Lässt kroosartiges Tor deutschen WM-Knoten platzen? Top Lack und Leder: Hunderte Fetischisten kamen aufs "Folterschiff" Top Heftige Explosion in Wohnhaus: Menschen rennen um ihr Leben Top Update Sechs Menschen bei Feier von WM-Sieg in Mexiko erschossen Top Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 37.821 Anzeige
8.997

Chaos in Rom: 800 Migranten wehren sich gegen brutale Zwangsräumung

800 Migranten sollen in Rom aus einem Haus vertrieben werden. es bricht ein Chaos los, bei dem Wasserwerfer und Schlagstöcke zum Einsatz kommen. Ärzte ohne Grenzen spricht von wahlloser Gewalt.
Polizisten setzen in Rom Wasserwerfer ein, um Flüchtlinge zu vertreiben. Die Polizei hat die Zwangsräumung von etwa 800 eritreischen und äthiopischen Flüchtlingen aus einem Gebäude begonnen, das seit 2013 besetzt ist.
Polizisten setzen in Rom Wasserwerfer ein, um Flüchtlinge zu vertreiben. Die Polizei hat die Zwangsräumung von etwa 800 eritreischen und äthiopischen Flüchtlingen aus einem Gebäude begonnen, das seit 2013 besetzt ist.

Rom - Chaos in Rom: Nach der Räumung eines von Migranten besetzten Hauses, ist es im Zentrum der Stadt zu Zusammenstößen mit der Polizei gekommen.

Mit Wasserwerfern versuchten die Einsatzkräfte die Lage am Donnerstag unter Kontrolle zu bekommen. Das Haus war seit Jahren von rund 800 Migranten besetzt. Einige von ihnen hausen seit Tagen auf einem Platz in der Nähe des Hauptbahnhofs.

Ärzte ohne Grenzen sprach von "wahlloser Gewalt", Verletzte würden versorgt. Es seien auch Schlagstöcke zum Einsatz gekommen.

Die Nachrichtenagentur Ansa berichtete unter Berufung auf die Polizei, dass Gasflaschen und Steine gegen Beamte geflogen seien. Der Einsatz sei zudem notwendig geworden, weil einige Migranten eine alternative Unterbringung der Stadt nicht akzeptiert hätten.

Das UN-Flüchtlingswerk UNHCR twitterte, dass auch Familien mit Kindern unter den Betroffenen seien. Augenzeugen berichteten, dass einige Besetzer an den Haaren gezogen und geschlagen worden seien.

Die Polizei hatte vergangenes Wochenende mit der Räumung begonnen, die von Menschenrechtsorganisationen scharf kritisiert wird. Viele Besetzer waren Flüchtlinge aus Eritrea und Äthiopien.

Das ehemalige Bürogebäude war im Oktober 2013 besetzt worden, 2015 ordnete ein Richter seine Räumung an.

Die Flüchtlinge wollen nicht so leicht aufgeben.
Die Flüchtlinge wollen nicht so leicht aufgeben.

Fotos: Angelo Carconi/ANSA/AP/dpa

"Keine Wahl!" Schäuble droht Seehofer mit Entlassung durch Kanzlerin Merkel Top Verein bestätigt: Marvin Ducksch verlässt St. Pauli Neu Lebensgefahr! 25-Jähriger nach Streit in Disko niedergestochen Neu Bäder müssen schließen, weil die Bademeister fehlen Neu Wie viel Tore schießt Deutschland? Für jeden Treffer gibt's bei Rewe was geschenkt 22.107 Anzeige Giftige Schlange!? Mehrfamilienhaus muss evakuiert werden Neu Mückenalarm trotz Dauerhitze: Hier wird es besonders schlimm Neu
Sportflugzeug verunglückt beim Start Neu Heftiger Frontalcrash: 23-Jähriger stirbt, Mann und Frau schwerverletzt Neu Oh es riecht gut: Diese Gemeinde will "Duftort" werden! Neu
Ärger um Online-Auktion: Boris Becker will seine Pokale retten Neu Schrecklich: Hat ein Vater sein Baby geschüttelt, bis es blind und behindert wurde? Neu Horror! Lkw kracht in Linienbus, fünf Menschen verletzt Neu Hüpf, hüpf, hüpf: Polizei sucht nach Känguru Neu So emotional gedenkt eine Ex-Viva-Moderatorin ihres Senders Neu Wirtschaft warnt vor zu großer Erhöhung des Mindestlohns Neu Waffen-Alarm: Panzerfaust und Maschinengewehr bei Teenager gefunden Neu So entspannt sich Helene Fischer vor ihren Konzerten Neu viele fahren in den Urlaub und vergessen das Wichtigste 12.331 Anzeige Mann feiert deutschen WM-Sieg und wird verprügelt Neu Das Baby ist da! Beim fünften Kind erlebt Brigitte Nielsen eine Premiere Neu Conrad Electronic Frankfurt: Drohne kaufen und 10 Prozent Rabatt sichern! 1.736 Anzeige Diese Stadt setzt weiterhin auf eklige Wildpinkel-Fallen Neu Hochzeitskorso auf der Autobahn macht Probleme 436 Deutsche Wanderin (32) stürzt 60 Meter in den Tod 3.099 Irre Prämien: So viel soll Stürmer Lasogga beim HSV verdienen 1.298 Frau unterzieht sich einer Chemo: Während Therapie geschieht Wunder 4.048 Expertin verrät: Das können wir alle von der WM lernen 726 Schlagerstar lästert über Heidi Klums Liebe 3.704 So hart ist die Schwangerschaft für Denisé Kappès! 790 Darum fuhren hunderte Hells Angels zusammen über die Autobahn 5.936 Frau sucht sieben Jahre lang nach ihrer Schwester: Unfassbar, wo sie fündig wird 4.652 Nagelsmann will nicht eher zu RB Leipzig wechseln 1.145 Kuh nimmt Wanderer auf die Hörner und stößt ihn Böschung hinab 1.109 Nach romantischem GZSZ-Kuss: Ruiniert Laura Philips Leben? 2.121 Auf gute Freunde! Onkelz lassen es mit 80.000 "Neffen und Nichten" krachen 5.764 Dieser kleine Ring soll das neue Wunderheilmittel gegen Krankheiten sein 1.810 Immer weniger Fans fiebern gemeinsam beim "Public Viewing" mit 781 Reisebus streift mehrere Autos: Trio verhindert Katastrophe 8.119 Alles schwarz! Stromausfall bei Helene Fischer in Leipzig 120.101 Update Irrer Ausraster! Serben-Coach vergleicht Schiri Dr. Felix Brych mit Kriegsverbrechern 6.263 Junger Student rettet Kind und Erwachsenen vor dem sicheren Tod 7.088 Grandioses Tor: Oliver Pocher schießt Schweden ab 2.305 +++ WM-Liveticker: KROOSartig! Deutschland gewinnt in der letzten Sekunde! +++ 11.009 Update Horror-Crash zwischen Ferrari und BMW: Sechs Verletzte - 2 Hubschrauber im Einsatz 1.112 Unten ohne? So sexy feuert Sophia Thomalla unsere Nationalelf an! 18.417 Traurige Schicksale! "Ich will leben, ich habe noch so viel vor", aber... 10.803 Motorradfahrer prallt gegen Leitplanke und stirbt 19.865 Motorrad kracht in Mähwerk von Traktor: Fahrer schwer verletzt 10.111 Stau-Frust, statt Urlaubs-Lust! Autobahnen vollkommen dicht 11.362