CFC-Insolvenzverwalter Siemon darf Interessen des Vereins allein vertreten 12.396
Schutz gegen Coronavirus zum Greifen nah? Pharmaunternehmen entwickelt Impfstoff Top
Eltern machen ihr Baby mit Wodka und Bier betrunken Neu
Zuschauer verlassen sein Programm? Jetzt spricht Dieter Nuhr! Neu
Polizei bittet Ehepaar zur Kasse, dieses bedankt sich sogar dafür! Neu
12.396

CFC-Insolvenzverwalter Siemon darf Interessen des Vereins allein vertreten

Oberlandesgerichts Dresden hebt Entscheidung des Chemnitzer Amtsgerichts auf

Der Insolvenzverwalter des Chemnitzer FC, Klaus Siemon, darf zukünftig allein die Interessen des insolventen Vereins in der CFC Fußball GmbH vertreten.

Chemnitz – Der Insolvenzverwalter des Chemnitzer FC, Klaus Siemon, darf zukünftig allein die Interessen des insolventen Vereins in der CFC Fußball GmbH vertreten. Diese Entscheidung hat laut einer Mitteilung des Fußball-Drittligisten der 17. Zivilsenat des Oberlandesgerichts Dresden am Dienstag getroffen und damit eine Entscheidung des Chemnitzer Amtsgerichtes vom 23. Juli aufgehoben, wie der der CFC am Mittwoch mitteilte.

Klaus Siemon darf allein die Interessen des CFC vertreten.
Klaus Siemon darf allein die Interessen des CFC vertreten.

Laut des neuerlichen Gerichtsbeschlusses ist Siemon berechtigt, die gesellschaftlichen Stimmrechte des Chemnitzer FC e.V. zu vertreten und auszuüben. Der Verein ist mit 51 Prozent Hauptanteilseigener an der GmbH, unter deren Dach auch die Profimannschaft angesiedelt ist.

Das Amtsgericht Chemnitz hatte im Juli den Notvorstand als berechtigten Vertreter des Vereins bestimmt. "Dem Verein und der GmbH sind wegen des entstandenen Vertrauensverlustes erhebliche wirtschaftliche Schäden entstanden, die nicht mehr auszugleichen sind. Obgleich ich jetzt wieder in der Lage bin, Anteile zu verkaufen", sagte Siemon in der "Bild"-Zeitung.

Der Insolvenzverwalter übte zugleich Kritik am Notvorstand um den am Montag zur Mitgliederversammlung zurückgetretenen Andreas Georgi: "Unverantwortliche Entscheidungen des Vereins- und des Handelsregisters im Zusammenwirken mit dem haarsträubenden Vorgehen des Notvorstandes und des Rechtsanwaltes Georgi, die insolvenzrechtlich inkompetent sind, haben ein Führungschaos und dann unendlichen Schaden für die CFC GmbH und das Sanierungskonzept herbeigeführt."

Mit dem Beschluss des Oberlandesgerichts herrsche laut der Mitteilung der CFC Fußball GmbH nun die Voraussetzung, neue Notvorstände zu bestellen.

Für diesen Fall "könnten Voraussetzungen geschaffen werden, die die Gesellschafter der Chemnitzer FC Fußball GmbH ihr Engagement künftig fortsetzen lassen, eine neue Mitgliederversammlung einzuberufen und diese mit Transparenz, Businessplänen und Objektivität durchzuführen. Dies ist Bedingung, um den geplanten und bereits eingeleiteten Sanierungsplan des Insolvenzverwalters weiter umzusetzen", heißt es in der Veröffentlichung vom Mittwoch.

