Interne E-Mail verrät: AfD fürchtet sich vorm Verfassungsschutz

NEU

Berlinale: Vier Menschen werden beim Gewinner-Film ohnmächtig

NEU

Hat Leonard Freier schon die Nächste? Dieses Foto soll es beweisen

NEU

Urologen begeistern mit lustigem Warteschleifen-Song

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

7.960
Anzeige
1.347

Abwehrchef Endres: Das fehlt dem CFC zum Spitzenteam!

Chemnitz - Der Chemnitzer FC konnte bei Energie Cottbus zwar seinen Auswärtstor-Fluch besiegen. Doch ausgerechnet Ex-CFC-Kicker Ronny Garbuschewski verdarb den Himmelblauen die Feier mit einem Freistoß-Tor in der dritten Minute der Nachspielzeit.
In der Nachspielzeit schlug es im Kasten von Philipp Pentke ein.
In der Nachspielzeit schlug es im Kasten von Philipp Pentke ein.

Chemnitz - Der Chemnitzer FC konnte bei Energie Cottbus zwar seinen Auswärtstor-Fluch besiegen. Doch ausgerechnet Ex-CFC-Kicker Ronny Garbuschewski verdarb den Himmelblauen die Feier mit einem Freistoß-Tor in der dritten Minute der Nachspielzeit.

2:2 (1:1) hieß es am Ende. Damit wartet die Mannschaft von Trainer Karsten Heine inzwischen seit elf Spielen auf einen Auswärtsdreier.

„Ich hätte lieber das Spiel gewonnen und nicht getroffen. Da hätte ich mehr davon gehabt“, hielt sich die (Schaden-)Freude bei Garbuschewski nach dem Schlusspfiff in Grenzen. Denn das Unentschieden war für die Lausitzer im Aufstiegskampf zu wenig.

„Garbu“, der beim CFC im Winter den Laufpass bekam, leitete in der 22. Minute bereits das 1:0 für die Gastgeber ein. Seinen Pass vollendete der allerdings klar im Abseits stehende Tim Kleindienst. Frank Löning antwortete wenig später mit dem Ausgleich (27.). Nach 972 Minuten gelang den Chemnitzern endlich wieder ein Auswärtstor.

Anton Fink traf zum zwischenzeitlichen 2:1.
Anton Fink traf zum zwischenzeitlichen 2:1.

Als Anton Fink in der 53. Minute einen Foulelfmeter zum 2:1 verwandelte, träumten die 600 mitgereisten Fans vom ersten Auswärtssieg seit dem 17. September 2014 (3:1 in Dortmund).

Doch ausgerechnet Garbuschewski sorgte in der Nachspielzeit für ein böses Erwachen.

„Ich kenne Ronny schon lange und wusste, dass er alles im Repertoire hat. Dass er in dem Moment ausgerechnet sein bestes Kunststückchen rauszaubert, ist für uns sehr bitter“, haderte CFC-Keeper Philipp Pentke.

Heine versuchte den Umstand, dass ausgerechnet der bei ihm in Ungnade gefallene Garbuschewski den Sieg vermasselte, wegzulächeln: „Wer am Ende das Tor für den Gegner erzielt, ist egal. Die drei Punkte sind weg, das ist enttäuschend.“

Vor allem deshalb, weil die Himmelblauen über weite Strecken ein ordentliches Spiel ablieferten. „Defensiv war es richtig gut, allerdings hätten wir nach dem 2:1 energischer auf den dritten Treffer drängen müssen. Das ist ein Faktor, der uns noch zu einem Spitzenteam fehlt“, bemängelte Abwehrchef Marc Endres.

„In den letzten zehn Minuten haben wir um den Ausgleich gebettelt. Schade, wir waren hier ganz nah dran an einem Sieg.“

Fotos: Picture Point/Roger Petzsche

Gericht entscheidet: Kein Flüchtlings-Status für Syrer

NEU

Verliebter Mann löst mit Heiratsantrag Polizei-Einsatz aus

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.632
Anzeige

Aus Verzweiflung: Flüchtlinge in der Türkei verkaufen ihre Organe

1.274

Auf diesem Bild will uns Micaela Schäfer nicht ihren Körper zeigen

2.985

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

8.388
Anzeige

Lässt sich Pietro hier das Gesicht von Alessio tätowieren?

1.251

Behinderte Tochter von Fussball-Star wird jetzt Topmodel

2.287

Carmen Geiss leistet sich peinlichen Photoshop-Fail

4.945

Dicker Kult-Torwart futtert erstmal gemütlich auf der Bank

1.988

GZSZ-Star Isabell Horn lüftet Baby-Geheimnis

3.911

Lufthansa-Crew bei Autounfall verletzt: Flug muss storniert werden

3.376

WhatsApp bekommt Snapchat-Funktion

3.251

Mit 431 PS in den Tod: Sportwagen schleudert auf Autobahn gegen Lkw

8.620

Heiß! Diese berühmte Schönheit zeigt sich oben ohne

6.222

Nach Rücktritt von Flynn: Das ist Trumps neuer Sicherheitsbertaer

778

Mordprozess um Horror-Haus: Sagt jetzt auch Wilfried W. aus?

789
Update

Flugzeug kracht in Einkaufs-Zentrum! Alle Insassen tot

9.886

Rechte Terrorzelle: Sachsen ermittelt gegen Reichs-Druiden

5.403

Schon wieder Tierquäler! Halbierter Hund gefunden

4.726

Er floh vor seinem Brutalo-Papa! Misshandelter Junge (12) ohne Ticket im ICE

6.770

Hund aus elfter Etage geworfen? 51-Jähriger vor Gericht

4.061

Restaurant-Besitzer gewährt Rabatt für gut erzogene Kinder

2.052

Gewaltiger Fund: Polizei findet knapp 60.000 Euro, kiloweise Gras und Koks

4.557

Tragischer Unfall! Pannenhelfer von Lkw erfasst und getötet

5.843

Dieser Wurm soll Ursache einer seltenen Krankheit sein

6.823

Nach Trumps Schweden-Rätsel: DAS passierte in dem Land "wirklich"

6.911

35 Hammer-Schläge: Mann muss für Mord an Ehefrau in Haft

1.702

Donald Trump soll Persona non grata werden

2.891

Stoppt eine Fußverletzung Pietro Lombardis "Let's Dance"-Teilnahme?

1.253

Journalismus umsonst: CDU-Altmaier will alle Medien gratis lesen

2.347
Update

Trotz Freispruch: Ex-Zweitliga-Kicker Naki wieder vor Gericht

420

Bürger beschweren sich: Netflix muss diese Plakate in Berlin abnehmen

5.078

Deutsche Kampfjets fangen indische Boeing ab

20.844

"Schande für Deutschland": Martin Schulz attackiert die AfD

9.934

"Boyfriends of Instagram"! Die peinliche Show der Instagram-Girls-Freunde

4.011

Mann fragt bei Polizei, ob gegen ihn Haftbefehl vorliegt - und wird verhaftet

5.225

Kult-Serie "Pastewka" geht in die nächste Runde

1.123

Skurrile Auktion: Käufer zahlt für Hitlers Telefon 229.000 Euro

2.584

Riesiger Krater verschlingt Gebäude: 40-Meter-Loch weiter offen

6.972

Frau erbt 147 Jahre altes Brautkleid, dann geschieht das Unfassbare

9.257

Heiß! So kannst Du mit Christian Grey chatten

4.433