Exorzismus im Obdachlosenheim! Junge Frau fast von Verwandten ertränkt

2.731

Der Geburtsmonat entscheidet, welche Krankheiten jemand später bekommt

30.838

Trash-Star legt Sex-Beichte ab! Er hatte sein erstes Mal mit 48

4.396

Zeigt uns Mesut Özil hier seine neue Freundin?

2.886

News-Junkies holen sich diese neue Funktion

7.130
Anzeige
39.364

17 Landungen! Chaos-Nacht am Airport Dresden!

Dresden – Chaosnacht am Airport! Weil in der Nacht über Berlin ein Unwetter tobte, wurden 17 Maschinen nach Dresden umgeleitet. Der Flughafen war darauf aber nicht vorbereitet.
150 Passagiere eines Iberia-Flugs warteten stundenlang im Flughafengebäude.
150 Passagiere eines Iberia-Flugs warteten stundenlang im Flughafengebäude.

Von Sebastian Wutzler

Dresden – Chaosnacht am Airport! Weil in der Nacht über Berlin ein Unwetter tobte, wurden mehrere Maschinen nach Dresden umgeleitet. Der Flughafen war darauf aber nicht vorbereitet.

Insgesamt 17 Maschinen, unter anderem aus London, Rom, Madrid und Mallorca, waren zwischen 22.30 Uhr und Mitternacht in Dresden gelandet.

Wegen Personalmangels am Airport mussten viele Passagiere zunächst in den Flugzeugen warten.

„Hallo, ich sitze hier seit über einer Stunde in der AB7723 fest, wir haben ein Glas Wasser bekommen und das Klima ist unerträglich!!!! Wir werden bald die Polizei rufen müssen, weil man es klimatisch nicht mehr aushält hier...“ schrieb ein wütender Passgier auf Facebook.

„Die Bodencrew besteht um diese Uhrzeit aus drei Personen. Ganz groß“, schimpfte ein anderer Passagier via Twitter.
Ein weiterer Fluggast: „Hier gibt es nur einen Bus, der 20 Maschinen leeren soll, nur eine Air Berlin Mitarbeiterin ist nach Angaben des Kapitäns gefunden.“

Flughafensprecher Christian Adler: „Mit den vier Maschinen, die in der Nacht planmäßig gelandet sind, standen insgesamt 21 Flugzeuge auf dem Airport. Damit waren wir bis auf einen Reserveplatz voll belegt. Solche Dimensionen sind sehr selten.“

Im Flughafengebäude befanden sich bis zu 2.000 Menschen. Ein Notfallplan wurde aktiviert, Mitarbeiter des Airports wurden geweckt und eilten herbei. So wurde der Shop „Gate 14“ gegen 3 Uhr geöffnet, damit sich die Passagiere mit dem Nötigsten eindecken konnten.

Einige Airlines, zum Beispiel Easy Jet, kümmerten sich um Übernachtungsmöglichkeiten für die Passagiere. Andere Linien ließen ihre Kunden ohne Informationen im Terminal stehen.

„Wir haben unser Bestmöglichstes getan“, so Flughafen-Sprecher Adler. „Die meisten Maschinen sind inzwischen wieder abgehoben.“

Nachricht eines MOPO24-WhatsApp-Reporters (8:28 Uhr)

"): Wie schön für die easyjet reisenden!

Die Passagiere der British Airways haben nichtmal ein glas Wasser bekommen - wer spricht schon von Hotels.

Unser Gepäck konnte wegen Personalmangels auch nicht entladen werden. Es war und ist immernoch eine Katastrophe.

Kein Taxidienst in Dresden und Umgebung war zu erreichen und bis jetzt gibt es bezüglich der BA 988 Maschine keine Meldungen auf deren Website wann und wie es weitergeht.

Keine Entschuldigungen keine compensations."

Text in Original-Wortlaut

Der Airport Dresden informierte auf seiner Facebook-Seite über die Ausweichlandungen.
Der Airport Dresden informierte auf seiner Facebook-Seite über die Ausweichlandungen.
Dieser Passagier schimpfte via Facebook vor allem über die Airline.
Dieser Passagier schimpfte via Facebook vor allem über die Airline.
Um 2.40 Uhr twitterte ein Passagier des Iberia-Flugs 3674: "150 Passagiere ohne Informationen. Chaos. Können nirgendwo hin."
Um 2.40 Uhr twitterte ein Passagier des Iberia-Flugs 3674: "150 Passagiere ohne Informationen. Chaos. Können nirgendwo hin."
Die Verzweiflung war auch bei diesem Fluggast groß.
Die Verzweiflung war auch bei diesem Fluggast groß.
Eine Frachtmaschine, die ein Leipzig landen sollte, musste mehrere Schleifen fliegen, bis sie in Dresden landen konnte. Der Sprit ging zu Ende.
Eine Frachtmaschine, die ein Leipzig landen sollte, musste mehrere Schleifen fliegen, bis sie in Dresden landen konnte. Der Sprit ging zu Ende.
Easy Jet organisierte für seine gestrandeten Passagiere kurzfristig Hotelzimmer im Radisson Blue.
Easy Jet organisierte für seine gestrandeten Passagiere kurzfristig Hotelzimmer im Radisson Blue.

