Anwohner-Protest: Bald Tempo 30 auf dieser Straße in Chemnitz

Ab dem Frühjahr 2017 gilt auf der Adelsbergstraße Tempo 30.
Ab dem Frühjahr 2017 gilt auf der Adelsbergstraße Tempo 30.  © Maik Börner

Chemnitz - Bald gilt auf der Adelsbergstraße Tempo 30. Das Rathaus beugt sich nach zweieinhalb Jahren den Anwohner-Protesten. Die beschweren sich über gestiegenen Verkehrslärm.

Seit Freigabe der vierspurigen Zschopauer Straße (B174) vor zwei Jahren klagen Anwohner der Adelsbergstraße über mehr Verkehr auf ihrer Nebenstraße und machen Druck. Das Rathaus lehnte ihre Forderungen jedoch ab, weil sich das Verkehrsaufkommen nicht erhöht habe.

Nun die Wende im Rathaus. Auf der gesamten Adelsbergstraße soll Tempo 30 gelten. Bislang gibt es Abschnitte mit Tempo 50 und Strecken mit Tempo 30. "Die Umsetzung erfolgt im Frühjahr 2017", erklärt Baubürgermeister Michael Stötzer (44, Grüne).

Ines Saborowski-Richter (49, CDU): "Ich freue mich, dass sich die Situation an der Adelsbergstraße verbessern und die Belastungen der Anwohner durch den Verkehrslärm verringern werden.“ Die Stadträtin setzt sich seit mehr als zwei Jahren für die Anwohner ein.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0