Vollsperrung in Chemnitz-Rottluff: Rückstau bis auf A72!

Chemnitz - Aufgrund eines schweren Unfalls in Chemnitz musste am Mittwochmorgen die Kalkstraße in Rottluff gesperrt werden.

Es gibt Rückstau bis auf die A72 Chemnitz Rottluff. (Symbolbild)
Es gibt Rückstau bis auf die A72 Chemnitz Rottluff. (Symbolbild)  © Uwe Meinhold

Wie die Polizei meldet, gab es in Höhe Weideweg einen Unfall mit Verletzten hinter einer Kurve.

Rettungsfahrzeuge sind im Einsatz, beide Fahrtrichtungen der Kalkstraße mussten gesperrt werden.

Die Straßen sind am Mittwochmorgen extrem glatt, fahrt vorsichtig!

Die Polizei bittet ortskundige Autofahrer, das Gebiet weiträumig zu umfahren.

Achtung, Staugefahr! Durch die Sperrung kommt es aktuell auch zu Rückstau auf die A72 an der Anschlussstelle Chemnitz Rottluff.

Auch auf der A72 Zwickau in Richtung Plauen meldet die Polizei aktuell Verkehrsbehinderungen aufgrund eines defekten Lkw an der Ausfahrt Reichenbach.

Einen Unfall gab es auch auf der B173 Chemnitzer Straße, Dresden in Richtung Chemnitz in Höhe Niederwiesa. Rettungsfahrzeuge sind im Einsatz, die Richtungsfahrbahn ist blockiert. Auch hier werden ortskundige Autofahrer werden gebeten, das Gebiet weiträumig zu umfahren.

Update 9.15 Uhr:

Die Kalkstraße ist wieder freigegeben.

Ortskundige Autofahrer werden gebeten, das Gebiet weiträumig zu umfahren. (Symbolbild)
Ortskundige Autofahrer werden gebeten, das Gebiet weiträumig zu umfahren. (Symbolbild)  © DPA

Titelfoto: DPA

Mehr zum Thema Chemnitz:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0