Schulter-Schock für CFC-Langer: OP und monatelange Pause!

Chemnitz - Seinen Vertrag hatte CFC-Mittelfeldspieler Matti Langer vor wenigen Tagen vorzeitig verlängert. Auf dem Platz wird man den Routinier allerdings so schnell nicht wieder sehen!

Matti Langer (r., mit Torwarttrainer Thomas Köhler) verletzte sich in Fürstenwalde an der Schulter und muss nun unters Messer.
Matti Langer (r., mit Torwarttrainer Thomas Köhler) verletzte sich in Fürstenwalde an der Schulter und muss nun unters Messer.  © Picture Point/K. Dölitzsch

Der 28-Jährige fällt für die im Februar 2019 beginnende Rückrunde aus. Langer wird am Dienstag in Berlin an der rechten Schulter operiert.

Langer und der Schulter-Schock! "Das ist echt bitter. Ich habe mir die Schulter zum vierten Mal ausgekugelt. Die Ärzte haben mir zu dieser Operation geraten", erklärte der Mittelfeldstratege am Rande des Regionalliga-Heimspiels am Sonnabend gegen den SV Babelsberg 03.

Den 2:0-Sieg der Chemnitzer verfolgte Langer bereits von der Tribüne aus. "Wenn die Heilung gut verläuft, könnte ich die letzten Punktspiele vielleicht nochmal auflaufen. Die Ärzte rechnen eher damit, dass ich die komplette Rückrunde verpassen werde", erklärte Langer, der sich beim 4:2-Sieg in Fürstenwalde nach einer Stunde an der Schulter verletzt hatte und mit starken Schmerzen ausgewechselt worden war.

Die Himmelblauen, die nach dem 17. Saisonerfolg im neuen Jahr mit einem komfortablen Vorsprung in die restlichen 15 Punktspiele starten, sind bereits auf der Suche nach einem Langer-Ersatz.

"Dieser Ausfall schmerzt. Matti war eine feste Größe", sagte Trainer David Bergner nach der Hiobsnachricht. Der Fußball-Lehrer hofft in der Winterpause auf gleichwertigen Ersatz. "Daran werden wir in den kommenden Tagen arbeiten. Unser Kader ist schon jetzt sehr dünn besetzt", sagte Bergner und betonte: "Der Neue muss nicht nur qualitativ, sondern auch charakterlich zu uns passen. Wir wollen an unserem gut funktionierendem Team nicht herumoperieren."

Mehr zum Thema Chemnitzer FC:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0