Er gewann schon einmal 100.000 Euro, jetzt sahnte er auch bei Jauch ordentlich ab

Top

Am helllichten Tag im Park: 14-Jähriger mit Pistole bedroht und ausgeraubt

Neu

Runter von der Überholspur: Fernbusmarkt wächst langsamer

Neu

Nach Malle-Opening: Flug wird für Schlagerstar Anna-Maria zur Horror-Nacht

Neu

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

16.039
Anzeige
39.328

17 Landungen! Chaos-Nacht am Airport Dresden!

Dresden – Chaosnacht am Airport! Weil in der Nacht über Berlin ein Unwetter tobte, wurden 17 Maschinen nach Dresden umgeleitet. Der Flughafen war darauf aber nicht vorbereitet.
150 Passagiere eines Iberia-Flugs warteten stundenlang im Flughafengebäude.
150 Passagiere eines Iberia-Flugs warteten stundenlang im Flughafengebäude.

Von Sebastian Wutzler

Dresden – Chaosnacht am Airport! Weil in der Nacht über Berlin ein Unwetter tobte, wurden mehrere Maschinen nach Dresden umgeleitet. Der Flughafen war darauf aber nicht vorbereitet.

Insgesamt 17 Maschinen, unter anderem aus London, Rom, Madrid und Mallorca, waren zwischen 22.30 Uhr und Mitternacht in Dresden gelandet.

Wegen Personalmangels am Airport mussten viele Passagiere zunächst in den Flugzeugen warten.

„Hallo, ich sitze hier seit über einer Stunde in der AB7723 fest, wir haben ein Glas Wasser bekommen und das Klima ist unerträglich!!!! Wir werden bald die Polizei rufen müssen, weil man es klimatisch nicht mehr aushält hier...“ schrieb ein wütender Passgier auf Facebook.

„Die Bodencrew besteht um diese Uhrzeit aus drei Personen. Ganz groß“, schimpfte ein anderer Passagier via Twitter.
Ein weiterer Fluggast: „Hier gibt es nur einen Bus, der 20 Maschinen leeren soll, nur eine Air Berlin Mitarbeiterin ist nach Angaben des Kapitäns gefunden.“

Flughafensprecher Christian Adler: „Mit den vier Maschinen, die in der Nacht planmäßig gelandet sind, standen insgesamt 21 Flugzeuge auf dem Airport. Damit waren wir bis auf einen Reserveplatz voll belegt. Solche Dimensionen sind sehr selten.“

Im Flughafengebäude befanden sich bis zu 2.000 Menschen. Ein Notfallplan wurde aktiviert, Mitarbeiter des Airports wurden geweckt und eilten herbei. So wurde der Shop „Gate 14“ gegen 3 Uhr geöffnet, damit sich die Passagiere mit dem Nötigsten eindecken konnten.

Einige Airlines, zum Beispiel Easy Jet, kümmerten sich um Übernachtungsmöglichkeiten für die Passagiere. Andere Linien ließen ihre Kunden ohne Informationen im Terminal stehen.

„Wir haben unser Bestmöglichstes getan“, so Flughafen-Sprecher Adler. „Die meisten Maschinen sind inzwischen wieder abgehoben.“

Nachricht eines MOPO24-WhatsApp-Reporters (8:28 Uhr)

"): Wie schön für die easyjet reisenden!

Die Passagiere der British Airways haben nichtmal ein glas Wasser bekommen - wer spricht schon von Hotels.

Unser Gepäck konnte wegen Personalmangels auch nicht entladen werden. Es war und ist immernoch eine Katastrophe.

Kein Taxidienst in Dresden und Umgebung war zu erreichen und bis jetzt gibt es bezüglich der BA 988 Maschine keine Meldungen auf deren Website wann und wie es weitergeht.

Keine Entschuldigungen keine compensations."

Text in Original-Wortlaut

Der Airport Dresden informierte auf seiner Facebook-Seite über die Ausweichlandungen.
Der Airport Dresden informierte auf seiner Facebook-Seite über die Ausweichlandungen.
Dieser Passagier schimpfte via Facebook vor allem über die Airline.
Dieser Passagier schimpfte via Facebook vor allem über die Airline.
Um 2.40 Uhr twitterte ein Passagier des Iberia-Flugs 3674: "150 Passagiere ohne Informationen. Chaos. Können nirgendwo hin."
Um 2.40 Uhr twitterte ein Passagier des Iberia-Flugs 3674: "150 Passagiere ohne Informationen. Chaos. Können nirgendwo hin."
Die Verzweiflung war auch bei diesem Fluggast groß.
Die Verzweiflung war auch bei diesem Fluggast groß.
Eine Frachtmaschine, die ein Leipzig landen sollte, musste mehrere Schleifen fliegen, bis sie in Dresden landen konnte. Der Sprit ging zu Ende.
Eine Frachtmaschine, die ein Leipzig landen sollte, musste mehrere Schleifen fliegen, bis sie in Dresden landen konnte. Der Sprit ging zu Ende.
Easy Jet organisierte für seine gestrandeten Passagiere kurzfristig Hotelzimmer im Radisson Blue.
Easy Jet organisierte für seine gestrandeten Passagiere kurzfristig Hotelzimmer im Radisson Blue.

