Mit nur 25 Jahren: Olympia-Eiskunstläufer stirbt nach Messerattacke! Top Holt Real Madrid den besten Torwart der WM, wer ersetzt CR7? Top Streit eskaliert: Männer gehen mit Beil, Messer und Eisenstange aufeinander los Top Versicherung stuft Rallye-Legende Heidi Hetzer (81) als Fahranfängerin ein Neu Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 55.398 Anzeige
1.989

Beutel: Das fehlt dem CFC noch zum Spitzenteam!

Chemnitz - Ein Jahr im Amt: Am 26. Februar 2014 übernahm Stephan Beutel (48) beim Chemnitzer FC das Amt des Sportdirektors. Sein Premierenspiel: am 1. März 2014 ein 2:1-Sieg beim FC Hansa Rostock. Dort will der CFC auch am Sonnabend wieder punkten. Die MORGENPOST sprach vor dem Ost-Duell mit Beutel über das erste Jahr und die Zukunft bei den Himmelblauen.
Genau ein Jahr im Amt: Stephan Beutel (48) vom Chemnitzer FC
Genau ein Jahr im Amt: Stephan Beutel (48) vom Chemnitzer FC

Chemnitz - Ein Jahr im Amt: Am 26. Februar 2014 übernahm Stephan Beutel (48) beim Chemnitzer FC das Amt des Sportdirektors. Sein Premierenspiel: am 1. März 2014 ein 2:1-Sieg beim FC Hansa Rostock. Dort will der CFC auch am Sonnabend wieder punkten.

MOPO24 sprach vor dem Ost-Duell mit Beutel über das erste Jahr und die Zukunft bei den Himmelblauen.

Wie fällt Ihr Fazit nach etwas mehr als zwölf Monaten beim CFC aus?
Beutel: „Vor allem die erste Phase war sehr bedrohlich. Es ging vor einem Jahr um die nackte Existenz. Wir steckten tief im Abstiegskampf, die Situation für den Verein, die Mannschaft und auch für mich war sehr prekär. Die drei Punkte in Rostock waren damals eine wichtige Basis für den Klassenerhalt und später für den Sieg im Landespokal. Im Sommer wurde die Mannschaft aus taktischen und wirtschaftlichen Gründen stark umstrukturiert. Wir haben die Umwälzungen im Kader aber genauso gut gemeistert wie die Tatsache, dass unser Stadion bei laufendem Spielbetrieb umgebaut wird. Dieser Fakt wird gern unterschätzt. Es war unterm Strich ein sehr intensives und arbeitsreiches Jahr für uns alle.“

Sie sind gebürtiger Hamburger, haben unter anderem in Düsseldorf, Rostock und Erfurt gearbeitet. Fühlen Sie sich schon als Chemnitzer?
Beutel: „Ich habe hier schnell eine schöne Wohnung gefunden und fühle mich Chemnitz außerordentlich wohl. In der Stadt zu leben, wo man arbeitet, ist in dieser Funktion sehr wichtig. Trotzdem konnte ich leider noch nicht viel von Chemnitz sehen. Das ist ein Fehler und muss sich definitiv ändern.“

Was sind die Schwerpunkte Ihrer Arbeit in den nächsten Wochen?
Beutel: „Es stehen einige Gespräche und Verhandlungen an. Am Saisonende laufen zehn Spielerverträge aus. Die Kontrakte von Philipp Pentke, Fabian Stenzel, Tom Scheffel und Dan-Patrick Poggenberg beinhalten keine Option, bei Kevin Conrad, Sebastian Glasner, Philip Türpitz, Max Reule, Christian Mauersberger und Karol Karlik können wir gegebenenfalls bis zum 30. April die Option auf Verlängerung ziehen. Wir werden uns mit jeder Personalie
intern sehr intensiv auseinander setzen.“

Auch mit der Personalie Karsten Heine?
Beutel: „Mit dem Trainer setze ich mich jeden Tag intensiv auseinander, wir pflegen ein sehr enges Vertrauensverhältnis und sind uns darüber einig, dass wir erst dann miteinander über vertragliche Dinge reden, wenn unser Saisonziel für die 3. Liga mit 45 Punkten erreicht ist. Das kann dann unter Umständen ein Gespräch von nur wenigen Minuten werden.“

"Wir steckten tief im Abstiegskampf, die Situation für den Verein, die Mannschaft und auch für mich war sehr prekär."
"Wir steckten tief im Abstiegskampf, die Situation für den Verein, die Mannschaft und auch für mich war sehr prekär."

Welche weiteren Ziele sind angestrebt?
Beutel:
„Zunächst die 45-Punkte-Marke zu knacken und am Saisonende einen einstelligen Tabellenplatz zu belegen. Die Titelverteidigung im Landespokal und damit die Qualifikation für den DFB-Pokal ist das zweite große Ziel.“

Der Verein will den Etat für die kommende Saison von 5,6 auf 7 Millionen Euro erhöhen. Wird sich das in der Qualität des Kaders widerspiegeln?
Beutel: „Ich bin beim CFC nur für die sportlichen, nicht für die
wirtschaftlichen Belange zuständig. Fakt ist aber, dass die Achse Torwart, Innenverteidigung, defensives Mittelfeld, offensives Mittelfeld und Sturm stabiler werden muss. Auf einigen dieser Positionen wollen wir im Sommer Qualität zuführen, um vor allem körperlich robuster zu werden. Speziell wollen wir den Konkurrenzkampf in der Innenverteidigung erhöhen, Ausschau nach einem gestandenen Spieler für das defensive Mittelfeld halten und in der Offensive weiter an Qualität gewinnen.“

