"DSDS": Diese Fünf wollen heute in den Recall!
Top
Ladendieb flüchtet vor Polizei und knallt mit Gegenverkehr zusammen
4.714
Mann stürzt aus 12 Metern Höhe und kommt mit einer Beule davon
1.690
Porno-Vorlieben: Darauf stehen die Olympischen Athleten
4.378
379

Nein zu WhatsApp: Was hat die CDU in Harsewinkel gegen den Messenger?

Wie praktisch wäre das: Einem fällt in seiner Heimatstadt ein Missstand auf, man zückt das Handy und postet es per WhatsApp direkt an die Stadt. In Harsewinkel wurde gerade über diese Idee abgestimmt. Das Ergebnis ist allerdings enttäuschend.
Es wäre so praktisch gewesen: Schnell über WhatsApp Kontakt zur Stadt aufnehmen, wenn einem etwas auffällt. Die CDU in Harsewinkel findet diese Idee allerdings gar nicht mal so toll.
Es wäre so praktisch gewesen: Schnell über WhatsApp Kontakt zur Stadt aufnehmen, wenn einem etwas auffällt. Die CDU in Harsewinkel findet diese Idee allerdings gar nicht mal so toll.

Harsewinkel - WhatsApp ist heutzutage wohl einer der bekanntesten, verbreitetsten und beliebtesten Messenger! Mit ihm kann man nicht nur schnell seine Freunde anschreiben, sondern mittlerweile auch mit Unternehmen oder sogar den Medien Kontakt aufnehmen. 

Warum diese Beliebtheit des Messengers nicht ausnutzen und mit dem Strom der Zeit schwimmen, um ihn auch für die unbürokratische Kommunikation mit der Stadt zu verwenden? So könnten einfach und schnell Missstände an die Behörden weitergeleitet werden.

Diese Idee, die die SPD in Harsewinkel ins Spiel gebracht hat, wurde jetzt im Betriebsausschuss der Stadt diskutiert. Dort traf sie allerdings auf nur wenig Gegenliebe. Wie die Neue Westfälische berichtet, entschieden fünf zu acht Stimmen dagegen, sodass der Antrag abgelehnt wurde.

Nach Meinung von Klaus Thiemann (CDU) gebe es schließlich genug Möglichkeiten, um mit der Stadt zu kommunizieren. "Der Button auf der Homepage der Stadt hat sich bewährt."

Thiemann befürchtet, dass der Sinn des Messengers missverstanden werden könnte und dann auch nichtige Dinge gepostet werden würden. Außerdem erinnert sein Parteikollege Karl-Heinz Diederichs daran, dass WhatsApp persönliche Daten speichere.

Michael Wagner (SPD) sieht das anders: "WhatsApp ist auch bei unserer politischen Arbeit ein wichtiges Medium geworden, weil es schneller als E-Mail ist." Die Grünen unterstützten die Idee der SPD. 

"Wir sollten das ruhig mal ausprobieren. Es ist ein zusätzlicher Kanal für die Kommunikation. Wenn es sich nicht bewährt, dann kann man das wieder abschaffen", findet Stephan Riepe von den Grünen.

Christoph Dammann von der Stadtverwaltung hält den daraus resultierenden Aufwand allerdings für "zu groß". Er fürchtet, dass er und seine Kollegen mit der Abarbeitung der Anfragen nicht hinterherkommen könnten. 

