Langeweile? Das ist alles los am Sonntag

Endlich Sonntag und was habt Ihr vor? Wenn Ihr noch keine Ideen habt, können wir Euch helfen. Schaut einfach mal durch unsere Tipps, von Sport bis Lichtmess-Fest ist da für jeden was dabei. Einen schönen Sonntag Euch allen.

Historische Spielzeugwelten

Annaberg-Buchholz - Im Haus des Gastes "Erzhammer" (Buchholzer Straße 2) könnt Ihr in "Historische Spielzeugwelten" eintauchen. In der traditionellen Januar-Ausstellung könnt Ihr Spielzeug aller Art aus zehn Generationen erleben. Die älteste gezeigte Puppenstube stammt zum Beispiel aus dem Jahr 1780. Geöffnet ist ab 10 Uhr. Tickets gibt es ab drei Euro.

© Uwe Meinhold

Sport-Sonntag

Chemnitz - Einen Sport-Sonntag für die ganze Familie mit dem Sportensemble Chemnitz gibt es ab 10 Uhr in der Turnhalle der Gebrüder-Grimm-Grundschule (Heinrich-Beck-Straße 2). Teilnehmen können Eltern, Großeltern und Kinder bis 8 Jahre. Es wird um das Tragen von Sportkleidung und Turnschuhen gebeten. Teilnahme: 1 Euro pro Kind.

© 123RF

Rundgang über den Sonnenberg

Chemnitz - Kein Stadtteil ist so facettenreich wie der Sonnenberg mit einer lebendigen Subkultur mit Bars, Gemeinschaftsgärten und Galerien. Beim Rundgang "Subkultur, Sonnenberg, Stadion" entdeckt Ihr zusammen mit Gästeführer Marcel Wächtler den Chemnitzer Stadtteil. Höhepunkt ist eine kurze Besichtigung des Stadions an der Gellertstraße. Start ist um 11 Uhr am Lokomov (Augustusburger Straße 102). Die Teilnahme kostet 13,80 Euro.

© Uwe Meinhold

Vorführung der Dampfmaschine

Chemnitz - Wie werden plötzlich die Räder in Bewegung gesetzt und was treibt die Bänder an? Dampfmaschinen faszinieren Groß und Klein. Eine der größten Dampfmaschinen steht im Industriemuseum (Zwickauer Straße 119). Bei "Faszination Maschine unter Dampf" könnt Ihr das "Dampfross" um 11, 13 und 15 Uhr live erleben.

© Klaus Jedlicka

Klaffenbacher Lichtmess

Chemnitz - Lasst Euch am letzten Sonntag vor Lichtmess (am 2. Februar) noch einmal vom Zauber der Weihnachtszeit gefangen nehmen. Im Wasserschloss Klaffenbach (Wasserschlossweg 6) gibt es ab 15 Uhr einen kleinen weihnachtlichen Markt und ab 17 Uhr ein Bühnenprogramm mit Frederike Gräfin von Grünberg, alias Birgit Lehmann. Der Eintritt kostet 5 Euro, ermäßigt 3 Euro/ Abendkasse 6/4 Euro.

© PR

Der Traumzauberbaum

Chemnitz - Dem Traumzauberbaum ist das Traumblatt mit der Geschichte vom Mimmelitt gewachsen: Der dicke Kater Leopold hat Angst vor einem "quitschenden Geheimnis" und will die Nacht nicht allein sein. Dieses Geheimnis fängt Mimmelitt doch mit links. Aber so einfach ist das doch nicht, als mitten in der Nacht das Quietschen immer näher kommt. Jetzt müsst Ihr dem Mimmelitt helfen. Wie das Märchen vom "Traumzauberbaum und Mimmelitt" ausgeht, erfahrt Ihr um 14 oder 17 Uhr in der Stadthalle (Theaterstraße 3). Karten gibt es an der Tageskasse für 25 Euro, ermäßigt 17 Euro.

© PR

A Star is Born

Chemnitz - Der schon etwas in die Jahre gekommene Rocker Jackson Maine (Bradley Cooper) entdeckt die Sängerin Ally (Lady Gaga) und verliebt sich in sie. Doch während Allys Stern am Aufsteigen ist, sinkt der von Jackson immer mehr. Ob ihre Liebe das aushält. Im Regie-Debüt "A Star is Born" von Bradley Cooper spielt Lady Gaga ihre erste Hauptrolle. Das Clubkino Siegmar (Zwickauer Straße 425) zeigt den Streifen um 21 Uhr. Karten gibt es für 4/ermäßigt 3 Euro.

© DPA

Mehr zum Thema Chemnitz:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0