Helene Fischer schmettert Rammstein ab!

Helene Fischer (32) ist zurück an der Chartspitze!
Helene Fischer (32) ist zurück an der Chartspitze!  © DPA

Baden-Baden - Nach einem einwöchigen Intermezzo der Rockband Rammstein ist Schlagerkönigin Helene Fischer (32) wieder die Nummer eins der Offiziellen Deutschen Charts.

Wie GfK Entertainment am Freitag mitteilte, verdrängte das Album "Helene Fischer" den Konzertmitschnitt "Rammstein: Paris" von der Spitzenposition. Die Rockstars fielen auf die sechste Stelle.

Gemeinsam mit dem höchsten Neueinsteiger der Album-Charts, Marteria ("Roswell"), stand am Freitagabend ein Auftritt beim Festival "Rock am Ring" an.

Zu den Neulingen zählt auch "Deutschland sucht den Superstar"-Gewinner Alphonso Williams. Seine CD "Mr. Bling Bling Classics" - Coverversionen bekannter Black-Music-Stücke aus den 60ern und 70ern - startet auf Rang 15. Damit schneidet Williams laut GfK Entertainment schlechter als Vorjahressieger Prince Damien ab, der mit "Glücksmomente" damals auf Platz drei startete.

Die Single-Charts werden von Hip-Hopper Marteria aufgemischt, der acht Songs unterbringt, unter anderem "Das Geld muss weg" auf Rang 37. Helene Fischer steigt derweil mit ihrem Lied "Herzbeben" von Platz 25 auf Rang acht.

Platz eins bleibt unverändert: Luis Fonsi feat. Daddy Yankee ("Despacito"). Auf Platz zwei stehen Robin Schulz feat. James Blunt ("OK"), dahinter kommt Alice Merton ("No Roots").


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0