Fotos: DPA

Großeinsatz für Polizei: Gegendemos blockieren AfD-"Frauenmarsch"
4.918
Update
Blamage oder Triumph? "Erzistar"-Rocco will bei DSDS überzeugen
1.870
Hetze gegen Kinderbuch! AfD-Weidel befürchtet "islamische Eroberung"
4.839
So kann Twitter die deutschen Radfahrer schützen!
523
Einmal umgeknickt und aus der Traum!
4.217
Anzeige
Nervenzusammenbruch auf der Bühne: Wie krank ist Schock-Rocker Marilyn Manson?
2.672
Friseur gibt Mann simplen Tipp: Jetzt ist er ein weltweit gefragtes Model
5.300
Suff-Fahrer baut Unfall mit Krankenwagen und will fliehen
176
Großvater gibt 17-Jährigem Tipps beim Autofahren: Dann kommt es zum schweren Unfall!
1.658
Schon wieder! Crash an Stauende mit drei Schwerverletzten
148
Erdbeben lässt Großbritannien erzittern
1.811
Verdacht auf Leukämie: Detlef "D!" Soost hatte Todesangst um seine Kate Hall
2.861
Hilfloser Mann unter aufgedrehter Heizung eingeklemmt
277
Forscher verrät: So sind kostenlose "Öffis" möglich!
1.274
Was ist denn mit Dani los? Katze sieht total fertig und verheult aus!
10.854
36-Jähriger vom eigenen Auto zerquetscht
1.824
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
133.633
Anzeige
Nach Feuer-Tod von fünf Pferden: Mysteriöse Ereignisse sollen sich vor Unglück abgespielt haben
2.380
Paar lässt Kleinkinder so krass verhungern, dass sie anfangen, die Wände zu essen
4.374
Naddel über ihre Schock-Diagnose: "Du wirst das Jahr nicht überleben!"
27.135
Rauchgeruch in Kabine: Alarm in Flugzeug mit 147 Passagieren
1.773
Liebes-Aus bei Bauer Gerald? Fans nach Abschieds-Posting von Anna sehr besorgt!
8.101
Diese Steuer will Hessens Wirtschaftsminister abschaffen
150
Riesensatz im 2. Durchgang! Andreas Wellinger fliegt zu Silber-Medaille
617
Brutale Massenschlägerei! Passagiere prügeln sich auf Kreuzfahrtschiff
3.622
So süüüüß! Melanie Müller zeigt Familienzuwachs
2.940
Kinder in sozialen Netzwerken: Darum hat eine Behörde Sorgen
580
Betrugsvorwürfe! Staatsanwaltschaft hat Petry im Visier
1.827
Touristen-Magnet Autobahn-Krater: Für 139 Euro bekommt Ihr dieses Highlight geboten
1.741
Auto überschlägt sich! 60-Jähriger kann sich aus Wrack befreien
1.041
Skeleton-Pilotin Lölling rast zu Olympia-Silber
393
Helene macht ihrem Flori auf der Bühne eine rührende Liebeserklärung
1.873
Rentner auf Krücken von LKW überrollt: Tot
1.451
Video: Hier rammt ein Schiff die Küstenwache
1.450
Nach Freilassung von Deniz Yücel: Bürgermeister aus Heimatstadt hat eine Idee
137
Kurioser Hilferuf: Knoten aus Menschen und Gegenständen
2.076
"Einfach nur sprachlos!" YouTuber zielt mit Pistole, User sind entsetzt
1.197
Alles auf Rausch! Feine Sahne Fischfilet haben Bock auf Erfurt
164
Laufen Mediziner bald nur noch mit T-Shirt und Top durch die Klinik?
2.280
Welke entschuldigt sich für Behinderten-Witz bei Heute-Show
1.803
Das treibt anerkannte Flüchtlinge dazu, in ihre Heimat zurückzukehren
7.293
"Gewalt in den Köpfen": Professorin schimpft über Wahl zur "Miss Germany"
849
Erzieherin vergisst Mädchen (3) auf Spielplatz, kurze Zeit später ist sie tot
13.552
Stellenabbau: So viele Stellen will Daimler einsparen
311
Schlag ins Gesicht: Pietro lässt sich Sarah-Tattoo überstechen
3.833
Drama zur Geburt! Sara Kulka zeigt ihre größte Narbe
2.669
Deutscher Eiskunstläufer Fentz enttäuscht im Olympia-Finale
919
Ehemalige Hure packt aus: So schlimm ist das Sex-Geschäft wirklich
8.143
"Potentiell gefährlich": Riesiger Asteroid nimmt Kurs in Richtung Erde
5.070
Skandal-Schlachthof: Waren Mitarbeiter betrunken?
4.188