Opel kracht mit Citybahn im Chemnitzer Zentrum zusammen

Chemnitz - Am Montagnachmittag krachte in Chemnitz eine Straßenbahn mit einem Opel zusammen.

Ein Opel krachte mit einer Citybahn zusammen.
Ein Opel krachte mit einer Citybahn zusammen.  © Haertelpress

Gegen 15.30 Uhr kam es auf der Kreuzung Reitbahnstraße/Annenstraße zu dem Unfall zwischen einem Opel mit einer Citybahn.

Die Opelfahrerin wollte offenbar nach links abbiegen und wurde von der entgegenkommenden Bahn erfasst.

Nach ersten Informationen gab es bei dem Unfall keine Verletzten. Die Straßenbahnen mussten umgeleitet werden und die Zentralhaltestelle konnte nicht angefahren werden.

Die Ermittlungen zum Unfallhergang laufen.

Nachfolgende Straßenbahnen konnten die Zentralhaltestelle nicht anfahren.
Nachfolgende Straßenbahnen konnten die Zentralhaltestelle nicht anfahren.  © Haertelpress

Titelfoto: Haertelpress

Mehr zum Thema Chemnitz:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0