Noch ein Neuer beim CFC! Bremer Hoppe zum Probetraining

Side - Der CFC begrüßt ein weiteres neues Gesicht in Side! Wenige Stunden nach Neuzugang Liridon Vocaj traf am späten Freitagabend Offensivtalent Pelle Hoppe vom SV Werder Bremen im Teamhotel der Himmelblauen ein.

Am späten Freitagabend traf Offensivtalent Pelle Hoppe vom SV Werder Bremen im Teamhotel der Himmelblauen ein.
Am späten Freitagabend traf Offensivtalent Pelle Hoppe vom SV Werder Bremen im Teamhotel der Himmelblauen ein.

"Er ist ein interessanter und technisch gut ausgebildeter Spieler, der im Offensivbereich variabel eingesetzt werden kann", erklärt CFC-Sportvorstand Thomas Sobotzik.

Hoppe, der am Vormittag bei den Chemnitzern ins Mannschaftstraining einstieg, ist 19 Jahre alt. In der laufenden Saison kam er fünf Mal in der U-23-Mannschaft der Bremer (Regionalliga Nordost) zum Einsatz. Im vergangenen Spieljahr lief es für ihn richtig gut: In der A-Junioren-Bundesliga traf er in 25 Spielen zwölf Mal.

Hoppe trägt seit 2011 das Trikot der Bremer. Ein Spieler begrüßte ihn bei der Ankunft im Sidestar Resort besonders herzlich: Innenverteidiger Kristian Taag. Er stand drei Jahre lang mit Hoppe in einem Team. Im Sommer wechselte Taag zum CFC. Folgt ihm jetzt der nächste Werderaner?

Probetraining in Side: Pelle Hoppe (vorn).
Probetraining in Side: Pelle Hoppe (vorn).  © Picture Point/Kerstin Dölitzsch

Mehr zum Thema Chemnitzer FC:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0