RB Leipzigs Abwehr bringt Rangnick auf die Palme: "Das war unterirdisch!" 1.301
Wahl in Hamburg: Rot-Grün feiert Sieg, AfD und FDP zittern sich rein Top
Große Trauer: Bloggerin Mia de Vries (†29) ist tot Top
76 Infektionen: Karneval in Venedig wegen Coronavirus abgesagt Top
Bürgerschaftswahl Hamburg: AfD und FDP schaffen's beide knapp! Neu Update
1.301

RB Leipzigs Abwehr bringt Rangnick auf die Palme: "Das war unterirdisch!"

UEFA Europa League: Trainer Ralf Rangnick ist mit Abwehrarbeit beim 1:2 bei Celtic Glasgow unzufrieden

RB Leipzig hat das vorentscheidende Gruppenspiel in der Europa League bei Celtic Glasgow 1:2 verloren. Trainer Ralf Rangnick war danach unzufrieden.

Von Nico Zeißler

Glasgow - Sie war am Ende unnötig, insgesamt aber doch verdient: RB Leipzigs 1:2-Niederlage am Donnerstagabend in der Europa-League-Gruppenphase bei Celtic Glasgow. Fehlende Ideen nach vorn, das Gegentor direkt nach dem Ausgleich und ein stimmungsgeladener Celtic Park waren am Ende ausreichend, um den Sachsen die erste Niederlage nach zuvor zehn ungeschlagenen Pflichtspielen in Folge zu bescheren.

Die einen am Boden, die anderen stehen wieder: Sinnbild für die Tabellenkonstellation in Europa-League-Gruppe B, in der es RB verpasste, alles klar zu machen.
Die einen am Boden, die anderen stehen wieder: Sinnbild für die Tabellenkonstellation in Europa-League-Gruppe B, in der es RB verpasste, alles klar zu machen.

Nach zehn zunächst starken und von ständigem Pressing geprägten Minuten sorgte der erste eigene Sekundenschlaf direkt zum Gegentor: Nach einem schnell ausgeführten Freistoß verlor Marcelo Saracchi den Zweikampf gegen James Forrest, der legte in den Strafraum, dort kullerte der Ball an Freund und Feind vorbei bis zu Kieran Tierney, der zum 1:0 in der 11. Minute einschob.

Im zweiten Durchgang wurde RB deutlich besser, kam aber dennoch viel zu selten gefährlich vors Tor. Dann aber brachte Konrad Laimer ungehindert eine maßgenaue Flanke nach innen, Jean-Kévin Augustin stand goldrichtig und köpfte zum Ausgleich (78.) ein. Die Hoffnung war wieder da, hier sogar noch als Sieger vom Platz zu gehen. Aber selbst ein Unentschieden hätte den Sachsen für eine komfortable Lage in der Gruppe B gesorgt.

Doch exakt 65 Sekunden nach dem 1:1 schlug Celtic wieder zu. Wieder pennte die Leipziger Abwehr, alle rannten nur hinterher, Scott Sinclair über links weiter zu Ryan Christie, der rüber zu Odsonne Edouard und der ins Tor - 2:1 für die Schotten. Der eingewechselte Kevin Kampl hatte danach noch zwei Riesenchancen auf den erneuten Ausgleich, zeigte aber Nerven. Und so verlor RB.

Coach Ralf Rangnick rügt seine Hintermannschaft

Wahrscheinlich hatte auch das eklig-regnerische Wetter Einfluss auf Ralf Rangnicks Gemütszustand nach der 1:2-Niederlage bei Celtic Glasgow.
Wahrscheinlich hatte auch das eklig-regnerische Wetter Einfluss auf Ralf Rangnicks Gemütszustand nach der 1:2-Niederlage bei Celtic Glasgow.

"Es war ein unterirdisches Abwehrverhalten nach dem Ausgleich", wurde Trainer Ralf Rangnick am Nitro-Mikrofon deutlich, "wir dürfen es dem Gegner nicht so einfach machen und so einfach im Anschluss ein Tor kassieren."

Haben sie aber gemacht. Und so fingen sich die Roten Bullen nach sechs gegentorlosen und zehn ungeschlagenen Pflichtspielen in Serie wieder Gegentreffer und eben die zweite Niederlage im vierten Gruppenspiel der Europa League.

An den fehlenden verletzten Offensivkräften Emil Forsberg, Timo Werner und Yussuf Poulsen lag die Pleite aber nicht, versicherte der 60-Jährige: "Dazu ist der Kader da, um das auszugleichen."

Allerdings könnten die rund 60.000 Zuschauer in der "grünen Hölle" Celtic Park dafür gesorgt haben, dass einige Mannschaftsteile in den entscheidenden Situationen nicht bei der Sache waren. "Vielleicht hat die Stadionatmosphäre den ein oder anderen verunsichert", sagte Abwehrspieler Marcel Halstenberg, der aufgrund einer Verletzung von Marcelo Saracchi schon nach 15 Minuten aufs Feld kam.

RB ist nun punktgleich mit Celtic und nur aufgrund des gewonnenen direkten Vergleichs nach dem 2:0 im Hinspiel auf Rang zwei. Heißt: Gewinnen die Sachsen die letzten Gruppenspiele in Salzburg und gegen Trondheim, wären sie weiter - egal was Celtic macht.

Die durchaus unnötige aber nicht unverdiente Niederlage müssen die Spieler nun möglichst schnell aus den Köpfen bekommen. Noch in der Nacht hob der Charterflieger gen Leipzig ab, ab Freitagnachmittag wird wieder am Cottaweg trainiert und sich auf das Bundesliga-Heimspiel gegen Bayer Leverkusen am Sonntag (15.30 Uhr/Sky) vorbereitet.

