Russischer Freizeitpark plant Nachbau des Reichstages - um ihn zu stürmen

TOP

Für 20 Dollar! Vater riskiert Leben von eigenem Sohn

NEU

Zweites Sex-Tape von Kim Kardashian geleaked

NEU

Wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei: Sarah Joelle ist offiziell vorbestraft

NEU
11.586

CDU-Politiker empfiehlt Asylbewerber ein Krematorium

Der Meißner Kommunalpolitiker der CDU, Jörg Schlechte, viel zum wiederholten Mal durch schlechtes Benehmen bei Facebook-Posts auf.
Auf diesem Screenshot ist der Bearbeitungsverlauf des Hassposts nachzuvollziehen
Auf diesem Screenshot ist der Bearbeitungsverlauf des Hassposts nachzuvollziehen

Meißen - Der Meißner CDU-Stadtrat Jörg Schlechte fiel zum wiederholten Mal durch schlechtes Benehmen bei Facebook-Posts auf.

Er teilte am Mittwochabend einen Artikel von lokalkompass.de, in dem es darum ging, dass ein Asylbewerber einen Richter am Landgericht in Essen niedergeschlagen hatte. 

Der aus Eritrea stammende Mann hatte nach der Urteilsverkündung einen Papierkorb gegriffen und dem Richter an den Kopf geschlagen. Dieser war daraufhin zu Boden gegangen und musste im Krankenhaus behandelt werden. 

Der Asylbewerber stand wegen mehrfacher Körperverletzung und Brandstiftung vor Gericht und wurde nach einem psychiatrischen Gutachten, welches ihm eine krankhafte seelische Störung, attestierte, zur Unterbringung in einer geschlossenen psychiatrischen Einrichtung verurteilt. 

Danach geschah der Angriff auf dem Richter.

Den Text mit diesem Inhalt teilte Jörg Schlechte auf seiner Facebookseite mit den Worten: "Dem Manne kann geholfen werden....". Daran fügte er den Link für das Krematorium Meißen an. 

Bei aller berechtigten Kritik am Verhalten des verurteilten Asylbewerbers, ist dieser Post an Geschmacklosigkeit und Menschenhass kaum zu toppen.

Sechs Stunden später änderte er den Post in "Dem Manne muss geholfen werden" und löschte den Krematoriums-Link. All das wurde von den Betreibern der Seite "Meißen Watch" dokumentiert. Denn inzwischen ist der gesamte Post gelöscht. 

Der Generalsekretär der CDU Sachsen, Michael Kretschmer, erklärte gegenüber MDR SACHSEN: "Der Angriff auf einen Richter muss und wird harte Konsequenzen haben. Der Facebook-Kommentar ist dumm und eine unsachliche Provokation, die in keiner Weise angemessen ist. Das hat die örtliche CDU dem Betroffenen klargemacht, der daraufhin den Kommentar gelöscht hat."

Fotos: Screenshot Facebook/Meißen Watch

Hat angeblicher Model-Scout Minderjährige zu Nackt-Posen gezwungen?

NEU

Ermittlungen gegen Bachmann wegen "Mordaufruf"-Kommentaren eingestellt

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.107
Anzeige

Zweijährige vom Traktor des Vaters überrollt

NEU

Wer kennt diese Männer? Polizei fahndet nach Einbrechern

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.766
Anzeige

Nach zwei Jahren: KZ-Gedenkstätte Dachau bekommt gestohlenes Tor zurück

NEU

Diese Einhorn-Melodie klingt so cool, wie sie aussieht

NEU

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

8.977
Anzeige

Riesen-Shitstorm: dm bringt eine Tattoo-Creme auf den Markt

NEU

Dieser Stadtrat fordert bezahlte Sex-Pause für Angestellte

2.186

Radlerin wird angebaggert und rächt sich dafür auf ihre Weise

4.022

Auswärtiges Amt sucht neue Mitarbeiter mit GZSZ-Lovestory

1.579

Wegen diesem Tippschein ist ein Mann stocksauer auf Fußball-Star Sané

1.922

Spektakuläre Entdeckung: Was macht diese Würgeschlange im Freien?

2.008

Schwanger! Caroline Beil erwartet mit 50 zweites Kind

3.526

Freiburger Sexualmord: Verdächtiger Hussein K. kein Jugendlicher mehr

2.691

So politisch soll die Leipziger Buchmesse 2017 werden

266

Martin Schulz kommt nach Leipzig, um mit den Sachsen zu sprechen

1.509

Für den WM-Erfolg: China will 50.000 neue Fußballschulen bauen

229

Sozialhilfe-Empfängerin findet 26.000 Euro und gibt sie der Polizei

2.915

Heißes Einzeldate: Hat sich der Bachelor schon entschieden?

2.389

Tschüß, IBAN-Wirrwarr! Sparkasse führt Fotoüberweisung ein

4.419

Facebook fast down! Europaweit massive Störungen

2.337

26-Jährige hat Oralverkehr im Gericht und zeigt es bei Twitter

7.883

Teenager wacht auf dem Weg zu seiner Beerdigung auf

10.991

Tragisches Schicksal: Eltern leben zwei Wochen mit totem Kind zusammen

14.506

Er wollte spenden sammeln: Streamer stirbt bei Videospiel-Marathon

5.056

KFC lässt Frau nicht auf die Toilette, dann pinkelt sie mitten im Restaurant

11.498

Teile des Kopfes fehlen! Trotzdem wird dieses Paar das Baby zur Welt bringen

9.077

Flüchtlingshallen-Großbrand: Hauptbeschuldigter freigelassen

8.643

Sandwich-Einlage! Jetzt gibt es bittere Konsequenzen für Kult-Keeper Shaw

3.356

Nach Höcke-Rede: AfD verliert Großspender und viel Geld

4.286

Tödlicher Glaube: Pastor lässt Kirchengemeinde Rattengift trinken

4.183

Ex-BVB-Spieler Friedrich hat einen neuen, total ungewöhnlichen Job

5.668

Thüringen will weiterhin keine Flüchtlinge nach Afghanistan abschieben

999

So tickt die Leipzigerin, die jetzt Deutschlands schönste Frau ist

5.894

Nach Tunnel-Irrfahrt: Die erste Rechnung ist da

5.120

Neunjähriger baut Unfall, fährt nach Hause und schläft ein

4.306

Wogende Wabbel-Cellulite: Sonya Kraus' ehrliches Beauty-Geständnis

6.494

Wegen Fremdkörper: Karlsberg ruft MiXery zurück

2.373

Jugendliche bewerfen Polizei mit Steinen und zünden Autos an

9.019

Pferdeäpfel überführen Kutscher nach Unfallflucht

2.643