Marcel Reif hört auf und Bayern-Fanclub schmeisst Freibier-Fete

Sportmoderator Marcel Reif (66) beim Spiel Bayern München - FC. Barcelona 1998.
Sportmoderator Marcel Reif (66) beim Spiel Bayern München - FC. Barcelona 1998.

Von Matthias Kernstock

Cham - Sportmoderator Marcel Reif (66) beendet nach dieser Saison seine Karriere bei dem Bezahlsender "Sky". Doch anstatt großer Trauer schmeißt der FC Bayern-Fanclub "Rekordmeister´87" aus Cham ein Freibierfest!

Marcel Reif hat mindestens so viele Kritiker wie Fans. Immer wieder ärgerten sich die Bayernfans über seine Versprecher. Sogar die Dormtund-Anhänger starteten eine Petition, um ein Kommentatoren-Verbot zu erwirken.

Doch diese schräge Aktion spiegelt die gescheiterte Beziehung zwischen Fans und dem Sky-Chefkommentator ziemlich treffend.

Ein bayerischer Fanclub kann sein Glück kaum fassen und schmeißt am 4. Juni unter dem Motto "Nach 17 Jahren Abschied von Moderator Marcel Reif – das muss gefeiert werden" ein großes Fest samt Freibier für alle Mitglieder.

Klingt nach einem rauschenden Abend. Ob Marcel Reif auch eingeladen wurde, blieb offen. Gekommen wäre er wahrscheinlich eher nicht...

Die Fangemeinschaft "Rekordmeister´87" sitzt in Cham in der Oberpfalz und hat heute über 600 Mitglieder.

Fotos: dpa, imago


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0