Chaos im Berufsverkehr: LVB melden Fahrtausfälle

Leipzig - Chaos im Berufsverkehr! Die Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) stecken in akuter Personalnot.

Mehrere Straßenbahnen und Busse fallen am Freitag aus. (Archivbild)
Mehrere Straßenbahnen und Busse fallen am Freitag aus. (Archivbild)  © Nico Zeißler

Wegen der "angespannten Personalsituation" komme es im Linienverkehr zum Ausfall einzelner Fahrten.

Dabei ist das gesamte Streckennetz und sowohl Straßenbahnen und Busse betroffen.

Ausgerechnet im morgendlichen Berufsverkehr ist dies natürlich mehr als ärgerlich für alle Berufstätigen.

Ob es im Laufe des Tages Entspannungen geben wird, ist aktuell nicht abzusehen.

Bitte informiert Euch rechtzeitig, ob Eure Bahn oder Euer Bus (pünktlich) fährt.

>>>Hier findet Ihr alle aktuellen Verkehrsmeldungen der LVB.

UPDATE, 14.30 Uhr: Wie der Sprecher der Leipziger Verkehrsbetriebe auf TAG24-Anfrage mitteilte, habe es seit Anfang der Woche einen massiven Anstieg des Krankenstandes gegeben. Dieser sei auf 16 Prozent geklettert, normal seien 10 Prozent, so Marc Backhaus.

Die teilweise auftretenden Fahrtausfälle auf nahezu allen Linien "werden sich den ganzen Tag weiter so darstellen", sagte Backhaus. Er hoffe, dass sich der Krankenstand zu Beginn der kommenden Woche wieder normalisiere, "aber wir bereiten uns auf den Worst Case vor." Heißt: Auf den Tram-Linien 2, 8 und 10 werde dann eventuell der Ferienfahrplan aufgenommen. Dies wiederum bedeutet, dass die Straßenbahnen auf den drei Verbindungen nicht mehr aller 10, sondern nur noch aller 20 Minuten verkehren.

Im Sommer sei massiv versucht worden, neues Fahrerpersonal zu akquirieren, was auch sehr gut gelungen sei. "Alle Ausbildungsplätze bis 2019 konnten besetzt werden, die Fahrschulkapazität wurde verdoppelt." Weiterhin mangelt es aber an Busfahrern, "die suchen wir weiterhin", sagte Marc Backhaus.

"Die aktuelle Situation gefällt natürlich niemandem", so der LVB-Sprecher, "wir kämpfen an allen Fronten, gehen aber davon aus, dass sich dies noch einige Zeit so darstellt."


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0