WhatsApp bekommt Snapchat-Funktion

NEU

Mit 431 PS in den Tod: Sportwagen schleudert auf Autobahn gegen Lkw

NEU

Heiß! Diese berühmte Schönheit zeigt sich oben ohne

NEU

Nach Rücktritt von Flynn: Das ist Trumps neuer Sicherheitsbertaer

NEU
2.499

Welcher Spieler muss den CFC verlassen?

Chemnitz - Jede Menge Arbeit für CFC-Sportdirektor Stephan Beutel! In den kommenden Tagen entscheidet sich, wer geht, wer bleibt, wer kommt.
Der eine oder andere Spieler könnte die „Himmelblauen“ möglicherweise schon in den nächsten Tagen verlassen.
Der eine oder andere Spieler könnte die „Himmelblauen“ möglicherweise schon in den nächsten Tagen verlassen.

Von Doreen Männel

Chemnitz - Jede Menge Arbeit für CFC-Sportdirektor Stephan Beutel! Nur drei Tage hatte er Zeit, sich etwas auszuruhen, besuchte unter anderem seine Kinder in Hamburg. Jetzt warten arbeitsreiche Wochen auf ihn. Sein Handy klingelt quasi im Minutentakt.

„Auf allen Kanälen laufen die Gespräche im Moment auf Hochtouren“, erklärt der 48-Jährige.

Der eine oder andere Spieler könnte die „Himmelblauen“ möglicherweise schon in den nächsten Tagen verlassen.

„Es ist klar, dass jemand, der nur wenig Einsatzzeit hatte, unzufrieden ist mit seiner Situation. Da versuchen wir, Lösungen zu finden.“

Namen wollte Beutel zwar nicht nennen. Vor allem bei Sebastian Glasner, Markus Ziereis, Marcel Hofrath und Stefano Cincotta könnte es eventuell Gesprächsbedarf geben.

Ob der Chemnitzer Sebastian Glasner beim CFC bleiben darf?
Ob der Chemnitzer Sebastian Glasner beim CFC bleiben darf?

Alle vier spielten in dieser Saison bisher kaum eine Rolle bei den „Himmelblauen“.

Zwei Personalien möchte der Sportchef im Winter aber auf jeden Fall vom Tisch haben: Ronny Garbuschewski (28) und Kolja Pusch (21).

Pusch war bei den Profis bereits im Sommer aussortiert worden, hatte aber bisher keinen neuen Verein gefunden.

Garbuschewski ist seit seinem „Autounfall" im Herbst suspendiert, bekommt bei den „Himmelblauen“ definitiv keine weitere Chance. Angeblich sind mehrere Drittligisten an „Garbu“ interessiert.

Beutel will aber nicht nur aussortieren, sondern auch einkaufen. Ganz oben auf seiner Liste steht ein kopfballstarker Stürmer.

„Das wird davon abhängen, wer uns verlässt und welche Mittel dadurch frei werden“, so der Sportchef.

Ronny Garbuschewski sorgte für mächtig Wirbel in der Hinserie. Nun "darf" er definitiv gehen.
Ronny Garbuschewski sorgte für mächtig Wirbel in der Hinserie. Nun "darf" er definitiv gehen.

Heißt im Klartext: Ohne Abgang kein Neuzugang. Oder: Der Vorstand müsste noch mal zusätzliche Mittel frei geben.

„Wenn es finanziell möglich ist, dann werden wir uns noch mal verstärken.“

Im besten Fall fliegen der oder die Neue(n) bereits am 9. Januar mit ins Trainingslager ins türkische Belek, um sich dort mit der Mannschaft auf die restliche Rückrunde vorbereiten zu können.

„Wir haben ja aber theoretisch auch bis zum 31. Januar noch Zeit, uns jemanden dazu zu holen“, so Beutel.

Dann schließt das Transferfenster für diese Saison.