Fotos: Picture Point/S. Sonntag, Picture Point/R. Petzsche

MEDIMAX Dortmund haut Montag krasse Karnevals-Kracher raus! 6.047 Anzeige
Polizist schießt bei Faschingsumzug in Richtung eines 24-Jährigen 3.427
Bob-WM: Francesco Friedrich schreibt Geschichte! 2.825
In Karnevalsstimmung? Hier müsst Ihr unbedingt hin! 7.229 Anzeige
Während Polizei streikt, wurden hier über 100 Menschen ermordet 4.318
Coronavirus im Ticker: Zahl der Infektionen in Italien auf mehr als 100 gestiegen, drei Tote 177.189 Update
Wer sich hier bewirbt, bekommt bis zu 6.500 Euro auf die Hand! 21.725 Anzeige
Hat China Einfluss auf die Filmauswahl? Berlinale zeigt klare Kante in der Sache Ai Weiwei 554
Ministerpräsident kurz vor Wahl in Klinik eingeliefert 3.775
Bis 29. Februar: Autoland Cottbus hat Bestseller-Modelle krass reduziert! Anzeige
Das ganze Netz lacht über dieses per Kaiserschnitt geholte Mädchen 11.842
Hund nagt sich vor Schmerzen das eigene Bein ab 4.414
Harte Kritik an DSDS-Sachse Ramon: "Du lächelst mir zu viel!" 2.900
Pink Floyd Tribute-Show in Hamburg: So bekommt Ihr kostenlose TIckets! 2.008 Anzeige
Aus diesem Grund sollen Scharfschützen Ziegen im Nationalpark töten 2.010
Promis demonstrieren für Freilassung des WikiLeaks-Gründers Assange 445
Darum solltet Ihr bis Rosenmontag dringend zu diesem Markt 8.258 Anzeige
Von Flut überrascht: Feuerwehr rettet Autofahrer von Bohrinsel 1.335
Teenie schlägt Polizist mit Faust ins Gesicht, 34-Jähriger würgt ihn fast zur Bewusstlosigkeit 6.174
Heftiger Sandsturm legt Flugverkehr in Urlaubsregion lahm 10.003
Behälter umgekippt: Schwertransport durchs Emsland gestoppt 7.223
"Take Me Out": Vanessa macht Drohung wahr, Shirin schnappt sich Wincent-Weiss-Double 6.893
Mindestens acht Tote und viele Verletzte bei Erdbeben in der Türkei 1.669
Nach Anschlag in Hanau: BKA öffnet Hinweisportal 1.414
Mysteriös: Feuerwehr findet große Menge Chemikalien bei Routine-Einsatz 3.213
Teenager lädt zum Geburtstag ein: Es kommen mehr als 100 teilweise bewaffnete Gäste 4.162
Irre Wendler-Parodie: Oliver Pocher ist alles "Egal"! 6.428
Starker Regen! Anstoß bei Arminia Bielefeld gegen Hannover 96 verschoben 1.378
Heftiger Sturm in Köln: Karnevalswagen von Baum zermalmt, Gerüst fällt auf Bierwagen! 1.708 Update
187 Strassenbande: Ließ sich Gzuz für sein neues Album verhaften? 1.084
Nanu, wer hat sich denn hier zu Til Schweiger in den Pool geschlichen? 7.506
Ohne Brille besser sehen: Einfache Übungen können dem Auge helfen! 3.709
Armer Bastian Yotta: Giraffen und Co. sind jetzt auf Privatpartys verboten 1.151
Deutschlands stabilster Tramfahrer: Der Bahnbabo mit rührender Liebeserklärung an seine Frau 2.470
So feiert die Fürstin in Afrika: Gloria von Thurn und Taxis wird 60 1.723
eSport-Profi des VfB Stuttgart steht bei großem Turnier in Paris im Halbfinale 551
TV-Duell Pocher vs. Wendler kommt! Haben die beiden uns nur veräppelt? 9.334
Anne Wünsche kündigt Urlaub an und kassiert Shitstorm 5.112
Janine Pink wird nach Nacktbildern gefragt und hat clevere Antwort parat 4.794
Vaterfreuden bei Nationalspieler Antonio Rüdiger 593
In diesem Land verkaufen verzweifelte Menschen ihre Organe 2.339
Nächste große GZSZ-Story? Gentrifizierung erreicht den Kolle-Kiez 9.821
Besch***ene Aktion: Mann will seine Fäkalien verbrennen und setzt Wald in Brand 2.246
Kräftiger Sturm: Zöch-Absage in Köln, Kö-Treiben in Düsseldorf fällt auch aus! 1.591 Update
Paradiesisch schön! Welche Sex-Bombe postet heiße Bikini-Bilder von den Malediven? 8.210
Dresdner Top-Diplomat Andreas Peschke: "Meine früheren Posten trage ich im Herzen" 2.381
Ex-GNTM-Babe Elena Carrière sahnt Mega-Modelvertrag ab! 2.349
Let's Dance: Laura Müllers Sorge völlig unbegründet 2.616
RB Leipzigs Topstürmer Werner nach Liverpool? "Es spricht vieles dafür..." 3.785
Frau brutal überfallen und vergewaltigt: Ausreden des Täters machen fassungslos 40.068
Roboter "Pepper" ist der neue Star im Altenheim 2.299
Coronavirus: 20 China-Rückkehrer dürfen Quarantäne verlassen 820