Am Sonntag spielt die deutsche Elf, aber nicht alle sind im WM-Fieber

Chemnitz - Die WM-Fieberkurve in Chemnitz steigt. Sonntag muss Deutschland ran. Einige aber lässt das völlig kalt. TAG24 hat zwei Fußballmuffel getroffen.

Statt Fußball zu gucken spielt Stadträtin Jacqueline Drechsler (42, SPD) lieber auf ihren japanischen Trommeln.
Statt Fußball zu gucken spielt Stadträtin Jacqueline Drechsler (42, SPD) lieber auf ihren japanischen Trommeln.  © Klaus Jedlicka

Fußballfans können beim Public Viewing in der neuen Kneipenmeile am Sonntag ab 17 Uhr unseren Jungs die Daumen drücken. "Wir haben Platz für 5 000 Leute", so Gruppengucken-Veranstalter Sven Hertwig (47).

Angesichts des zu erwartenden Massenauflaufs und Flaggenmeeres zuckt Linken-Stadtrat Peter Neubert (69) nur die Schulter: "Ich bin bei schönem Wetter lieber im Garten." Den Spielverlauf bekomme er auch so mit. Die Emotionen und Reaktionen der Nachbarn seien nicht zu überhören. Fußballmuffel ist nicht gleich Sportmuffel: "Leichtathletik finde ich interessanter. Das gucke ich auch bei gutem Wetter."

Auch SPD-Kollegin Jacqueline Drechsler (42) bevorzugt die Ruhe der Natur, freut sich auf die Einsamkeit beim Wandern. "Ich bin selbst aktiv. Das bringt mir mehr als auf einer Couch zu sitzen und anderen beim Sport zuzugucken." Die Stadträtin trifft sich lieber mit Freunden zum japanischen Trommeln.

Gar nicht muffelig haben sich gestern die Nasenbären im Tierpark Chemnitz angestellt. Die Orakel orakelten. Mit eindeutigem Ergebnis: Zum ersten Einsatz der deutschen Nationalelf am Sonntag sagten die Nasenbären direkt einen Sieg gegen Mexiko voraus.

Die Rasenkünstler in Russland haben auch die Kunstsammlungen Chemnitz angespornt, die WM spielerisch umzusetzen. Fans können für jedes Spiel aus zwei Bildern mit Bezug zum jeweiligen Land für ihren Favoriten abstimmen.

Stadtrat Dr. Peter Neubert (69, Linke) entspannt sich während der Deutschlandspiele in seinem Garten - und weiß den Spielstand trotzdem.
Stadtrat Dr. Peter Neubert (69, Linke) entspannt sich während der Deutschlandspiele in seinem Garten - und weiß den Spielstand trotzdem.  © Peter Zschage
Die Orakel-Nasenbären im Tierpark Chemnitz haben ihren Tipp abgegeben: Deutschland gewinnt.
Die Orakel-Nasenbären im Tierpark Chemnitz haben ihren Tipp abgegeben: Deutschland gewinnt.  © Klaus Jedlicka
Für das erste Deutschlandspiel der WM am Sonntag werden Tausende zum Public Viewing auf der neuen Kneipenmeile erwartet.
Für das erste Deutschlandspiel der WM am Sonntag werden Tausende zum Public Viewing auf der neuen Kneipenmeile erwartet.  © Peter Zschage

Titelfoto: Klaus Jedlicka, Peter Zschage


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0