Havarie an Wasserleitung: Annaberger Straße in Chemnitz voll gesperrt

Chemnitz - Ab Donnerstag geht erstmal nichts mehr auf der Annaberger Straße/B95 in Chemnitz. Wegen einer Havarie wird die Bundesstraße voll gesperrt.

Am Donnerstag wird die Annaberger Straße voll gesperrt.
Am Donnerstag wird die Annaberger Straße voll gesperrt.  © Kristin Schmidt

Die Sperrung wird nach der Werner-Seelenbinder-Straße eingerichtet und gilt ab 10 Uhr, betroffen ist die Fahrtrichtung stadteinwärts, wie die Chemnitzer Stadtverwaltung mitteilt.

Wer auf der Annaberger Straße in Richtung Innenstadt unterwegs ist, wird an der Kreuzung Annaberger Straße/ Werner-Seelenbinder-Straße auf die landwärtige Spur geleitet. Autofahrer, die auf der Bundesstraße stadtauswärts fahren, werden über die Heinrich-Lorenz-Straße, Kauffahrtei und Scheffelstraße umgeleitet.

Der Grund für die Sperrung ist eine Havarie an einer Trinkwasserleitung. Der Schaden soll bis 30. November behoben sein.

Mehr zum Thema Chemnitz:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0