Drama beim Bachelor: Bricht Andrej DIESER Kandidatin heute das Herz? Top Frühe Plage für Allergiker: Diese Pollen sorgen schon jetzt für dicke Nasen Top Ihr habt keinen Fernsehempfang mehr? MediaMarkt hat die Lösung... Anzeige Schock für Sami Khedira! Nationalspieler am Herz operiert Top Ganz simpel: Auf dieser Webseite kannst Du mobil Geld gewinnen 11.924 Anzeige
1.945

Ein Reinfall! "Charles Dickens: Der Mann, der Weihnachten erfand" startet im Kino

Charles Dickens: Der Mann, der Weihnachten erfand startet am 22. November in den deutschen Kinos

Charles Dickens: Der Mann, der Weihnachten erfand, Neuinterpretation der berühmten Weihnachtsgeschichte, startet am 22. November in den deutschen Kinos.

Von Stefan Bröhl

Berlin - Trotz Starbesetzung ein Flop! "Charles Dickens: Der Mann, der Weihnachten erfand" reißt emotional überhaupt nicht mit, ist unlustig und deshalb eine echte Weihnachtsenttäuschung!

Charles Dickens (Dan Stevens) hat eine Schreibblockade. Wovon soll sein nächster Roman handeln?
Charles Dickens (Dan Stevens) hat eine Schreibblockade. Wovon soll sein nächster Roman handeln?

Zu Beginn des Filmes sonnt sich Charles Dickens (Dan Stevens) 1812 in New York auf einer US-Tour im Erfolg seines weltweiten Bestsellers "Oliver Twist".

Zehn Monate später ist er zurück in London und hat nach drei Fehlschlägen eine Schreibblockade - nichts inspiriert den großen Schriftsteller mehr!

Was tun? Er lauscht einer irischen Weihnachtssage des neuen Hausmädchens Tara (Anna Murphy) und ist sofort erleuchtet: Daraus lässt sich ein Weihnachtsbuch schreiben!

Das Problem: Weihnachten steht schon vor der Tür! Wie soll er die Geschichte schreiben und dann in der verbleibenden Zeit auch noch mit seinen kleinen Geldreserven aufwendig drucken lassen?

Zumal er von seinem gutmütigen, aber verschwenderischen Vater John (Jonathan Pryce) und seiner Mutter (Ger Ryan) bei der Arbeit gestört wird.

Doch sein guter Freund und Fürsprecher John Forster (Justin Edwards) hilft ihm, wo er nun kann. So nimmt die erste Figur seines Romans Gestalt an - Scrooge (Christopher Plummer) entspringt seiner Fantasie...

Leider macht der Film aus dieser guten Ausgangslage wenig Erbauliches.

John Dickens (Jonathan Pryce) ist ein herzensguter, aber auch verschwenderischer Mensch, der seinen Sohn immer wieder bei der Arbeit unterbricht.
John Dickens (Jonathan Pryce) ist ein herzensguter, aber auch verschwenderischer Mensch, der seinen Sohn immer wieder bei der Arbeit unterbricht.

Denn er reißt emotional überhaupt nicht mit. Zu abstrakt wirkt die Figur von Dickens, der von Stevens (Ruhet in Frieden, Criminal Activities, Die Schöne und das Biest) zwar klasse verkörpert wird, die überraschend offensichtlichen Drehbuch-Schwächen aber auch nicht übertünchen kann.

Zudem gelingt es dem indischen Regisseur Bharat Nalluri (Spooks - Verräter in den eigenen Reihen, The Crow - Tödliche Erlösung) nicht, dem Film ein gutes Timing bei den Dialogen und den vielen fehlgezündeten Gags zu verpassen.

Daher ist gerade der Humor die größte Schwäche des Films, weil hier äußerst angestrengt versucht wird, witzig zu sein, was dann natürlich aus genau diesem Grund überhaupt nicht funktioniert - vor allem nicht in der schwachen, weil ausdruckslosen deutschen Synchronfassung.

Deshalb hat Nalluris Werk einige Durchhänger, ist stellenweise ermüdend und schlichtweg zu uninteressant, um die Zuschauer über die gesamte Laufzeit von 104 Minuten bei der Stange zu halten.

Dabei machen die Verantwortlichen handwerklich einiges richtig. Die Kameraführung ist dynamisch, die Locations erstklassig ausgestattet, die Musikuntermalung stimmig, das Make-up stark und schönen Kostüme zeitversetzend.

Haben eine Eingebung: Charles Dickens (l., Dan Stevens) und Scrooge (Christopher Plummer).
Haben eine Eingebung: Charles Dickens (l., Dan Stevens) und Scrooge (Christopher Plummer).

Wegen des missratenen Schnitts, der den Film eher ausbremst, als ihn zu einem packenden Erlebnis zu machen, bringen all diese Stärken aber nur wenig.

So sitzen die Zuschauer lange Zeit ziemlich ernüchtert im Kino, weil die Bildsprache zwar stimmt, der Inhalt aber nicht.

Dabei zeigen auch die Nebendarsteller wie Pryce (Fluch der Karibik, Game of Thrones, Brazil) und Plummer (Beginners, Alles Geld der Welt, Verblendung) durchaus ansprechende Leistungen.

Außerdem sorgt das Ende für zumindest ein wenig Versöhnung, weil der Film hier nun endlich nachvollziehbar ist.

Dennoch ist "Charles Dickens: Der Mann, der Weihnachten erfand" ein genauso sperriger Film geworden, wie es sein umständlicher deutscher Titel vermuten lässt.

