Fabian Müller will nicht weg vom CFC!

Chemnitz - Abgang gescheitert!? Fabian Müller bleibt ein Himmelblauer. Der vom CFC angestrebte Vereinswechsel in der Winterpause ist mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht realisierbar.

Anruf vom neuen Verein? Fabian Müller gibt sich gelassen.
Anruf vom neuen Verein? Fabian Müller gibt sich gelassen.  © Picture Point

"Es gab zwei konkrete Angebote, die der Spieler - Stand heute - abgelehnt hat", sagte CFC-Sportvorstand Thomas Sobotzik am Mittwochmittag in Side.

Am Donnerstag kehren die Himmelblauen aus der Türkei nach Chemnitz zurück. Müller hatte das elftägige Camp verpasst, weil er schlichtweg nicht mitfliegen durfte (TAG24 berichtete).

Statt dessen sollte sich der Linksverteidiger, der Mitte September letztmals für den CFC auflief, einen neuen Verein suchen.

Ein Wechsel ist am Donnerstag noch möglich. Dann schließt der Transfermarkt, und Müller müsste bleiben.

Mehr zum Thema Chemnitzer FC:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0