Mit CFC-Kicker Tallig zurück in die Bundesliga

Chemnitz - Am Mittwoch in Limbach-Oberfrohna wirbelte Erik Tallig im neuen CFC-Trikot auf der linken Außenbahn. Eine Halbzeit lang unterstützte er den Drittliga-Aufsteiger im Test gegen Pirna-Copitz (3:0).

Erik Tallig wird die A-Jugend im Kampf um den Bundesliga-Aufstieg unterstützen.
Erik Tallig wird die A-Jugend im Kampf um den Bundesliga-Aufstieg unterstützen.  © Picture Point/Kerstin Dölitzsch

Am Samstag (11 Uhr/Hauptstadion Sportforum) unternimmt der mit 19 Jahren jüngste Chemnitzer Profi nochmals eine Reise in die Vergangenheit.

Tallig will den A-Junioren gegen den Eimsbütteler TV bei der Rückkehr in die Bundesliga, in der es Duelle mit Dynamo Dresden geben würde, helfen.

Die Ausgangslage ist nach dem Hinspiel-1:4 schlecht. Dass die von Ex-Zweitligaprofi Kay-Uwe Jendrossek trainierte Truppe überhaupt noch eine Minichance hat, ist Talligs Freistoß-Ehrentor in Eimsbüttel zu verdanken.

"Wir haben nichts mehr zu verlieren, wollen vor unseren Fans das vermeintlich Unmögliche möglich machen. Es geht darum, das Gesicht zu wahren und die Basis-Elemente wie Kampf und Laufbereitschaft an den Tag zu legen", betont Jendrossek.

Update 14.10 Uhr: Die A-Junioren haben das Ding soeben sensationell gedreht und im Rückspiel 5:1 nach Verlängerung gegen den Eimsbütteler TV gewonnen. Die Mannschaft von Trainer Kay-Uwe Jendrossek spielt damit in der neuen Saison wieder in der Bundesliga - Wahnsinn! Erik Tallig gehörte zum Siegerteam.

Nur dank Erik Tallig und seinem Ehrentor hat die U19 überhaupt noch eine Restchance auf die Bundesliga.
Nur dank Erik Tallig und seinem Ehrentor hat die U19 überhaupt noch eine Restchance auf die Bundesliga.  © Picture Point/Kerstin Dölitzsch

Mehr zum Thema Chemnitzer FC:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0