Wo liegen weitere Defizite?
Beutel: „Wir haben es in dieser Saison noch nicht geschafft, auf Dauer auf einem konstant hohen Niveau zu spielen. Dass fußballerisch viel Potenzial in dieser Mannschaft steckt, hat sie zum Saisonstart gezeigt. Um in der dritten Liga ganz vorn mitzumischen, ist ein gesunder Mix aus spielerischer Qualität, Erfahrung, Konstanz und körperlicher Robustheit erforderlich. Finanzstarke Klubs wie Bielefeld haben es leichter, Spieler zu finden, die in engen Situationen die richtigen Entscheidungen treffen. Wir wollen aus unseren Mitteln weiterhin das Beste machen, um im neuen Stadion zu begeistern und neue Ziele in Angriff zu nehmen. Mittelfristig heißt das Vorhaben Aufstieg in die 2. Bundesliga."

Foto: S. Sonntag/PICTURE POINT

Geht jetzt alles ganz schnell? Rebic-Berater verhandelt mit dem FCB Neu Wenn Ihr diesen Mann seht, ruft sofort die Polizei! Neu
Riesige Rauchsäule über Studentenwohnheim Neu Einigung: Champions League auch zukünftig in Sky-Kneipen zu sehen Neu
Auto kommt total kaputt aus der Waschstraße: Wer zahlt? Neu Grauenvoll: Nacktbader soll Frau verprügelt, gewürgt und vergewaltigt haben Neu Mann meldet Polizei einen Toten in seiner Wohnung, dann klicken bei ihm die Handschellen Neu Heidi Klum und Tom Kaulitz: Bizarre Sex-Beichte! Neu Landesverbands-Präsidenten sprechen Löw und Bierhoff ihr Vertrauen aus Neu Freiheitsberaubung und Betrug: Razzia bei Asylheim-Sicherheitsdienst Neu Mann will Gabelstapler stoppen, das kommt ihn teuer zu stehen Neu Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 10.692 Anzeige Pharmaskandal erschüttert Politik: Gestohlene und gefälschte Krebsmedikamente verkauft Neu Lastwagen bleibt in Unterführung stecken 4.388 Hobbys mit Gefahren: Was tut man bei einem Sportunfall? 2.288 Anzeige Mutter schneidet sich beim Rasieren, Monate später verliert sie ihr Bein 3.334 Facebook löscht Holocaust-Leugner nicht: Außenminister Maas kritisiert Zuckerberg 265 Sieben Kilo drauf: Schwangerschafts-Frust bei BTN-Star Josephine Welsch? 787 Nach Trennung von schwangeren Denisé: Ist Pascal etwa schon wieder vergeben? 763 Pilotprojekt in Bayern: Aidstest von Zuhause aus 177 Polens Regierung treibt ihren Einfluss auf die Gerichte voran 230 Spendet Kroatien wirklich WM-Prämien in Höhe von rund 24 Millionen Euro? 1.707 Familien wussten von nichts! Bestatter soll Leichen zum Üben ausgeliehen haben 990 Betrunkener Freizeit-Kapitän fährt mit Sportboot auf Radweg 2.084 Tierischer Einsatz: Polizei rettet Giraffe aus Großstadt-Dschungel 830 Unglaublich: Feuerwehrauto setzt Feuerwehrhaus in Brand 1.541 Haben zwei Dutzend Verdächtige im Netz Kinderpornos getauscht? 545 Urlauber fliehen vor Unwettern in der Hohen Tatra 2.140 Er wollte seinen Sohn retten: Familienvater auf Mallorca ertrunken 2.725 Tuchel darf entscheiden: Wechselt Neymar zu Real Madrid? 1.494 Mann wird zum Millionär, weil ihn eine Fremde an der Kasse vorlässt 4.213 Aus CSU wird CDU: Demonstranten überkleben Partei-Logo 651 Nachbar aus Ekel erschlagen und zerstückelt 2.368 Erfundener Terror-Anschlag: Tausende Euro Geldstrafe nach Internet-Text 603 Hase sorgt bei Reitturnier für Aufregung 1.813 Verseucht! 2000 Haushalte haben kein sauberes Trinkwasser 185 Bei Rap-Konzert in Jugendeinrichtung: Hitlergruß und "Sieg Heil"-Rufe 1.689 SEK findet totes Mädchen (7) in Düsseldorfer Wohnung 6.831 Update Richtige Blumensprache: Was die Bachelorette mit roten Rosen falsch macht 1.137 Vorm Reichstag: Dafür wollen Berliner 77 Tage lang jeden Abend demonstrieren 1.088 Irre! 52-Jährige gibt Auto in Werkstatt und findet es nicht mehr wieder 3.425 VfB: Weltmeister vor dem Absprung zu den Bayern, kommt ein anderer? 2.834 Verdächtig ruhig: Ist das Baby von Sila Sahin etwa schon unterwegs? 1.213 "Kleinkarierte Menschen": Schrauben-Milliardär Würth warnt vor Rechtsruck 1.923 Datet GNTM-Gerda jetzt einen heißen Franzosen? 697 Lotto-Millionär hat sich gemeldet: Glückspilz sackt 45 Millionen ein 2.471 Melina Sophie wusste schon im Kindergarten, dass sie lesbisch ist 2.249 Polizisten angegriffen: Ein nackter Mann rastet völlig aus 2.028 Mutter nach Brand weiterhin in Lebensgefahr: Was passiert mit den Kindern? 567 Kellner kann nicht fassen, was ihm ein Gast auf den Bon geschrieben hat 14.022