Offiziell! Angreifer Bonga kommt aus Zwickau zum CFC

Chemnitz - Den Landespokalsieg mit Zwickau hat Tarsis Bonga verpasst. Im DFB-Pokal spielen darf er trotzdem: Der Angreifer verlässt den FSV nach einem Jahr wieder und wechselt zum Drittliga-Aufsteiger Chemnitzer FC!

Tarsis Bonga (mit Thomas Sobotzik) unterschreibt seinen Vertrag beim CFC.
Tarsis Bonga (mit Thomas Sobotzik) unterschreibt seinen Vertrag beim CFC.  © PR/CFC

Der hatte sich am Sonnabend mit dem 2:0-Sieg gegen die Zwickauer zum zehnten Mal den Landespokal geschnappt und sich für den lukrativen DFB-Pokal qualifiziert.

Bonga verpasste dieses Prestigeduell. Er hatte zuvor bei den Himmelblauen unterschrieben. Das gefiel FSV-Trainer Joe Enochs gar nicht, er verbannte ihn aus dem Kader (TAG24 berichtete). Bonga saß als Zuschauer auf der Tribüne.

"Ich bin froh, dass der Wechsel zum CFC geklappt hat und bin gespannt auf die neue Saison", sagte Bonga. Er freue sich darauf, die Mannschaft kennenzulernen und kündigte an: "Ich erwarte sehr viel von mir persönlich und möchte in Chemnitz durchstarten."

Sport-Geschäftsführer Thomas Sobotzik hat beim 22 Jahre alten Neuzugang großes Entwicklungspotential erkannt. "Aufgrund seiner Körpergröße wird Tarsis oft allein auf das Kopfballspiel beschränkt. Allerdings sehen wir in ihm einen sehr schnellen, technisch begabten Offensivspieler, der flexibel einsetzbar ist", so der 45-Jährige.

Bonga, geboren im rheinland-pfälzischen Neuwied und stolze 1,96 Meter groß, wurde in den Jugendmannschaften der TuS Koblenz und dem Bonner SC ausgebildet, ehe er 2015 in die Nachwuchsabteilung von Bayer 04 Leverkusen wechselte.

Nach zwei Regionalliga-Spielzeiten bei Fortuna Düsseldorf II. wechselte Bonga vor einem Jahr zum FSV Zwickau und traf bei seinem Drittliga-Debüt am 1. Spieltag (2:0 gegen den Halleschen FC) direkt ins Netz. In der abgelaufenen Saison er auf 32 Drittliga-Einsätze, drei Tore, zwei Vorlagen.

Bei den Himmelblauen erhält Bonga die Rückennummer 32.

Mehr zum Thema Chemnitzer FC:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0