Vater und Sohn (6) sterben bei Flugzeugabsturz

Top

Auf diesen Smartphones funktioniert der Facebook-Messenger bald nicht mehr

Top

Vierjährige verliert ihre Mutter auf der Flucht und schließt sie hier wieder in die Arme

Top

Panne bei "Hart aber fair": Ingo Zamperoni live beim Telefonieren erwischt

Neu

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

12.015
Anzeige
1.740

Torschütze Danneberg: „Plötzlich lag der Ball vor meinen Füßen ...“

Chemnitz -Tim Danneberg hat in dieser Saison schon nahezu alle Positionen bespielt. Gestern schickte CFC-Trainer Karsten Heine seine „Allzweckwaffe“ mit Beginn der zweiten Halbzeit in den Angriff.
Kurz vorm 2:2-Ausgleich: Und plötzlich lag der Ball vor Tim Dannebergs Füßen ...
Kurz vorm 2:2-Ausgleich: Und plötzlich lag der Ball vor Tim Dannebergs Füßen ...

Von Olaf Morgenstern

Chemnitz - Tim Danneberg hat in dieser Saison schon nahezu alle Positionen bespielt. Am Samstag schickte CFC-Trainer Karsten Heine seine „Allzweckwaffe“ mit Beginn der zweiten Halbzeit in den Angriff.

Ronny König, der letzte verbliebene Stürmer im Aufgebot der Gastgeber, war im ersten Spielabschnitt umgeknickt und musste mit Verdacht auf Sprunggelenkverletzung raus.

Viele Bälle bekam Danneberg nicht serviert. Zu sicher stand die Dresdner Abwehr. Bis fünf Minuten vor Spielende. „Ich weiß gar nicht genau, ob es ein abgewehrter Torschuss war - jedenfalls lag der Ball plötzlich vor meinen Füßen“, sagte der Torschütze zum 2:2-Endstand, der nicht lange überlegte und das runde Leder irgendwie über die Linie drückte.

Tim Danneberg im Zweikampf mit Dynamo-Kicker Marco Hartmann.
Tim Danneberg im Zweikampf mit Dynamo-Kicker Marco Hartmann.

„Zum Glück nehmen wir wenigstens einen Punkt aus dieser Partie mit. Ich denke, den haben wir uns auch redlich verdient. Wir waren auf Augenhöhe mit dem Spitzenreiter“, erklärte Danneberg .

Trainer Karsten Heine sah in dem Unentschieden ebenfalls ein gerechtes Resultat: „Wir haben uns das 2:2 in diesem rassigen und sehr zweikampfbetonten Derby absolut verdient.“

Was Heine ärgerte, waren die beiden Gegentore. „Das 1:0 fällt nach einem schlecht ausgeführten Eckball von uns. Bei dem anschließenden Konter hat man die Qualität der Dresdner gesehen“, meinte der Fußball-Lehrer: „Vor dem 2:1 müssen wir die Flanke von außen konsequenter verhindern.“

Nächsten Sonnabend geht es für die „Himmelblauen“ in Münster weiter. Der am Samstag gesperrte Angreifer Daniel Frahn ist dann wieder mit dabei, und Danneberg darf zurück ins zentrale Mittelfeld.

Fotos: Igor Pastierovic, Picture Point/Kerstin Kummer

Trotz Warnsignalen: Mutter läuft mit zwei Kindern vor Rangierlok

Neu

Einbrecher bleibt auf Flucht kopfüber am Zaun hängen

Neu

Kein Scherz! Diese Beauty-Gurus tragen ihr Make-up mit einem gekochten Ei auf

Neu

Millionen-Diebstahl in Berliner Museum! Täter weiter auf der Flucht

Neu

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

17.814
Anzeige

25.000 Menschen auf der Flucht: Wirbelsturm Debbie fegt über Australien

Neu

Spurlos verschwunden! Polizei sucht vermissten 17-Jährigen in Elbe

Neu

So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer

9.900
Anzeige

Kabel1 geht in Dresden auf Schnitzeljagd

Neu

Nach Razzia gegen Rechts in Bautzen: Wie ticken Sachsens Rocker-Clubs?