Fotos: Facebook, Twitter, whatsapp-Reporter

Sichtlich gezeichnet: Moderator Baumgarten nach Prügelattacke wieder im TV

Neu

Forscher entdecken Sensation: Raupe hat großen Hunger auf Plastik

Neu

Das fanden die Ermittler im geheimen Labor des Bombenbastlers

Neu
Update

Fans in Sorge! Elton John wegen schwerer Infektion auf Intensivstation

Neu

Spektakulärer Raub fordert zahlreiche Tote und mehrere Millionen Dollar

Neu

Folterprozess Höxter: Frühere Freundinnen des Angeklagten sagen aus

Neu

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

2.654
Anzeige

Versuchter Mord? Mutmaßlicher Täter manipuliert Gasleitung

4.695

Ex-Polizist sicher: Maddie wurde an reiche Familie in Afrika verkauft

18.329

Krasse Veränderung! Das wird bald neu bei GZSZ

31.456

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

2.293
Anzeige

Hauptrolle in Roma-Film: Sido wird Schauspieler

914

Denkt Nathalie Volk über eine Trennung von Frank nach?

8.015

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

21.773
Anzeige

Fans in Sorge: Sophia Thomalla schockt erneut mit Skinny-Körper

6.210

Frau auf offener Straße angeschossen und schwer verletzt

6.573

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

13.948
Anzeige

Fassanstich versaut: Ganze Sportmannschaft nimmt unfreiwillige Bierdusche

476

Dieser neue Trend sieht ziemlich eklig aus

7.977

Clean eating: Was ist das eigentlich?

1.641
Anzeige

Rechte, Linke, Ausländer begehen so viele politische Straftaten wie noch nie

2.440

So geht es in Deutschlands wohl verrücktester Schule zu

3.304

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

3.707
Anzeige

Frau wirft sich auf Streifenwagen und verletzt Polizistin im Gesicht

3.486

TV-Mobbing und Morddrohungen! Steht Honeys Karriere vor dem Aus?

4.689

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

2.942
Anzeige

So krass rastet Shakira beim Fußball-Spiel ihres Mannes aus

3.285

Gefasster Ladendieb ist offenbar ein Doppelmörder

9.845

Im Bett mit Micaela Schäfer: Nacktschnecke gibt es bald zum Anfassen

3.325

Bei Mc Donald's gibt's jetzt auch heiße Würstchen!

4.074

Familie mit drei Kindern landet mit drei Tagen Verspätung auf Gran Canaria

7.463

Auf dem Weg zu "Fast & Furious 8": Polizei stoppt Rowdys auf der Autobahn

2.550

Betrunkener Mann geht mit Armbrust auf Polizisten los

2.036

Große Ehre für Conchita Wurst: Dieser Modezar entwirft ihre Kostüme

806

Linksradikale wollen mitten durchs Myfest marschieren

749

Verfahren gegen "Bürgerwehr" wegen geringer Schuld eingestellt!

12.116

Mann spaziert mit 3,3 Promille über die Gleise

3.276

Leiche in verbranntem Auto: Identität aufgeklärt

4.954
Update

Mutmaßlicher Mörder von Thu T. geschnappt

10.784

Polizei findet blutüberströmtes Baby in Wohnung: Mutter gesteht Mord

12.596

1,80 Meter hoher Zaun soll Schule vor Junkies und Huren schützen

3.907

Loveparade-Katastrophe kommt jetzt doch vor Gericht!

2.783

Shitstorm! Rihanna setzt sich den Kopf der Queen auf

1.043

Migranten treten auf Lesbos in Flüchtlingslager in Hungerstreik

2.205

Exklusiv! Peter Neururer und Hans Sarpei hautnah

998

So lernte Jennifer Lopez ihre neue Liebe Alex Rodriguez kennen

1.370

YouTube-Skandal: Krasavice und Co. fordern Nacktfotos minderjähriger Fans!

8.483

Was machen denn diese Ziegen im Polizeiauto?

1.645

Irgendetwas fehlt doch auf diesem Foto von den Victoria's Secret-Models

12.023

Edeka bringt Einhorn-Klopapier mit Zuckerwatte-Duft auf den Markt

3.378

Mit diesen sieben Tipps verhinderst Du stinkende Fürze

12.362

Banden sie einen Flüchtling an einen Baum? Heute stehen diese Männer vor Gericht

5.952
Update

Diese Promis vernaschten Melanie Müllers Malle-Wurst

3.954

Ehemaliger Bundesliga-Profi und Nationalspieler erhängt sich in seinem Haus

36.599