Justizminister: Wer Rettungskräfte angreift, soll in den Knast

TOP

Fastfood-Riese lässt Essen schon bald nach Hause liefern

NEU

Neuhaus warnt vor angeschlagenen Löwen

NEU

Opa Herwig (71) will das neue Supertalent werden

NEU

Verfolgungsjagd? Polizist rast mit seinem Ferrari durch Blitzer

NEU
1.247

Vorsicht! Im Advent wird fleißig abgezockt

In der Vorweihnachszeit werden jede Menge Spenden gesammelt. Hier ein paar Tipps, um nicht grundlos abgezockt zu werden.

Von Pia Lucchesi, Antje Ullrich

Im Advent laufen traditionell viele Spendensammelaktionen.
Im Advent laufen traditionell viele Spendensammelaktionen.

Chemnitz - Ob für Flüchtlinge in Syrien oder Kinder in Afrika: Jetzt werden wieder überall Spenden gesammelt. So ist der Advent die wichtigste Spendenzeit des Jahres. Doch unter den fleißigen Spendensammlern verstecken sich auch schwarze Schafe. Mit ein paar Tricks tappen Sie den falschen Wohltätern jedoch nicht in die Falle.

Im Vorjahr lag die Spenderquote in Deutschland bei 58 Prozent. Heißt: Jeder zweite Deutsche gab Geld für wohltätige Zwecke. Doch diese Freigiebigkeit wird gern auch ausgenutzt – von organisierten Bettler-Banden und Spendensammlern. 

Seit das Sammlungsgesetz im Jahr 2009 gekippt wurde, haben die es sogar noch leichter. Denn seitdem müssen Spendensammlungen in Sachsen nicht mehr angemeldet werden.

Vorsicht vor Haustürgeschäften!
Vorsicht vor Haustürgeschäften!

Trotzdem kann man noch guten Gewissens spenden, wenn man nur einige Dinge beachtet.

Ein Spendenaufruf im Briefkasten etwa muss mit aussagekräftigen Fakten statt mit Mitleid erregenden Fotos punkten. Bei Spendensammlungen an der Haustür oder auf der Straße sollte man sich nicht unter Druck setzen lassen!

Seriöse Sammler haben Informationsmaterial dabei, das man in Ruhe Zuhause studieren kann. Auch ein Blick auf die Internetseite der Organisation kann helfen. Dabei unbedingt ins Impressum schauen. Denn Ansprechpartner und eine ordentliche Adresse (kein Postfach) sollten dort zu finden sein.

Ein weiterer Anhaltspunkt ist das Gütesiegel des Deutschen Zentralinstituts für soziale Fragen (DZI). Dieses listet auch negativ bewertete Organisationen. www.dzi.de

Fotos: Imago, DPA

Eklat in Jena! Scharfer Gegenwind für Merkel

6.494

Ist diese Barbie gefährlicher als Donald Trump?

3.454

Diese vier Städte wollen Diesel-Autos verbieten

3.747

Diese Spiele könnt ihr jetzt bei Facebook zocken

443

Rundfunkrat schießt scharf gegen Burka-Sendung

2.426

Das passiert mit Frauen, die zu wenig Sex haben

11.476

Brennender Hühner-Transport mit Schneebällen gelöscht

1.387

Diese neue Schokolade soll nicht dick machen

1.178

Fast 40 Kilo abgenommen! So sieht Willi Herren nicht mehr aus

2.753

Probleme mit Sicherheitsgurten: Ford ruft 680.000 Autos zurück 

1.387

Raser baut heftigen Unfall, während er bei Facebook live ist

8.047

Wegen 40 Euro! 19-Jähriger erwürgt Mithäftling

3.692

Patientin sexuell missbraucht? Uniklinik-Arzt vor Gericht

4.710

670 Jobs weg: Endgültiges Aus für Kaufhaus Strauss

2.352

Eine Million sind betroffen! Hacker greifen Smartphones an

5.221

Eltern töten vierjährige Tochter mit Heroin und Ketamin

9.817

Finanzminister Söder steckt in Fahrstuhl fest!

1.094

Gestohlenes KZ-Tor aus Dachau in Norwegen wieder aufgetaucht?

2.692

"Jesus hat es befohlen" - Mann schlägt Freundin fast blind

2.383

Nach Scheidung! Mörtel macht erschreckendes Geständnis

11.340

Verfassungsschutz enttäuscht von Thüringer Linken

319

"Liebe deine Stadt": Poldi mit Liebeslied für seine Heimat

736

Thüringer soll online Waffen gegen Flüchtlinge verkauft haben

2.253

Freier bezahlt 100 Huren mit Falschgeld

4.124

Irre Eltern verheiraten ihre dreijährigen Zwillinge

3.036

Gefährlicher Heiratsschwindler endlich geschnappt

1.637

Betrunkener stoppt Noteinsatz mit Butterwurf

1.937

Tote bei schrecklichen Unwettern in Kolumbien 

400

Formel-1-Hammer: Weltmeister Rosberg tritt zurück

8.060

Ich kandidiere! Somuncu will Deutschlands erster türkischer Kanzler werden

4.844

Gisela May ist gestorben

3.605

Fußball-Revolution im DFB-Pokal: Ab sofort vierte Einwechslung 

1.541

Spinnt der? Mann macht Salto vor einfahrender U-Bahn

2.175

Sex-Lehrerin schlief mit Schüler und benotete ihn dafür

7.248

Was ist das? Tausende rosa Glibber-Kreaturen am Strand entdeckt

4.137

Prozess geht weiter: Lehrer soll Playmate gestalked haben

1.446

21 Jahre nach Hinrichtung: Mann freigesprochen

7.476

4000 Tote! Massengrab mitten in Berlin entdeckt

13.040

RB-Coach Hasenhüttl bestätigt Interesse von Arsenal

3.962

Er lieferte uns einen Megahit, doch jetzt hat er keinen Bock mehr aufs Singen

4.302

Welpe rettet Frauchen vor Vergewaltigung

4.791

Sie können nicht ohne einander: Diese beiden Stars heiraten wieder

8.657

Rentner jagt Marder mit Heißluftpistole und setzt Fassade in Brand 

2.058