Pitbull guckt "König der Löwen": Als Mufasa stirbt, ist seine Reaktion unglaublich

Chattanooga - Zum Glück griff Josh Myers aus Chattanooga (US-Bundesstaates Tennessee) rechtzeitig zum Handy und filmte, als sein Hund "Luna" einen Film schaute. Denn was der Pitbull-Welpe sah, rührte ihn im wahrsten Sinne des Wortes zu Tränen.

"Der König der Löwen" rührte Luna zu Tränen.
"Der König der Löwen" rührte Luna zu Tränen.  © Screenshot Youtube/Josh Myers

Pitbulls sind ja eher als aggressive Vierbeiner bekannt. Doch als Luna zusammen mit Herrchen Josh und dessen Freundin Hannah den Disney-Klassiker "Der König der Löwen" im TV guckte und die traurigste Szene im ganzen Film beobachtete, gingen die Emotionen mit dem Hündchen durch.

Als der Löwenkönig Mufasa stirbt, reagierte der Welpe unglaublich!

Zur Erinnerung: In besagter Szene erlebte der junge Löwe Simba, wie sein Vater, Mufasa, stirbt.

Das ging auch "Luna" unter die Haut und berührte ihn sehr.

Als Simba schließlich die Tränen über die Schnauze kullerten und er sich neben seinen toten Vater legte, war auch Luna emotional sehr dabei. Der Welpe legte sich ebenfalls hin, vergrub traurig die Schnauze in den Pfoten und weinte sogar ein bisschen. Herzzerreißend!

Klar, Hunde können nicht zwischen Film und Realität unterscheiden. Aber sie können Empathie empfinden! Entsprechend litt auch Luna mit Freund Simba.

Das Video dazu hat schon über neun Millionen Klicks. >>> Hier könnt Ihr es auf Youtube anschauen. Einen eigenen Instagram-Account hat Luna außerdem auch.

Titelfoto: Screenshot Youtube/Josh Myers (Montage)

Mehr zum Thema Hunde:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0