Die Fassade fällt: AfD macht eindeutige Kampfansage

Top

50 Millionen Vorbestellungen: Müssen Apple-Fans ewig aufs neue iPhone X warten?

Top

Dieses Eis bringt wirklich jede Frau zum stöhnen!

6.276
Anzeige

Saudi-Arabien will Frauen das Autofahren erlauben

Neu
11.175

Asyl-Gipfel: Chemnitz fürchtet Chaos-Debatte

Chemnitz - Unter größten Sicherheitsvorkehrungen beginnt am Montag um 17 Uhr der Asyl-Gipfel in der Stadthalle. Die Verwaltung erwartet bis zu 800 Bürger oder mehr, die Behörden und Politiker zur Flüchtlingsunterbringung befragen.
Stellen sich den Fragen der Bürger: Bürgermeister Miko Runkel (55, parteilos) und OB Barbara Ludwig (53, SPD).
Stellen sich den Fragen der Bürger: Bürgermeister Miko Runkel (55, parteilos) und OB Barbara Ludwig (53, SPD).

Von Bernd Rippert

Chemnitz - Unter größten Sicherheitsvorkehrungen beginnt am Montag um 17 Uhr der Asyl-Gipfel in der Stadthalle. Die Verwaltung erwartet bis zu 800 Bürger oder mehr, die Behörden und Politiker zur Flüchtlingsunterbringung befragen.

Am Eingang müssen sich Besucher auf Personen- und Taschenkontrollen durch Ordner einstellen. Gefährliche Gegenstände wie Flaschen sind verboten. Zudem bekommen nur in Chemnitz gemeldete Bürger Zutritt - nach Ausweiskontrolle. Weil der Einlass länger dauern wird, ist die Stadthalle ab 16 Uhr geöffnet. Die Polizei sichert das Gebäude von außen.

Politiker aller Parteien auf dem Podium erwarten eine emotionale Debatte: „Vergnügungssteuerpflichtig wird das sicher nicht“, ahnt Ines Saborowski- Richter (48, CDU).

Asyl-Gipfel: Die Stadt erwartet heute 800 Bürger in der Stadthalle. Polizei und Sicherheitsdienste sichern die Debatte ab.
Asyl-Gipfel: Die Stadt erwartet heute 800 Bürger in der Stadthalle. Polizei und Sicherheitsdienste sichern die Debatte ab.

Noch düsterer die Vorahnungen von Susanne Schaper (37, Linke): „Ich hoffe nicht, dass die Debatte von Nazis gekapert wird.“ Bürger konnten vorab Fragen an die Podiumsteilnehmer, darunter Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig (53, SPD), richten.

Detlef Müller (51, SPD) kennt einige Fragen: „Sie wollen wissen, wie wir Flüchtlingszahlen senken, Grenzen sichern und kriminelle Asylbewerber abschieben.“ Der Bundestagsabgeordnete gibt zu, „keine perfekten Lösungen“ zu haben, stellt die rhetorische Gegenfrage: „Wollen wir die Flüchtlinge im Mittelmeer ersaufen lassen?“

Ines Saborowski-Richter versteht die Sorgen, auch zur Kriminalität: „Politik muss sich der Frage stellen, wie sie mit den Ar... unter den Flüchtlingen umgeht.“ Die Abgeordnete sorgt sich um die Sicherheit: „Wenn Gegenstände fliegen, verlasse ich den Saal.“

Bis dahin appelliert Susanne Schaper an die Vernunft: „Wir müssen parteiübergreifend zu Potte kommen.“

"Pro Chemnitz" will sich in Asylgipfel klagen

"Pro Chemnitz" beschweren sich öffentlich bei Facebook.
"Pro Chemnitz" beschweren sich öffentlich bei Facebook.

Von Torsten Schilling

Chemnitz - Pro Chemnitz verklagt die Stadt: Die Ratsfraktion Pro Chemnitz will aufs Podium der am Montag, 17 Uhr, in der Stadthalle stattfindenden Einwohnerversammlung zum Thema Asyl.

Pro Chemnitz will die Zulassung zum Asylgipfel mit einem Eilantrag beim Verwaltungsgreicht Chemnitz erreichen.

"Da uns Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig nicht eingeladen hat auf dem Podium zu sitzen, versuchen wir uns gerade einen Platz zu erklagen", heißt es auf der Homepage.

Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig (53, SPD) hat Abgeordnete von Parteien aufs Podium geladen, die sowohl im Stadtrat als auch im Sächsischen Landtag vertreten sind (CDU, SPD, Linke, Grüne). Auch die AfD wird vertreten sein.

Unter größten Sicherheitsvorkehrungen beginnt am Montag um 17 Uhr der Asyl-Gipfel in der Stadthalle. Die Verwaltung erwartet bis zu 800 Bürger oder mehr, die Behörden und Politiker zur Flüchtlingsunterbringung befragen.

Update 15:15 Uhr: Sieg für PRO CHEMNITZ! Das Verwaltungsgericht hat soeben die Oberbürgermeisterin verpflichtet, den Fraktionsvorsitzenden von PRO CHEMNITZ Martin Kohlmann mit auf das Podium der Einwohnerversammlung zu lassen!