Dem aufgesetzt wirkenden Humor fehlt es an Witz und Timing, die Charaktere sind zu abstrakt und das Drehbuch schafft es nicht, die Kraft der Geschichte auf die Leinwand zu transportieren. Da helfen auch die handwerklichen Stärken nicht weiter, denn emotional reißt der Film die Zuschauer überhaupt nicht mit.

Scrooge (r., Christopher Plummer) ist stets missgelaunt, während Charles Dickens (Dan Stevens) mit offenen Armen und Augen durch die Welt geht.
Scrooge (r., Christopher Plummer) ist stets missgelaunt, während Charles Dickens (Dan Stevens) mit offenen Armen und Augen durch die Welt geht.

Fotos: PR/BAH HUMBUG FILMS INC & PARALLEL FILMS (TMWIC) L

Nach Tod von Karl Lagerfeld: Viele Programm-Änderungen im TV Top Seit Sonntag verschwunden! Wer hat Richard gesehen? Top Update Deutschlands größter Zweirad-Händler verkauft Bikes jetzt super günstig! 3.329 Anzeige BH vergessen? Diese Promi-Tochter lässt ihre Nippel durchblitzen Neu Kleidung verfing sich im Zug: Mann wird von U-Bahn mitgeschleift und stirbt Neu
Darum lohnt sich bei "Die Winzlinge: Abenteuer in der Karibik" ein Kinobesuch Neu Bachelor-Jenny nur billige Kopie? Jetzt spricht Janine Christin! Neu Sila Sahin sieht Ehemann nur einmal pro Woche: So meistert sie die Fernbeziehung! Neu Deutsche Jugendfußballer rocken! Herthas U19 als Paradebeispiel Neu Neuer Riesentanker schippert auf der Elbe durch Hamburg Neu Schrecklicher Verdacht: Wurde der ausgebüxte Wildpark-Wolf auf A6 überfahren? Neu Mutter wirft ihre Kleinkinder bei Brand aus dem Fenster Neu
So erlebte Herbert Grönemeyer den "Anschlag" auf ihn am Flughafen Köln/Bonn Neu Schrecksekunde: Kran stürzt plötzlich in Wohnhaus Neu Erkannt? Welcher GZSZ-Star verbirgt sich hinter diesem Kinderfoto? Neu Neue Details zum Handgranatenfund am Dresdner Hauptbahnhof Neu Und wieder macht eine Tatort-Kommissarin Schluss! Neu Riesiger Weißer Hai in verlassenem Tierpark wird endlich gerettet! Neu 23-Jähriger wird auf Probefahrt mit 246 km/h geblitzt und kracht in Leitplanke Neu Familie verzweifelt: Wo ist die 15-jährige Rebecca? Neu Mutter ist geschockt, als sie Spielzeug von Sohn näher betrachtet Neu Horror-Crash auf A8: Geisterfahrer rammt zwei Autos und stirbt, fünf Menschen teils schwer verletzt Neu Update OB Palmer wettert wieder gegen Berlin: Diesmal ist das der Grund Neu SV Darmstadt 98: Ex-Trainer Schuster schreibt Abschiedsbrief an Fans Neu Bert Wollersheim: Pleite und Spaß dabei! Neu Mit Jagdmesser vor Supermarkt zugestochen: Haftbefehl gegen 18-Jährigen Neu Karl Lagerfeld (†85): Darum trauert Verona Pooth ganz besonders Neu Blutige Attacke in Kölner Shisha-Bar: Wer kennt diesen Mann aus der Rockerszene? Neu Hund reißt Amazon-Paket der Nachbarn auf: Was da zum Vorschein kommt, ist pikant Neu Transporter rast auf A1 in Lkw: Zwei Personen schwer verletzt Neu Werft meldet Insolvenz an: Was bedeutet das für die "Gorch Fock"? Neu Wanderer versinkt in Treibsand: Ohne seine Freundin wäre er gestorben Neu Klassenzimmer bleiben leer: Lehrer streiken für mehr Lohn 884 Es drohen schwere Naturkatastrophen: Seltenes Wetterphänomen ist zurück! 3.169 RWE bestätigt: Rodungsstopp für Hambacher Forst bis Herbst 2020! 186 Update Schülerin entführt? Großeinsatz der Polizei an Grundschule 4.810 Update Mann (43) zündet sich vor Gerichtsgebäude an: Lebensgefahr! 3.123 Update Dramatische Rettung: Baby-Elefant plumpst in Erdloch und kommt nicht mehr heraus 842 Schock für Motsi Mabuse: Ihr Baby wird rassistisch beleidigt! 3.848 Dieter Bohlen löst mit Fragen an Mädchen (5) Shitstorm aus 11.522 Während Wellness-Auszeit im "Mediterana": Schlüssel aus Spind geklaut, Auto weg! 713 Bis zu 800 Baustellen pro Tag: Das kommt auf die Bahn-Kunden zu! 248 Diesel-Betrug: Muss Daimler nun ein Millionen-Bußgeld zahlen? 376 Schutz im Winter: Muss mein Hund bei Kälte einen Mantel tragen? 547 Die Suche nach Maddie McCann: Darum könnte diese Frau jetzt alles ändern! 2.975 Kein Scherz! Dieses Land erlaubt Emojis im Auto-Kennzeichen 821 Horror-Fund: Mumifizierte Leiche in Wohnung entdeckt 4.685 Schweres Schiffsunglück vor Rügen: Waren die Kapitäne Schuld? 1.950 Aggressiver Einbrecher steigt in Bettengeschäft ein, um Nickerchen zu machen 318