Leihgabe Hölscher vor Abschied vom Chemnitzer FC!

Leihgabe Tim Hölscher (re.) steht vor einer Rückkehr nach Enschede.
Leihgabe Tim Hölscher (re.) steht vor einer Rückkehr nach Enschede.

Chemnitz – Beim Chemnitzer FC ist die erste Personalentscheidung in der Winterpause offenbar gefallen: Leihgabe Tim Hölscher (19) soll zu Twente Enschede zurückkehren.

Laut dem holländischen Online-Portal www.tubantia.nl wird Hölscher schon am 3. Januar in Enschede wieder das Training aufnehmen.

„Für einen jungen, talentierten Spieler wie Tim ist es wichtig, dass er Spielpraxis und Erfahrung sammelt“, wird Twente-Trainer Alfred Schreuder zitiert.

CFC-Sportchef Stephan Beutel bestätige gegenüber MOPO24, dass es Gespräche mit den Enschede-Verantwortlichen gab, aber: „In trockenen Tüchern ist noch nichts."

Beim CFC kam Offensivmann Hölscher in der Hinrunde nur auf drei Drittligaeinsätze und 84 Spielminuten.

Foto: Picture Point


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0