Die Oberbürgermeisterin hat die Möglichkeit, gegen die Gleichbehandlung noch das Oberverwaltungsgericht anzurufen.

Fotos: Maik Börner, haertelpress/Bommel

Schock! TV-Traumpaar hat sich getrennt

Neu

Großeinsatz: Psychiatrie-Ausbrecher geschnappt!

3.039

Ranking: Mercedes ist wertvollste deutsche Marke

569

Nach Shitstorm: Polizei entschuldigt sich für Flüchtlingsbericht

4.181

TAG24 sucht genau Dich!

62.836
Anzeige

Doppelmörder von Herne wollte JVA-Beamtin strangulieren

1.289

Verfolgungsjagd mit Zivilstreife: Fahrer grinst Beamte an

2.546

Davor brauchst Du jetzt keine Panik mehr zu haben!

95.149
Anzeige

Britin vermutlich von tollwütigen Wölfen zerfleischt

3.238

Unfassbar! Eltern nehmen Baby mit auf Oktoberfest und werfen Kinderwagen um

2.449

17-Jähriger bedroht Polizist mit Axt und ersticht 15-Jährigen

3.525

Süß! 13-Jährige schreibt Polizei einen ganz besonderen Brief

2.466

Paar will Spaß in der Badewanne haben, dann rücken Polizei und Feuerwehr an

5.270

Krasses Video aus Sachsen! Hier kommt ein Wolf unglaublich nah!

3.927

Nach Anschlag an Haltestelle: Explosion in Londoner U-Bahn!

3.111

Fast zehn Meter lang: Was wurde hier für ein Monster angespült?

4.470

YouTuberin spricht Klartext: So ist es wirklich, Single zu sein

2.121

Nach Raub: Polizei fahndet nach diesem Zausel

1.365

Nach Gesichts-Brüchen: VfB-Kapitän Gentner erneut operiert

614

Bei Hochzeits-Shooting: Bräutigam stürzt sich in Fluss!

2.976

Rentnerin verwechselt Bremse mit Gas und landet in Schaufenster

1.098

12-Jährige schmiedet skurrilen Plan, um todkranke Schwester zu retten

9.108

Im Zug: Lokführer zusammengeschlagen und getreten

4.053

Busfahrer verhindert schweren Unfall und befreit Fahrgäste

2.291

Berlin und Brandenburg wollen über Tegel-Zukunft beraten

75

SPD nicht mehr handlungsfähig: CDU fordert Neuwahlen in Brandenburg

684

Trauriges Bekenntnis: Nach den Todesfällen fühlt sie sich allein gelassen

2.702

"Zeitverschwendung": Jürgen Klopp entnervt von Reporter-Frage

1.156

Spontanheilung? Inhaftierter im Rollstuhl flüchtet zu Fuß

1.195

Herzlos! Süße Katzenbabys sollten im Kartoffelsack sterben

1.224

Aus Angst vor Terror: Schule sagt Fahrten ins europäische Ausland ab

1.423

Dieser Mann wurde fast von einem Autoteil geköpft

2.273

Hunderttausende unterschreiben offenen Brief an die AfD

13.636

In diesem Auto verunglückte ein Baby: Fuhr der Vater zu schnell?

3.251

Mann mit "Loch im Schritt" masturbiert vor junger Frau im Zug

4.063

Hier verkündet Frauke Petry ihren nächsten Rückzug

15.640
Update

Er ist zwölf Jahre jünger! Hat sich Heidi Klum schon den Nächsten geangelt?

6.005

Dresdens umstrittenste Abschiebung wird zum Härtefall

7.684

Wie aus einem SciFi-Film: So überwacht China seine Bürger

1.805

Saudumm: Einbrecher pennt auf Couch ein

106

Berlin bringt Schweinehaltung vor Verfassungsgericht

989

Als diese Frau die Nacht auf dem Flughafen verbringen musst, kommt sie auf eine geniale Idee

4.523

Täter geben Schläge und Tritte auf Fußball-Profi Großkreutz zu

1.617

Wie viel weiß mein Auto bald über mich?

472

Großbrand in Wohnhaus: Was hier geschah, könnte jedem passieren!

2.712

Extrawurst? Twitter will seine Regeln für Trump anpassen

656

Junger Mann verwundert: Nachbarin setzt sich jeden Abend in ihr Auto

7.384

Liebt Miss Universe Germany diesen Profi-Kicker?

1.557

"Das war Spitze": Halbnackter Opi macht hier den Flitzer

1.536

Erster Test in Dubai: Das soll das Taxi der Zukunft sein

960

Hurrikane aus Amerika nehmen Kurs auf Europa: Was uns jetzt blüht

35.031

Vulkanausbruch in Urlaubsparadies! Hälfte der Bevölkerung auf der Flucht

5.934

Unfall auf A81: Frau schwebt in Lebensgefahr

1.884

Wie geht es jetzt weiter mit der besetzten Volksbühne?

188

Nach Tegel-Volksentscheid: Jetzt soll Brandenburg abstimmen

161