Vural Öger: "Höhle der Löwen"-Star meldet Privatinsolvenz an 

TOP

Das steckt hinter Lewandowskis "Lutschfinger-Torjubel"

TOP

Trump entlässt Mitarbeiter wegen Verbreitung von irren Clinton-Gerüchten 

TOP

Ex fuhr aus Rache beide Kinder tot! So tapfer kämpft sich die Mutter durchs Leben

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
20.094

Lehrer in seinem Haus erschlagen

Celle - Der Lehrer ist beliebt. In seiner Freizeit hilft er Flüchtlingen. Doch dann kommt er plötzlich nicht zur Schule, geht nicht ans Telefon. Ein Kollege findet ihn erschlagen zu Hause. Wieso musste der 55-Jährige sterben?
Mitarbeiter der Spurensicherung der Polizei betreten das Haus des getöteten Lehrers.
Mitarbeiter der Spurensicherung der Polizei betreten das Haus des getöteten Lehrers.

Celle - Ein Lehrer ist in seinem Haus in Celle erschlagen worden - vom Täter fehlt jede Spur.

"Die Ermittlungen sind ganz am Anfang", sagte Polizeisprecher Thorsten Wallheinke. Ein Kollege hatte den toten 55-Jährigen am Dienstagvormittag entdeckt. Die Obduktion ergab inzwischen, dass er an "stumpfer Gewalt gegen den Kopf" gestorben ist - wahrscheinlich durch einen Gegenstand.

Das weiße Einfamilienhaus im Celler Ortsteil Klein Hehlen ist am Mittwochmorgen mit Flatterband abgesperrt. Die Ermittler suchen das Haus, Gebüsche in der Nachbarschaft und einen Bachlauf nach einer möglichen Tatwaffe und anderen Beweisen ab. Eine heiße Spur finden sie nicht.

Seit Dienstag hat die Mordkommission Nachbarn, Kollegen und Freunde des Opfers befragt. "Bisher gab es keine Hinweise auf Täter oder Motiv", sagte Wallheinke. Nach den ersten Ermittlungen wurde der Lehrer in seinem Haus getötet.

Polizisten durchsuchen die nähere Umgebung des Tatorts.
Polizisten durchsuchen die nähere Umgebung des Tatorts.

Am Dienstagmorgen erschien der Lehrer nicht in der Schule und ging auch nicht ans Telefon. Weil sich seine Kollegen Sorgen machten, fuhr ein Lehrer bei dem 55-Jährigen vorbei. Mit einem Ersatzschlüssel der Nachbarn kam er ins Haus und machte den grausigen Fund.

Der Lehrer unterrichtete nach Angaben der Landesschulbehörde Mathe, Physik und Chemie an einer Oberschule in Celle. Anfang des Monats übernahm er außerdem eine Sprachlernklasse an einer Gesamtschule.

In seiner Freizeit engagierte sich der Lehrer ehrenamtlich in der Flüchtlingsunterkunft des Malteser Hilfsdiensts. Dort arbeitete er vor allem als Dolmetscher. Nach Angaben der Polizei nahm er auch Flüchtlinge bei sich zu Hause auf. Im Moment wohnten aber keine bei ihm. Die Polizei erklärte am Mittwoch, sie sehe keine Anhaltspunkte für eine fremdenfeindliche Tat.

Auf Facebook hinterließen Schüler und Eltern Beileidsbekundungen. Viele bezeichneten den 55-Jährigen als beliebten Lehrer und wunderbaren Menschen, der immer für seine Schüler da gewesen sei.

Fotos: dpa

Was eine Frau über ihren Mitbewohner herausfand, ist einfach widerlich

NEU

Jetzt startet auch Soundcloud Abo-Dienst in Deutschland 

NEU

Zschäpe will Fragen zum Fall Peggy beantworten 

NEU

Fünf Fehler, die Heizen richtig teuer machen

NEU

Eisscheibe fällt von Brummi und durchbricht Auto-Frontscheibe

3.651

Mindestens 90 Tote bei Erdbeben in Indonesien 

325

Tennisprofi Djokovic und Trainer Becker trennen sich

1.519

Vier Premieren in einer Nacht! Olaf Schubert im Liebesrausch

2.281

Von Leipzig direkt nach New York!

3.536

Liebe nach Vertrag! Deshalb machte Ennesto wirklich Schluss

6.561

Fliegerbombe in Nordhausen endlich entschärft

554

Ein Glück! Joko und Klaas verlassen Show doch nicht

3.227

Ralf Rangnick gesteht ein: RB-Elfmeter war eine Schwalbe 

1.487

Jahrbuch-Fakten aus NRW: Alkoholismus, Hochzeiten, Krebs... 

242

Frau hält 48 Katzen in 28-Quadratmeter-Wohnung

4.153

Emotionales TV-Geständnis: lady Gaga ist krank

9.297

Unfassbar! Frau verpasst ihrem Hund Zungenpiercing

1.641

Pietro Lombardi drückte sich vor Trennungsshow

6.753

Mann ergaunert 14.000 Euro mit angeblich krebskranker Tochter

2.151

Falscher Polizist prügelt auf Radlerin ein

3.806

Er möchte Cathy Lugner den Krokodilen zum Fraß vorwerfen

4.277

Roland dankt via Facebook für Bundesverdienstkreuz

1.264

Wegen Glätte! Auf dieser Straße krachen Dutzende Autos zusammen

3.722

Polizist öffnet nackt die Tür und verliert seinen Job

6.483

Betrug bei Organ-Transplantationen in Jena und Leipzig

4.214

Unfassbar! Einbrecher zerstören hunderte Geschenke für arme Kinder

5.153

Räuber geht bei Überfall ohnmächtig zu Boden

3.178

Schwiegertochter gesucht: Jetzt rastet auch Ingos Mutter aus

14.479

Kundin findet Feder in Chicken-Nugget und wird dafür gehasst

5.967

Unter heftigem Applaus der CDU: Merkel will Burka-Verbot

5.825

Tourist stirbt durch Blitzeinschlag im Zelt in Australien

2.319

Merkel verspricht: Flüchtlings-Situation darf sich nicht wiederholen

2.006

Soko sucht weiter nach Spuren im Fall der getöteten Studentin Maria 

2.009

Straße bricht ineinander und reißt Polizistin in den Tod

11.454

Unglaublich! Dieser Mann schenkt Dresden 120 Mio. Euro

17.952

PISA-Rückschlag für Deutschland in Mathe und Naturwissenschaften

1.062

Frau erfindet sexuelle Belästigung, um allein im ICE zu fahren

5.900

Urteil! Konzernen steht Entschädigung für Atomausstieg zu

1.318

Kein Mallorca mehr? Air Berlin streicht beliebte Strecke

5.337

14-jähriger Junge und Frau vor Schule erstochen

8.524

Diesen Comedy-Star wirst Du nicht wiedererkennen

22.215

Horror-Haus: Wurde das erste Opfer zerstückelt und verbrannt?

977
Update

Mann wird auf Baustelle von Blitzableiter durchbohrt

4.127