Neu

75.000 Euro weg! Transporter mit Spezialdrohnen geklaut

Neu

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

15.153
Anzeige

Dieser Feuerwehrmann fährt mit dem Mustang zum Einsatz

Neu

Höxter-Prozess: Wilfried W. will weiter aussagen

Neu

Champions League ist kein Muss für RB Leipzig-Trainer Hasenhüttl

213

Teenager gibt Mädchen Drogen und verhindert dann den Notruf

5.439

Im Auto eingesperrte Katze ruft die Polizei

3.510

Tödlicher Unfall: 80-Jährige Autofahrerin überfährt 94-jährigen Mann

6.374

Großbrand in Schloss! Bewohner schwebt in Lebensgefahr

5.562

Überraschung! Toten Hosen stehlen PEGIDA die Show

51.443
Update

Mutter droht Knast! Nathalie Volk macht Gericht zum Laufsteg

4.267

Sex dank Tinder? Das wollen die User wirklich

4.114

Leichenteile im Kanal entdeckt! Handelt es sich um den vermissten Steuermann?

5.255

Facebook-Hickhack: Macht Hanka wirklich Schluss?

4.286

Mega-Shitstorm! Geissens schocken mit Beerdigungs-Aktion

5.436

So wird die beliebte Ikea-Tüte bald nicht mehr aussehen

8.656

Weil er beim Zocken verlor! Stiefvater stößt Zweijährige gegen Tür - tot!

10.254

Fler meldet sich krank! Prozess um 33.000 Euro verschoben

1.703

Vermisster Mann im Dschungel: Affen retteten ihm das Leben

6.360

Selbstjustiz führt zu Haftstrafe: Supermarkt-Chef prügelt Ladendieb tot!

2.703

Gruselfund! Wanderer entdeckt Skelett im Wald

5.117

Malle-Jens hatte vorm Antrag Bammel

1.976

Warum sind wir bloß alle so müde?

4.077

Hacker laden Kinderpornos auf tschechischen Präsidenten-Computer

1.078

LKA-Warnung im Fall Amri: Innenminister Jäger wehrt sich gegen Vorwürfe

952

Millionen-Raubzug! Diebe stehlen kostbare 100-Kilo-Münze aus Berliner Museum

3.040

Schülerin fällt in Mathe durch, so liebevoll reagiert ihre Mutter

3.623

Casino-Spieler rastet beim Roulette komplett aus

2.649

Auf dem Weg zur U-Bahn: Frau geschlagen und an den Haaren gezogen

684

Youtuber sorgt für Tumulte und wird festgenommen

2.828

Mann ermordet, Komplize des Täters auf der Flucht

4.210

So verspottet das Netz Martin Schulz nach der Saarland-Schlappe

3.715

Ermittlungen eingestellt: Polizei geht bei totem HSV-Manager von Unfall aus

3.158

So lustig verarscht die BVG einen AfD-Politiker

6.276

Bombendrohung per SMS: Autozulieferer lahmgelegt

1.369

Mann beim Sterben fotografiert: Gaffer wohl nur mit geringer Strafe

6.293

Sind hier Hand und Füße Gottes zu sehen?

4.728

Miete nicht gezahlt: Streit endet tödlich

1.585

Fail in der Türkei: Statt Gebetsruf schallen Pornogeräusche durch die Stadt

10.728

Mord in Silvesternacht: Mann soll Ehefrau im Streit erwürgt haben

1.827

Brandanschlag auf Polizei: Sechs Transporter in Flammen

4.427

Studie belegt: Muslime engagieren sich besonders oft für Flüchtlinge

944

Porsche kracht beim Überholen in Gegenverkehr: Zwei Tote

5.723

Neunjähriger mit Bobby-Car von Auto erfasst: Fahrer flüchtet

1.163