Künstlerin-Mord: SEK überwältigte den falschen Mann

Top

Russischer Politiker auf offener Straße erschossen

Top

Gefundene Wasserleiche ist HSV-Manager Timo Kraus

Top
Update

IS-Terrormiliz beansprucht Londoner Terroranschlag für sich

Top
Update

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

14.532
Anzeige
3.810

CDU streitet über Umgang mit diesem Mann

Dresden - Der CDU-Landtagsabgeordnete Alexander Krauß (39) sorgt weiter für Wirbel: Nachdem er beim Thema Asyl mit markigen Worten nachlegte, hat ihn jetzt Ex-Sozialministerin Christine Weber (66, CDU) zum Parteiaustritt aufgefordert.
Christine Weber (66) war von 1999 bis 2003 Ministerin. Jetzt hat sich die Zschopauerin ihren Parteifreund Alexander Krauß vorgeknöpft.
Christine Weber (66) war von 1999 bis 2003 Ministerin. Jetzt hat sich die Zschopauerin ihren Parteifreund Alexander Krauß vorgeknöpft.

Von Juliane Morgenroth

Dresden - Der CDU-Landtagsabgeordnete Alexander Krauß (39) sorgt weiter für Wirbel: Nachdem er beim Thema Asyl mit markigen Worten nachlegte, hat ihn jetzt Ex-Sozialministerin Christine Weber (66, CDU) zum Parteiaustritt aufgefordert.

Schon das Interview mit der MOPO sorgte für Wirbel - Krauß hatte gefordert, Asylbewerber ohne Papiere sofort ins Gefängnis zu stecken. Ebenso Menschen, die ihren Namen „vergessen“ hätten.

Diese Woche legte er nach: Es müssten harte Bandagen angelegt werden. Zudem seien zwei Drittel aller Asylbewerber Wirtschaftsflüchtlinge. Wer diese wolle, könne sie gern privat aufnehmen.

Weiter: Die 140 Euro Taschengeld seien ein falscher Anreiz für Flüchtlinge vom Balkan. Ebenso eine Gesundheitskarte.

Alexander Krauß (39, CDU) gibt den Asyl-Hardliner. Der Mann aus dem Erzgebirge ist Landeschef der Christlich-Demokratischen Arbeitnehmerschaft und war bisher eher unauffällig.
Alexander Krauß (39, CDU) gibt den Asyl-Hardliner. Der Mann aus dem Erzgebirge ist Landeschef der Christlich-Demokratischen Arbeitnehmerschaft und war bisher eher unauffällig.

Nun hat sich Ex-Sozialministerin Christine Weber eingeschaltet - äußerst ungewöhnlich. Sie riet Krauß, sich eine andere Partei zu suchen.

„Ich bin entsetzt, dass Politiker mit Verantwortung und einer Funktion in der CDU so etwas sagen. Alexander Krauß zündelt, statt aufzuklären“, sagte sie der „Freien Presse“.

Krauß rede den Leuten nach dem Mund, anstatt zu informieren. Prompt bekommt der CDU-Mann Avancen von der AfD. „Für mutige Politiker und die Wahrheit ist bei uns immer ein Platz frei“, verkündete Carsten Hütter (51), Vize-AfD-Chef in Sachsen.

Auch Hütter ist für markige Worte bekannt. Nach einem Besuch in Freital sah er es offenbar als seine Pflicht an, mitzuteilen, dass fast alle Flüchtlinge modische Kleidung und Smartphones hätten.

Krauß hat allerdings auch in der CDU Sympathisanten. Fraktions-Chef Frank Kupfer (53) stellte sich vor zwei Wochen hinter Krauß.

Heftige Kritik gab es dagegen von SPD, Linken und Grünen. Und von Trägervereinen der Flüchtlingshilfe. Alexander Krauß war gestern nicht zu erreichen.

Öl ins Feuer

Kommentar von Juliane Morgenroth

Die Stimmung in Sachsen ist explosiv. Die Zahl der Angriffe auf Asylbewerberheime steigt dramatisch an. Nicht nur im Internet, sondern auch vor Ort tobt sich oftmals der rassistische Mob aus.

Klar, es gibt ja die Meinungsfreiheit - also lässt so mancher selbst seinen Tötungsphantasien gegenüber Flüchtlingen freien Lauf. Das Netz ist voll davon. Das ist die Stimmung im Sommer 2015.

Derweil kommen nach wie vor täglich sehr viele neue Flüchtlinge nach Sachsen, die untergebracht werden müssen. Zum Teil in Notunterkünften oder sogar in Zelten. Damit ist klar: Wer sich zum Thema Asyl äußert, kann Öl ins Feuer gießen - oder sachlich dazu beitragen, die ja nunmal vorhandenen Probleme zu lösen.

Die Äußerungen von CDU-Mann Alexander Krauß gehören leider in die erste Kategorie. Probleme lösen sie nicht, dafür aber werden kräftig Vorurteile geschürt bzw. gepflegt.

