Auftakt beim CFC! Wo war Torjäger Dejan Bozic?

Chemnitz - Um 10.23 Uhr gab CFC-Trainer David Bergner am Sonnabend den Startschuss für die Vorbereitung auf die neue Saison (TAG24 berichtete). In genau fünf Wochen steigt für die Himmelblauen, die nach einem Jahr in der Regionalliga Nordost auf direktem Weg in die 3. Liga zurückgekehrt sind, das erste Punktspiel.

Chefcoach David Bergner begrüßte 18 Feldspieler und zwei Torhüter zum Trainingsauftakt im Sportforum.
Chefcoach David Bergner begrüßte 18 Feldspieler und zwei Torhüter zum Trainingsauftakt im Sportforum.  © Picture Point

Bis dahin wird reichlich Schweiß fließen. Bereits am heißen Sonnabend wird zwei Mal trainiert. Am Sonntagvormittag folgt die dritte Einheit, am Nachmittag steht das erste Testspiel an: im Erzgebirge beim Lugauer SC (2. Kreisklasse Mitte), der in diesem Jahr sein 100-jähriges Bestehen feiert.

Zurück zum CFC. Die rund 80 Zaungäste, die zum Auftakt ins Sportforum gekommen waren, bekamen mit Nils Blumberg, Marcelo de Freitas, Clemens Schoppenhauer, Sören Reddemann und dem Ex-Zwickauer Tarsis Bonga fünf Neuzugänge zu sehen. Nummer sechs, der Bulgare Georgi Sarmov, befindet nach seiner Länderspiel-Berufung noch bis zum 25. Juni im Urlaub.

Chefcoach Bergner, in dessen Team mit Marcel Höttecke (kommt von Borussia Mönchengladbach II.) ein neuer Torwarttrainer steht, begrüßte insgesamt 18 Feldspieler und zwei Torhüter. Vermisst wurde Torjäger Dejan Bozic. Sport-Geschäftsführer Thomas Sobitzik gab schnell Entwarnung: "Er hat einen grippalen Infekt und steigt am Montag ins Training ein."

Nicht dabei war der Ex-Dresdner Fabian Müller. Der Linksverteidiger besitzt zwar einen Vertrag für die 3. Liga, spielt bei den Chemnitzern seit der Winterpause aber keine Rolle mehr spielt. Auch Offensivmann Erik Tallig fehlte. Das Eigengewächs unterstützt die himmelblaue "U19" in der Aufstiegs-Relegation zur A-Junioren-Bundesliga. Nicht dabei war auch der dritte Torhüter Florian Sowade, der in der Rückrunde verletzungsbedingt keine Rolle spielte und nicht mit in die 3. Liga gehen soll.

Mit Spannung blicken die CFC-Anhänger am Abend zur Auslosung der 1. Runde im DFB-Pokal, die im Deutschen Fußball-Museum in Dortmund über die Bühne geht. Vor zwei Jahren gastierte Rekordmeister FC Bayern München im Stadion an der Gellertstraße, im August 2015 das Star-Ensemble von Borussia Dortmund.

Zieht Losfee Nia Künzer ab 18 Uhr (live in der ARD-Sportschau) wieder das ganz große Los für die Chemnitzer? Ausgetragen wird die erste Pokal-Runde am zweiten August-Wochenende.

Torjäger Dejan Bozic fehlte, weil er einen grippalen Infekt hat.
Torjäger Dejan Bozic fehlte, weil er einen grippalen Infekt hat.  © Picture Point

Mehr zum Thema Chemnitzer FC:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0