Umzug geht schief! Kleintransporter mit Anhänger kippt auf A4 um

Chemnitz - Am Donnerstagmorgen kam es auf der A4 in Richtung Chemnitz zwischen Chemnitz-Ost und Frankenberg zu einem schweren Unfall.

Dieser Umzug ging gründlich schief! Ein Kleintransporter mit Anhänger kippte auf der A4 um.
Dieser Umzug ging gründlich schief! Ein Kleintransporter mit Anhänger kippte auf der A4 um.  © Harry Härtel/Haertelpress

Ein Kleintransporter mit Anhänger, beladen mit Umzugsgut (Möbel, Koffer, Bücher) schaukelte sich während der Fahrt auf und krachte gegen eine Leitplanke.

Die gesamten Umzugssachen verteilten sich auf der Autobahn.

Die zwei Insassen des Transporters wurden nach ersten Informationen leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Zwei Spuren der A4 mussten gesperrt werden, es bildete sich ein ca. 5 Kilometer langer Stau.

Die zwei Insassen wurden bei dem Unfall leicht verletzt.
Die zwei Insassen wurden bei dem Unfall leicht verletzt.
Zwei Spuren mussten für die Bergung gesperrt werden.
Zwei Spuren mussten für die Bergung gesperrt werden.  © Harry Härtel/Haertelpress

Mehr zum Thema Chemnitz Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0