Mehr oder minder subtil unterstellt er den meisten Asylbewerbern, hier nichts zu suchen zu haben. Das aber ist gefährlich und dürfte für viele eine Einladung sein, weiter gegen Flüchtlinge zu hetzen.

Das Thema Asyl eignet sich jedoch nicht dafür, sich auf dem Rücken der Flüchtlinge mit markigen Worten zu profilieren. Dafür ist das Thema einfach zu sensibel.

Fotos: Uwe Meinhold

So gekonnt geht eine Pizza-Kette mit einer unverschämten Bestellung um

Neu

Mysteriös: Mann klaut Auto seiner Ex und stirbt

Neu

So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer

3.639
Anzeige

Mager-Alarm! Schlägt Jenny Elvers die Trennung auf den Magen?

Neu

Untreue-Ermittlungen im Fall Wendt gegen Unbekannt eingeleitet

Neu

Bertelsmann-Tochter Sonopress zerrt Rapper Fler vor Gericht

191

Massenvergiftung an Schule! Über 3000 Kinder betroffen

2.989

Shitstorm: AfD-Anhänger lässt sich Parteilogo tätowieren

1.642

Sie hatte Sex mit ihrem Schüler und lacht auf dem Polizei-Foto

2.981

Katja Krasavice verrät ihr heißes Po-Geheimnis

7.477

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

17.290
Anzeige

Hier klaut eine Dreijährige die Kappe von Papst Franziskus

801

Paar hat Sex auf Balkon und wird im TV gezeigt

5.852

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

11.529
Anzeige

Vermisstenfall nach 23 Jahren aufgeklärt: Leiche in Holland identifiziert

1.833

Flüchtlingsfamilie kämpft vor Gericht gegen Abschiebung

4.369

Der Bachelor und Clea-Lacy: Ist diese Liebe wirklich echt?

7.306

Panik! Jugendliche lösen mit gespieltem "Attentat" Polizei-Großeinsatz aus

2.301

Hier brach der Brand im sächsischen Landtag aus

3.236

Mann wird bei Stierkampf brutal aufgespießt

9.363

Familienfehde in Kreuzberg? Schüsse auf offener Straße

2.638

Es war ihr letzter Wunsch! Beyoncé überrascht krebskrankes Mädchen

1.420

Boote treiben brennend auf der Spree

2.461

Weil sie mit Pornos unzufrieden ist, produziert diese Iranerin jetzt eigene

5.803

Größtes Munitionslager der Ukraine in Flammen!

2.420

Mann in Hannover erschossen: Täter noch auf der Flucht!

3.260

Winterspeck adé: Theresa zeigt, wie man richtig fit für den Frühling wird

1.483

Was für ein Tor! Poldi-Hammer zum Nationalelf-Abschied

5.087

Sie hat das Herz des Bachelors gewonnen

8.431

Terrier von Schnapsflasche erschlagen: So grausam musste Tapsi sterben

5.621

Dschungel-Moderator Daniel Hartwich verkuppelt jetzt Singles bei RTL

1.428

Auf Drogen und ohne Führerschein mit 200 km/h durch Baustelle gerast

5.547

Droht ein riesiger iPhone-Absturz? Hacker wollen 220 Millionen Konten löschen

8.515

Aufgepasst! dm ruft Bio-Babybrei zurück

5.441

Schule evakuiert: 64 Schüler und Lehrer im Krankenhaus

5.002

Penis als Hot-Dog präsentiert? Sportlehrer fliegt raus

5.218

Regierung will homosexuelle Justizopfer jetzt entschädigen

700

Schon elf Menschen erkrankt! Diesen Fisch solltet Ihr nicht essen

11.305

Zug entgleist kurz nach dem Verlassen des Bahnhofs: Drei Verletzte

6.921
Update

Nacht der Rosen: Wer bekommt den letzten Bachelor-Kuss?

1.674

Terror-Alarm in London! Mindestens vier Tote und 20 Verletzte

22.113
Update

Vor Deutschland-Debüt: Löw schwärmt von Timo Werner

951

Nicht nur Charlie Sheen ist in Hollywood an HIV erkrankt

11.520

Dieser GZSZ-Hottie hat seinen Vertrag verlängert

4.104

Fan stinksauer: "Ich habe jeglichen Respekt vor Andrea Berg verloren"

20.582

Dieser Dreijährige ist in einem Spielzeug-Automaten gefangen

4.310

Tim Bendzko und das Bikinimodel: Er nennt es #Liebe

4.456

Schock für Fußballfans: Keine Champions-League mehr im Free-TV?

8.981

Wunder der Medizin! Ärzte operieren Baby mit vier Beinen und zwei Wirbelsäulen

8.616

Porsche-Mitarbeiter bekommen Rekord-Bonus von 9.111 Euro

4.692

Hat sich Rapper Cro dieses GNTM-Gesicht geschnappt?

2.619

Abitur?! An diesen Orten gibt es die meisten Studenten ohne

363

Ist das die Pyrotechnik von morgen?

8.895

Horror-Fund! Fünf Tiger tot in Gefrierschrank entdeckt

3.978