Achtung Rückruf! Habt ihr diese Kartoffelsalate im Kühlschrank?

TOP

Mit diesem Aushang sucht die Bundesbank nach dem Besitzer von zwei Cent!

TOP

Millionen User sind unfreiwillig in kriminellen Netzwerken

TOP

Mehr als 30 Tote bei zwei schweren Unfällen in Südamerika

477

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.454
Anzeige
20.103

Lehrer in seinem Haus erschlagen

Celle - Der Lehrer ist beliebt. In seiner Freizeit hilft er Flüchtlingen. Doch dann kommt er plötzlich nicht zur Schule, geht nicht ans Telefon. Ein Kollege findet ihn erschlagen zu Hause. Wieso musste der 55-Jährige sterben?
Mitarbeiter der Spurensicherung der Polizei betreten das Haus des getöteten Lehrers.
Mitarbeiter der Spurensicherung der Polizei betreten das Haus des getöteten Lehrers.

Celle - Ein Lehrer ist in seinem Haus in Celle erschlagen worden - vom Täter fehlt jede Spur.

"Die Ermittlungen sind ganz am Anfang", sagte Polizeisprecher Thorsten Wallheinke. Ein Kollege hatte den toten 55-Jährigen am Dienstagvormittag entdeckt. Die Obduktion ergab inzwischen, dass er an "stumpfer Gewalt gegen den Kopf" gestorben ist - wahrscheinlich durch einen Gegenstand.

Das weiße Einfamilienhaus im Celler Ortsteil Klein Hehlen ist am Mittwochmorgen mit Flatterband abgesperrt. Die Ermittler suchen das Haus, Gebüsche in der Nachbarschaft und einen Bachlauf nach einer möglichen Tatwaffe und anderen Beweisen ab. Eine heiße Spur finden sie nicht.

Seit Dienstag hat die Mordkommission Nachbarn, Kollegen und Freunde des Opfers befragt. "Bisher gab es keine Hinweise auf Täter oder Motiv", sagte Wallheinke. Nach den ersten Ermittlungen wurde der Lehrer in seinem Haus getötet.

Polizisten durchsuchen die nähere Umgebung des Tatorts.
Polizisten durchsuchen die nähere Umgebung des Tatorts.

Am Dienstagmorgen erschien der Lehrer nicht in der Schule und ging auch nicht ans Telefon. Weil sich seine Kollegen Sorgen machten, fuhr ein Lehrer bei dem 55-Jährigen vorbei. Mit einem Ersatzschlüssel der Nachbarn kam er ins Haus und machte den grausigen Fund.

Der Lehrer unterrichtete nach Angaben der Landesschulbehörde Mathe, Physik und Chemie an einer Oberschule in Celle. Anfang des Monats übernahm er außerdem eine Sprachlernklasse an einer Gesamtschule.

In seiner Freizeit engagierte sich der Lehrer ehrenamtlich in der Flüchtlingsunterkunft des Malteser Hilfsdiensts. Dort arbeitete er vor allem als Dolmetscher. Nach Angaben der Polizei nahm er auch Flüchtlinge bei sich zu Hause auf. Im Moment wohnten aber keine bei ihm. Die Polizei erklärte am Mittwoch, sie sehe keine Anhaltspunkte für eine fremdenfeindliche Tat.

Auf Facebook hinterließen Schüler und Eltern Beileidsbekundungen. Viele bezeichneten den 55-Jährigen als beliebten Lehrer und wunderbaren Menschen, der immer für seine Schüler da gewesen sei.

Fotos: dpa

Böse Überraschung! Sex-Ferkel masturbiert ausgerechnet vor Zivilpolizistin

4.302

Trotz Fußverletzung: Kann Pietro zu Let's Dance?

1.260

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.038
Anzeige

Note "Sehr gut"? Der Lehrer darf weitermachen

2.405

Ersetzt dieser neue Messenger bald unser WhatsApp?

3.932

2000 Euro Belohnung! Polizei fahndet nach mutmaßlichem Vergewaltiger

4.884

Was stimmt an diesem Foto aus dem Fitnessstudio nicht?

9.791

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

2.219
Anzeige

Diskussion um heiße Bikini-Fotos: So antwortet der Tennis-Star seinen Kritikern

2.823

Frau im Schwarzwald getötet: Verdächtiger festgenommen

5.065

Wegen AfD-Bundesparteitag: NRW setzt Blitz-Marathon aus

1.284

Adieu, Hip Hop! K.I.Z. feiern ihr Schlager-Debüt

2.273

Sie wollen auch Indianerkostüme zu Fasching verbieten

3.743

Polizei beendet Spritztour mit diesem verrückten Rennmobil

2.762

Sie fesselten und quälten einen 17-Jährigen: Drei Männer festgenommen

2.711

Riesige Menge Gegengift rettet Kind nach Spinnenbiss das Leben

5.503

Gericht stellt klar: Bäume gehören nicht auf Balkone

4.824

Cristiano Ronaldo mit erneutem Arroganz-Anfall auf dem Spielfeld

7.145

Nach Mord in Recke: Polizei sucht älteren Mann mit Hund

517

Aus für den Meister-Trainer: Leicester entlässt Ranieri

876

Sitzungspräsident stirbt während seiner Büttenrede

9.345
Update

Münchner Eisbären-Baby wagt sich aus seiner Höhle

1.184

Ist Kiffen in Berlin bald legal?

748

Das war knapp: Baum fällt Lkw vor die "Nase", Fahrer kann sich retten

415

Mit diesem Tweet sorgt Cathy Lugner beim Wiener Opernball für Entsetzen

8.315

Freundin packt aus! So versaut war das Leben der Kreissägen-Mörderin in der SM-WG

16.835

Wettbetrug in der Bundesliga? Mehrere Schiedsrichter verdächtig

7.475
Update

Wollen die Berliner keine fremden Christen in ihren Wohnungen?

769

17-Jähriger stürzt bei Karneval fünf Meter tief und knallt auf Asphalt

3.963

Frau soll immer wieder Sex mit Hund gehabt und es gefilmt haben

19.893

Stillgelegtes Kraftwerk soll Berlin bei Blackout retten

444

Deutschlandtrend: SPD nach 10 Jahren wieder vor Union

5.517

Dänischer Politiker will Grenze zu Deutschland verschieben

5.921

Hippie-Ikone Jutta Winkelmann ist tot

3.842

Autsch! Böser Unfall bei Katy Perrys Mega-Performance

3.137

Nach Rassismus-Eklat: Heiße Club-Chefin geht auf heulenden Fußball-Profi los

10.327

Warum steht Barbara Schöneberger halbnackt vor Joko?

9.077

Kaninchen stellt sich der Polizei: Fahndung nach Besitzer läuft

3.981

Wie grausam! Schwan mit Pfeil durchbohrt

3.749

Wetten, dieses versteckte Google-Spiel habt ihr noch nie entdeckt?

9.534

Auf der Schnellstraße: Paar hat Sex auf dem Motorrad

14.799

Germanys next Kuh! Hier wird Deutschlands schönster Milchgeber gekrönt

693