CFC-Torjäger Dejan Bozic im zweiten Test gegen Pirna-Copitz dabei!

Chemnitz - Die Gegenwehr dürfte am Mittwochabend deutlich größer sein als im ersten Testspiel. Nach dem 30:0 beim Lugauer SC trifft der CFC um 18.30 Uhr im schmucken Waldstadion von Limbach-Oberfrohna auf den Landesligisten VfL Pirna-Copitz 07.

Dejan Bozic hat seinen Infekt auskuriert.
Dejan Bozic hat seinen Infekt auskuriert.  © Picture Point/Kerstin Dölitzsch

"30 Tore in einem Testspiel habe ich auch noch nicht erlebt. Gegen Pirna erwartet uns mit Sicherheit ein stärkerer Gegner", sagt Trainer David Bergner.

Er wird wie schon am Sonntag im Erzgebirge zur Halbzeit nahezu komplett durchwechseln: "Das behalten wir bis zum Trainingslager in Polen auch so bei."

Auflaufen dürfte auch Torjäger Dejan Bozic, der das Auftakt-Wochenende wegen eines grippalen Infekts verpasst hatte, am Montag aber wie geplant ins Training einsteigen konnte.

Bergner: "Ob er nach seiner Erkrankung gleich eine komplette Halbzeit spielt, entscheiden wir am Spieltag."

Im Testspiel gegen den VfL Pirna-Copitz ist Dejan Bozic wieder dabei.
Im Testspiel gegen den VfL Pirna-Copitz ist Dejan Bozic wieder dabei.  © Picture Point/Kerstin Dölitzsch

Mehr zum Thema Chemnitzer FC:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0