schlägt zu, weil ihm Pizza nicht schmeckt

1.514

"Quälerei"! Naddels Auftritt gibt Fans Grund zu großer Sorge

10.007

Tödlicher Fahrfehler? 51-Jährige kracht gegen Baum und stirbt

528

Todesangst! Vater setzt kleine Tochter in sengend heißer Wüste aus

3.462

Größtes Hai-Aquarium Europas: Ist das Tierquälerei?

2.039

Zu Tode geschleift: Männer binden Hai an Speedboot und rasen mit ihm übers Meer

4.238

Galopprennbahn vor dem Aus? Stadt darf Räumung durchsetzen!

237

Schock bei Angelina Jolie: Ihr Gesicht war gelähmt

1.942

Diese junge Frau bekommt keinen Pass, weil sie bei Aldi einkauft

6.662

Harte Konsequenzen! Jusos klauen CDU-Fahnen

197

Spezialkommando befreit 19-Jährige aus Wohnwagen

6.353

Mitarbeiter in Angst: Massiver Stellenabbau bei Deutscher Bank

166

Mann ersticht nach Kündigung seine Kollegen

11.614

Als die 19-Jährige das prall gefüllte Portemonnaie findet, wählt sie sofort diese Nummer

5.194

Justin Bieber fährt einen Fotografen an

1.120

Lehrerin hat auf Klassenfahrt mit Schüler Sex auf Toilette

45.451

Betrunkene versuchen Tankstelle anzuzünden

2.031

So unsicher sind viele Reisebusse noch immer

145

Darum bekommen diese Elefanten Auftritts-Verbot!

1.356

Fünf Taucher ertrinken bei Schiffsunglück

4.065

Keine Entwarnung! Wie lange halten die Dämme dem Hochwasser stand?

5.308