Perfekt! Marcelo kommt zum CFC: "Neue spielerische Note"

Chemnitz - Perfekt! Marcelo de Freitas Costa ist der fünfte Neuzugang beim CFC.

Marcelo de Freitas Costa soll in der kommenden Saison das Mittelfeld der Himmelblauen ankurbeln.
Marcelo de Freitas Costa soll in der kommenden Saison das Mittelfeld der Himmelblauen ankurbeln.  © imago images/Revierfoto

Der Brasilianer, der in 73 Regionalliga-Partien für Neugersdorf und Cottbus 20 Tore erzielte und in der 3. Liga in 31 Spielen drei Mal traf, kann den Einstieg bei den Himmelblauen kaum erwarten.

"Meine Familie und ich haben uns vom ersten Gespräch an in Chemnitz sehr wohlgefühlt", sagte Marcelo, der Anfang Mai zum zweiten Mal Vater geworden ist: "Ich hatte eine tolle Zeit in Cottbus. Jetzt freue ich mich darauf, meine neuen Teamkollegen kennenzulernen und gemeinsam mit ihnen loszulegen."

Den FC Oberlausitz hatte Marcelo im Januar 2017 verlassen und war zum Liga-Konkurrenten FC Energie Cottbus gewechselt. Dort feierte er den Aufstieg. Für die Lausitzer ging es direkt wieder runter, der 24-Jährige bleibt durch den Wechsel nach Chemnitz in der 3. Liga.

"Er war absoluter Leistungsträger in Cottbus. Mit seiner Kreativität und Schnelligkeit wird er unserem Mittelfeld eine neue spielerische Note geben", sagte CFC-Sportgeschäftsführer Thomas Sobotzik.

Der 45-Jährige lobte die Vielseitigkeit des Neuen: "Marcelo kann im Mittelfeld nahezu jede Position gleichwertig bespielen. Wir freuen uns, dass er sich trotz anderer Angebote für uns entschieden hat und den Lebensmittelpunkt für seine junge Familie hier in Chemnitz sieht."

Mehr zum Thema Chemnitzer FC:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0