Fotos: Facebook, Twitter, whatsapp-Reporter

Hart, härter, Kita: Bushido mit neuem Beef

3.296

36-Jährige erhält Krebs-Schock, kurz nachdem ihr Mann stirbt

4.398

Gleich werden diese Rentner richtig krass umgestylt

1.797

Maite Kelly: Das würde passieren, wenn sie in die DSDS-Jury kommt

10.604

Panik auf Mallorca: Hai taucht plötzlich zwischen den Badegästen auf!

9.564

Er hat's gerockt! Burghardt ist deutscher Meister

3.301

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

15.152
Anzeige

Was läuft zwischen Rihanna und dem deutschen Regierungssprecher?

4.822

Sogar Schüsse sollen gefallen sein: Familienclans lösen Polizei-Großeinsatz aus!

5.841

"Generation Porno": Diese Gefahren lauern, wenn Du's Dir täglich machst!

24.875

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

12.690
Anzeige

Frau auf A14 von Lkw überrollt und schwer verletzt

4.121

Pfui! Frau findet das in ihrem Salat

3.594

Die Beste, je getestete Zahnzusatz-Versicherung Deutschlands

14.820
Anzeige

30 Urlauber rausgeschmissen, dann startet Easyjet mit leeren Sitzen

6.120

Mutter sperrt Kleinkinder zur Strafe ins Auto: Hitzetod!

9.407

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

9.932
Anzeige

SPD-Chef greift Union, Merkel und AfD an

1.262

Ihr werdet nicht glauben, nach was diese neuen Eissorten schmecken

2.819

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

41.340
Anzeige

Federer für Zverev eine Nummer zu groß: Klarer Sieg im Halle-Finale

469

Vergrault sich Ex-GZSZ-Star Isabell Horn so ihre Follower?

17.676

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

28.868
Anzeige

Sonnen-Horror! Frau bekommt riesige Brandblasen nach Lauf-Event

16.853

Penis in Norwegen abgehackt: Jetzt sollen Spenden helfen

4.657

Robbie bringt Erasure als Vorband mit nach Dresden

24.258
Anzeige

Schäferhund gegen Känguru im Video: So ging der Kampf aus

2.825

Wachsende Muskeln: Ist Beatrice Egli dem Fitness-Wahn verfallen?

16.376

Tragischer Unfall: Motorradfahrer liegt tot im Feld

13.425

Vorm Traumfinale: Promis feiern Gerry Weber Open Fashion Night

873

Mit vorgehaltener Schusswaffe: Fünfzehnjähriger überfällt Neuköllner Kiosk

670

Wilde Verfolgungsjagd durch City: Doch dann landet das Auto plötzlich im Fluß

5.420

Horror-Crash auf der Autobahn: Pkw überschlägt sich, Fahrer wird schwer verletzt

12.249

Tragischer Unfall! Mutter stirbt, Kind (11) überlebt schwer verletzt

48.122

Pickel am Po: So werdet Ihr den lästigen Ausschlag los

6.137

Erdogan kollabiert! Wie angeschlagen ist er wirklich?

5.762

Drama beim Unkrautvernichten: Enkel brennt Haus der Großeltern ab

8.950

Endlich Sommerferien! Für Miss Germany geht's ab nach Barcelona

969

Jugendlicher geht am Abend in See baden und kehrt nicht zurück

8.200

Diese Frau zaubert krasse Kunstwerke aus ihren Haaren

1.398

Audi zerschellt an Baum und wird in zwei Teile gerissen: Beifahrer stirbt!

18.535

Donald Trump Junior kämpft für Karriereende von Johnny Depp

4.551

Einbrecher bleibt stundenlang in fremdem Haus: Badet, kocht sich Nudeln und masturbiert

5.966

So können Berliner Fluggäste mit Pfandflaschen Arbeitsplätze sichern

292

Jugendliche klauen Autoscooter und fahren damit durch die Gegend

10.378

Paar prügelt auf Restaurant-Besitzerin und Tochter ein, weil es unzufrieden mit der Bestellung ist

3.489

Familie erschleicht sich Asyl mit dreister Behauptung

20.657

Tampon im Tee und Sexvorlieben: Das gestehen Menschen in digitalen Beichtstühlen

8.869

Kommt jetzt das Handy- und Fotoverbot in Freibädern?

640

Nach Fremd-Flirt von Heidis Vito: Jetzt redet er!

9.294

Wer auf dem Zeugnis eine Eins hat, darf am Montag gratis Bahnfahren!

4.614

Nach Erdrutsch schwindet Hoffnung für 118 verschüttete Dorfbewohner

1.032

Tennis-Ass Federer freut sich auf Final-Duell mit Shooting-Star Zverev

172

Erschreckendes Ergebnis! So gefährlich sind Sonnencremes

7.804