Neue Details! Amri wurde nach Anschlag in Bus erkannt und gefilmt

TOP

27-Jähriger soll "Ungläubige" getötet haben! Schriftzeichen an Wand gemalt

NEU

Schießerei in Mexikos Urlaubsparadies: Vier Tote in Cancún

NEU

Mit HIV angesteckt: Frau fordert 110.000 Euro Schmerzensgeld

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
11.002

VW explodiert während der Fahrt durch Berlin: Ein Toter

Berlin - Vermutlich bei einer Explosion in seinem fahrenden Auto ist am Dienstagmorgen im Berliner Stadtteil Charlottenburg ein Autofahrer ums Leben gekommen.
Die Explosion eines Autos, bei der am Dienstagmorgen in Berlin der Fahrer getötet wurde, ist von einem Sprengsatz ausgelöst worden.
Die Explosion eines Autos, bei der am Dienstagmorgen in Berlin der Fahrer getötet wurde, ist von einem Sprengsatz ausgelöst worden.

ei einer Explosion in seinem fahrenden Auto ist am Dienstagmorgen im Berliner Stadtteil Charlottenburg ein Autofahrer ums Leben gekommen.

Wie ein Polizeisprecher sagte, explodierte "etwas" in oder an dem Wagen gegen 7.55 Uhr auf der Bismarckstraße während der Fahrt in Richtung Innenstadt. Der Wagen fuhr den Angaben zufolge danach noch gegen ein parkendes Fahrzeug. Weitere Verletzte waren der Polizei nicht bekannt.

Zeugen berichten von einem "extrem lauten Knall", der die Bismarckstraße erschütterte.

Die Hintergründe waren zunächst völlig unklar. Die Polizei ermittelt nach eigenen Angaben in alle Richtungen.

Zahlreiche Einsatzkräfte sperrten die Gegend weiträumig ab. Die Mordkommission ist vor Ort.

Die Polizei in Berlin teilte gegen 10:40 Uhr mit: "Unsere Ermittler gehen von einem Sprengsatz aus, der das Fahrzeug zur Explosion brachte."

UPDATE 17 Uhr: Ermittler in Berlin durchsuchen aktuell die Wohnung des Opfers nach Spuren. Sprengstoff-Experten und ein Spezialeinsatzkommando seien vor Ort, sagte ein Polizeisprecher am Dienstag.

Nach Angaben der Staatsanwaltschaft wohnte der Mann in der Nähe des Tatorts. Der Polizei zufolge suchen die Ermittler nach weiteren, möglicherweise gefährlichen Stoffen - und vor allem nach Hinweisen, die zur Klärung des Falls beitragen könnten.

Ersten Erkenntnissen zufolge könnte eine Auseinandersetzung im Bereich der Organisierten Kriminalität der Hintergrund sein.

Ein Sprengstoffexperte untersucht das Auto. Weiter Sprengsätze wurden aber nicht gefunden.
Ein Sprengstoffexperte untersucht das Auto. Weiter Sprengsätze wurden aber nicht gefunden.

UPDATE 14 Uhr: „Wir gehen davon aus, dass es ein Mordanschlag durch einen unter dem PKW befestigten Sprengstoff war”, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft zur Nachrichtenagentur Reuters.

Bei dem Opfer handelt es sich um einen 43-jährigen Mann mit türkischem Migrationshintergrund. Er ist wegen Drogendelikten, illegalem Glücksspiel und Falschgeld polizeibekannt.

"Die Vermutung geht in die Organisierte Kriminalität", sagte ein Polizeisprecher. "Ob der Mann selber Ziel dieses Anschlag war, können wir noch nicht sagen." Das Opfer war zwar der Fahrer aber nicht der Halter des Autos. Deshalb sei auch eine Verwechslung möglich.

Kriminaltechniker, Bombenentschärfer und eine Mordkommission waren vor Ort.
Kriminaltechniker, Bombenentschärfer und eine Mordkommission waren vor Ort.

Fotos: twitter.com

Bullenkopf-Skandal! Heute fällt das Urteil für Dynamo

NEU

Schlangen-Alarm! "Die waren drin bis in meine Vagina"

3.886

TAG24 sucht neue Köpfe. Und zwar ganz fix!

ANZEIGE

Feuerwehr rückt an, um Pferd aus vereistem Pool zu retten

1.566

Internet-Betrüger zocken WhatsApp-User ab

3.374

An diesem Tag haben die Deutschen am meisten Sex

5.868

Versehentlicher Luftangriff! Kampfflugzeug tötet mindestens 50 Menschen

2.074

Deutsche Handballer im Schongang ins WM-Achtelfinale

924

Großes Comeback: Diese beiden sind bald TV-Kollegen

3.967

Kuriose Postsendung: Zollamt findet 140 getrocknete Frösche in Paket

1.141

Cindy Crawfords Tochter zeigt uns ihre heiße Bikini-Figur

2.276

Bock auf Bier? Einbrecher betrinkt sich und geht wieder

1.668

Stiftung Warentest warnt: Dieser Tee könnte krebserregend sein!

7.502

Alarmgesicherte Unterhose soll vor Übergriffen schützen

3.968

Russischer Hodennagler flüchtet nach Frankreich

6.165

Rapper Kay One trauert um Kumpel! Er starb bei Horror-Crash

9.226

Vorsicht! Drogerie "dm" warnt vor dieser Fake-App

3.224

250-Kilo-Fliegerbombe in Leipzig gefunden

6.070
Update

Belgischer Flügelspieler im Visier von RB Leipzig

2.706

Achtung! Diese süße WhatsApp-Nachricht ist gefährlich

9.394

Das sagt Jens Büchners Freundin zur Drillings-Beichte im Dschungel

10.686

DSDS-Kandidat Isma nach Interview verhaftet

9.265

Einbrecher entleert Hunderte Getränkedosen einer Diskothek

1.544

Diese Promi-Lady macht jetzt auf düster und keiner erkennt sie

5.458

Frau zieht vor Donald Trump plötzlich blank

2.752

Chip in der Jacke! Spenden für Obdachlose bald auch mit Karte?

952

Hoffnung steigt! Chemnitz und Zwickau bei FIFA 18?

4.654

Glashütte: Luxusuhren-Legende Walter Lange gestorben

3.741

Entadelt: Nürnberger Faschingsprinz als Drogenkönig verhaftet

3.225

Frachter kracht gegen Brücke - Kapitän stirbt

5.990

Anhalter zwingt Frau zum Schlucken von Tabletten

4.957

So viel Wissenschaft steckt in "The Big Bang Theory"

3.900

So wenig Zuschauer rufen für die Dschungelprüfungen wirklich an

12.670

Tipps fürs Dating in der Schule: Eltern sind entsetzt

1.304

So spottet das Netz über das neue Logo von Juventus Turin

3.691

E-Zigarette explodiert! Mann verliert sieben Zähne

12.364

Mit diesen Worten verteidigt Sophia Wollersheim Dschungel-Hanka

5.856

Mann will Mond fotografieren und entdeckt diese seltsame Gestalt

13.573

Sammer kritisiert Hoeneß und stellt sich hinter RB Leipzig

11.487

Urteil! Die NPD wird nicht verboten

5.752

Angehörige verzweifelt, trotzdem: Suche nach Flug MH370 eingestellt

1.215

Nach al-Bakr: Schon wieder Selbstmord in JVA Leipzig

7.209

Schutz vor Kälte gesucht: Obdachlose macht Feuer und verbrennt

2.495