Schluss gemacht! GNTM-Gewinnerin Céline schmeißt direkt nach Sieg die Schule

Céline Bethmann einen Tag vor ihrem Sieg auf Instagram (links) und am Donnerstag in der Final-Sendung.
Céline Bethmann einen Tag vor ihrem Sieg auf Instagram (links) und am Donnerstag in der Final-Sendung.

Oberhausen - Hurra, die Schule ist aus! Erste Maßnahme nach dem Sieg bei Germany´s Next Topmodel? Schule schmeißen! Gewinnerin Céline Bethmann (18) meldet sich ohne das Einverständnis ihrer Mutter von der Schule ab, berichtet Web.de.

Turbulente Zeiten für Céline Bethmann. Nach ihrem Gaga-Foto und dem Sieg bei Germany´s Next Topmodel wird es ihr langsam alles etwas zuviel. Da passt es doch gut, wenn man sich von unnötigem Ballast befreien kann, wie zum Beispiel der Schule.

Jetzt hat sie auch erstmal reichlich zu tun. Sie muss einen Vertrag bei der Klum'schen Modelagentur ONEeins fab unterschreiben und sich um alle möglichen Pressetermine und Fotoshootings kümmern.

Da sind Mathe, Chemie und Bio nur störend. Schulsport dürfte für die schlanke Schönheit ohnehin mehr als zweitrangig sein. Deswegen hat sie vermutlich die richtigen Prioritäten gesetzt.

Wie schwierig es ist, sich als Model durchzusetzen, musste Céline bereits während der Castingshow lernen. In einem Interview mit ProSieben erklärte Céline jetzt, wie sie ihre Zeit bei Germany´s Next Topmodel empfunden hat."Die größte Hürde war für mich, immer wieder an mich selbst zu glauben, weil ich ja auch immer wieder ganz schön viel Kritik einstecken musste", erklärte sie.

Hoffentlich kommt die Schönheit mit dem vielen Rummel um ihre Person klar. Zumindest eines ist sicher: Die Schule wird sie nicht mehr stressen.