Fotos: Picture Point/Kerstin Kummer

So bekommt Ihr noch Karten für das ausverkaufte Slipknot-Konzert in Hamburg! Anzeige
Wegen einer Sturmböe? Lkw kippt auf Landstraße um Neu
Cool oder eklig? Ex-Gntm-Model zeigt haarige Aussichten! Neu
Dieses Dresdner Unternehmen sucht neue Mitarbeiter 13.294 Anzeige
Deutsche Lehrerin in Wuhan: So sind die Zustände nach Coronavirus-Ausbruch Neu
15-Jähriger stirbt nach Familiendrama: Haftbefehl gegen 17-jährigen Bruder Neu
Hier wird Eure Unterstützung gebraucht: Pneuhage in Naumburg sucht neue Leute! 2.604 Anzeige
Drei Lkw krachen auf A8 ineinander: Fahrer wird eingeklemmt und schwer verletzt Neu Update
Coronavirus im Ticker: Krankheit in Deutschland angekommen Neu Update
Wir suchen neue Kollegen in Hannover und Umgebung 5.576 Anzeige
Kein Heimrennen für Bohnacker: Skicross-Weltcup abgesagt Neu
Wild entschlossen: Balljunge darf Münzwurf machen und sorgt für Mega-Lacher! Neu
Nicht so clever: Typ klaut 30 Handys und versteckt sie in hautenger Hose! Neu
Zwei Arbeiter beim Öffnen eines Dampfkessels verbrüht: Schwer verletzt Neu
Was Rentner (86) in Nachtkasten hat, lässt Pfleger erstaunen 1.021
Filmstudio pleite! James Bond bald nicht mehr im Kino zu sehen? 1.583
"Goodbye Deutschland"-Auswanderin mixt Ehemann Gift ins Glas, ihrem Mann ist das Urteil zu milde 4.313
Millionenschaden bei Feuer in Drei-Sterne-Restaurant: Ersatzbetrieb soll anlaufen 115
Frau darf nicht mitfliegen wegen ihres Outfits 4.264
Joko Winterscheidt hat neuen Job und einen Titel, der Fragen aufwirft 1.354
Michael Wendler hat Finanz-Ärger: Droht beim nächsten Deutschland-Besuch Zwangsvollstreckung? 9.457
Thomas Müller zur EM? Karl-Heinz Rummenigge sieht Chance und blickt in die Zukunft 225
Letzte Staffel "Großstadtrevier" mit Jan Fedder (†64) startet mit Bestwert 515
Hunde-Welpe im Park gefunden: Wo ist der Besitzer? 4.583
Ausgerissener Hund bringt den ganzen Verkehr zum Stillstand 1.019
So viel geben Deutsche im Jahr für Süßigkeiten aus 446
Nanu, was macht der Elefant da in der Luft? 1.472
Dieter Bohlen zu DSDS-Kandidatin: "Du hast dich völlig scheiße angezogen!" 2.721
Coronavirus: Neuer Verdachtsfall in Berlin, Probe auf dem Weg in die Charité! 7.903
Gnadenlos-Urteil gefallen: Selbsternannter Clan-Boss Ahmad "Patron" Miri verknackt 3.191
Bauernsohn dreht durch: 24-Jähriger von Polizei angeschossen! 3.641
Zoff um SemperOpernball: Judith Rakers droht mit Konsequenzen 12.760
RB Leipzig: Rangnick schockiert über Friseur-Skandal! "Bis zum Goldsteak nicht mehr weit!" 3.941
Spiele manipuliert? Skandal in Österreichs Basketball-Liga 289
Terrorprozess: Mitangeklagter räumt Sympathie für IS ein 424
Schon 56 Tote durch starke Überschwemmungen in Brasilien 219
Wind reißt Bauteil mit: 24-jähriger Kranführer stirbt 5.641
Zahlen wir auf Obst und Gemüse bald keine Mehrwertsteuer mehr? 858
Vollbusiges Instagram-Model hält ihren Hatern den Spiegel vor 2.655
Tödliches Schulbus-Drama: Wie geht es den Kindern nach dem Unfall? 2.118
Suff-Polizist raste Fabien M. (†21) tot: Aufruf zum stillen Gedenken an das Unfall-Opfer 4.069
Mitarbeiter finden Goldbarren beim Entrümpeln 8.804
"Nackte Katze": Daniela Katzenberger postet Tinder-Foto und die Fans rasten aus! 2.832
Tödliches Bahnunglück! Zug erfasst Schäfer mit Schafherde 4.942 Update
So schützt SAP seine Mitarbeiter in China vor dem Coronavirus 120
Coronavirus: Deutsche sitzen in Wuhan fest! Holt die Bundeswehr sie jetzt ganz schnell nach Hause? 1.720
Tragisches GZSZ-Unglück: Müssen Sunny und Tuner sterben? 16.190
Gruppenvergewaltigung in Bayreuth? Zeuge hört Schreie und rettet junge Frau 10.519
Notfall im Fitnessstudio: Zeugen retten Mann das Leben 1.834
Mann stieß Frau vor Zug und tötete sie: Richter stecken Täter nicht ins Gefängnis! 8.326