An diesem Tag steht auch das erste Spiel nach der Winterpause an: Die „Himmelblauen“ empfangen zuhause Fortuna Köln.

Fotos: Montage MOPO24, Picture Point

Mordprozess um Horror-Haus: Sagt jetzt auch Wilfried W. aus?

NEU

Flugzeug kracht in Einkaufs-Zentrum! Alle Insassen tot

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.589
Anzeige

Rechte Terrorzelle: Sachsen ermittelt gegen Reichs-Druiden

NEU

Schon wieder Tierquäler! Halbierter Hund gefunden

3.087

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

8.182
Anzeige

Er floh vor seinem Brutalo-Papa! Misshandelter Junge (12) ohne Ticket im ICE

4.471

Hund aus elfter Etage geworfen? 51-Jähriger vor Gericht

2.971

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

7.891
Anzeige

Restaurant-Besitzer gewährt Rabatt für gut erzogene Kinder

1.637

Gewaltiger Fund: Polizei findet knapp 60.000 Euro, kiloweise Gras und Koks

3.488

Tragischer Unfall! Pannenhelfer von Lkw erfasst und getötet

4.976

Dieser Wurm soll Ursache einer seltenen Krankheit sein

5.718

Nach Trumps Schweden-Rätsel: DAS passierte in dem Land "wirklich"

5.589

35 Hammer-Schläge: Mann muss für Mord an Ehefrau in Haft

1.342

Donald Trump soll Persona non grata werden

2.435

Stoppt eine Fußverletzung Pietro Lombardis "Let's Dance"-Teilnahme?

1.001

Journalismus umsonst: CDU-Altmaier will alle Medien gratis lesen

1.986
Update

Trotz Freispruch: Ex-Zweitliga-Kicker Naki wieder vor Gericht

343

Bürger beschweren sich: Netflix muss diese Plakate in Berlin abnehmen

4.185

Deutsche Kampfjets fangen indische Boeing ab

17.721

"Schande für Deutschland": Martin Schulz attackiert die AfD

8.371

"Boyfriends of Instagram"! Die peinliche Show der Instagram-Girls-Freunde

3.185

Mann fragt bei Polizei, ob gegen ihn Haftbefehl vorliegt - und wird verhaftet

4.484

Kult-Serie "Pastewka" geht in die nächste Runde

932

Skurrile Auktion: Käufer zahlt für Hitlers Telefon 229.000 Euro

2.174

Riesiger Krater verschlingt Gebäude: 40-Meter-Loch weiter offen

6.008

Frau erbt 147 Jahre altes Brautkleid, dann geschieht das Unfassbare

7.177

Heiß! So kannst Du mit Christian Grey chatten

3.474

Mann bei Streit in Flüchtlingsheim getötet

8.241

Nach Suizid-Versuch des Bruders: 88-Jährige tot in Wohnung gefunden

2.031

Frau verliert ihr Gedächtnis und verliebt sich nochmal in ihren Freund

7.308

DFB ermittelt wegen geschmacklosem Plakat bei Gladbach gegen RB

4.953

Nach fünf Kindern! Welche Promi-Lady zeigt hier ihren Traumkörper?

9.259

Sie war wütend, weil ihr Freund schnarchte: Dann stirbt er

12.538

Berliner Porno-Polizist darf Beamter werden

3.504

Nach Bachelor-Pannenshow: Kandidatin rechnet ab

14.213

Wie dieser Mann auf den Brief seiner Ex reagiert, begeistert das Netz!

5.769

Rauch auf dem Rollfeld! Schon wieder Zwischenfall am Hamburger Flughafen

4.348

So rührend verabschiedet sich Ross Antony von seinem Vater

3.675

Bewaffneter Faschingsfan löst Polizeieinsatz am Bahnhof aus

2.625

Ist bei der Sendung "Vermisst" alles nur gespielt?

10.664

Aus dem Tiefschlaf ins Gefängnis: Polizei verhaftet 29-jährigen im Zug nach Halle

3.463