Riesen-Schock! Linkin-Park-Sänger erhängt sich

Top
Update

Leipziger Fußballtrainer in Schweden niedergestochen

6.182

Erneute Proteste gegen Auftritt von Xavier Naidoo

3.859

"Unglaublicher Sex": Damit bricht eine Muslima ein großes Tabu!

11.729

Tag24 sucht genau Dich!

32.385
Anzeige
11.157

Asyl-Gipfel: Chemnitz fürchtet Chaos-Debatte

Chemnitz - Unter größten Sicherheitsvorkehrungen beginnt am Montag um 17 Uhr der Asyl-Gipfel in der Stadthalle. Die Verwaltung erwartet bis zu 800 Bürger oder mehr, die Behörden und Politiker zur Flüchtlingsunterbringung befragen.
Stellen sich den Fragen der Bürger: Bürgermeister Miko Runkel (55, parteilos) und OB Barbara Ludwig (53, SPD).
Stellen sich den Fragen der Bürger: Bürgermeister Miko Runkel (55, parteilos) und OB Barbara Ludwig (53, SPD).

Von Bernd Rippert

Chemnitz - Unter größten Sicherheitsvorkehrungen beginnt am Montag um 17 Uhr der Asyl-Gipfel in der Stadthalle. Die Verwaltung erwartet bis zu 800 Bürger oder mehr, die Behörden und Politiker zur Flüchtlingsunterbringung befragen.

Am Eingang müssen sich Besucher auf Personen- und Taschenkontrollen durch Ordner einstellen. Gefährliche Gegenstände wie Flaschen sind verboten. Zudem bekommen nur in Chemnitz gemeldete Bürger Zutritt - nach Ausweiskontrolle. Weil der Einlass länger dauern wird, ist die Stadthalle ab 16 Uhr geöffnet. Die Polizei sichert das Gebäude von außen.

Politiker aller Parteien auf dem Podium erwarten eine emotionale Debatte: „Vergnügungssteuerpflichtig wird das sicher nicht“, ahnt Ines Saborowski- Richter (48, CDU).

Asyl-Gipfel: Die Stadt erwartet heute 800 Bürger in der Stadthalle. Polizei und Sicherheitsdienste sichern die Debatte ab.
Asyl-Gipfel: Die Stadt erwartet heute 800 Bürger in der Stadthalle. Polizei und Sicherheitsdienste sichern die Debatte ab.

Noch düsterer die Vorahnungen von Susanne Schaper (37, Linke): „Ich hoffe nicht, dass die Debatte von Nazis gekapert wird.“ Bürger konnten vorab Fragen an die Podiumsteilnehmer, darunter Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig (53, SPD), richten.

Detlef Müller (51, SPD) kennt einige Fragen: „Sie wollen wissen, wie wir Flüchtlingszahlen senken, Grenzen sichern und kriminelle Asylbewerber abschieben.“ Der Bundestagsabgeordnete gibt zu, „keine perfekten Lösungen“ zu haben, stellt die rhetorische Gegenfrage: „Wollen wir die Flüchtlinge im Mittelmeer ersaufen lassen?“

Ines Saborowski-Richter versteht die Sorgen, auch zur Kriminalität: „Politik muss sich der Frage stellen, wie sie mit den Ar... unter den Flüchtlingen umgeht.“ Die Abgeordnete sorgt sich um die Sicherheit: „Wenn Gegenstände fliegen, verlasse ich den Saal.“

Bis dahin appelliert Susanne Schaper an die Vernunft: „Wir müssen parteiübergreifend zu Potte kommen.“

"Pro Chemnitz" will sich in Asylgipfel klagen

"Pro Chemnitz" beschweren sich öffentlich bei Facebook.
"Pro Chemnitz" beschweren sich öffentlich bei Facebook.

Von Torsten Schilling

Chemnitz - Pro Chemnitz verklagt die Stadt: Die Ratsfraktion Pro Chemnitz will aufs Podium der am Montag, 17 Uhr, in der Stadthalle stattfindenden Einwohnerversammlung zum Thema Asyl.

Pro Chemnitz will die Zulassung zum Asylgipfel mit einem Eilantrag beim Verwaltungsgreicht Chemnitz erreichen.

"Da uns Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig nicht eingeladen hat auf dem Podium zu sitzen, versuchen wir uns gerade einen Platz zu erklagen", heißt es auf der Homepage.

Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig (53, SPD) hat Abgeordnete von Parteien aufs Podium geladen, die sowohl im Stadtrat als auch im Sächsischen Landtag vertreten sind (CDU, SPD, Linke, Grüne). Auch die AfD wird vertreten sein.

Unter größten Sicherheitsvorkehrungen beginnt am Montag um 17 Uhr der Asyl-Gipfel in der Stadthalle. Die Verwaltung erwartet bis zu 800 Bürger oder mehr, die Behörden und Politiker zur Flüchtlingsunterbringung befragen.

Update 15:15 Uhr: Sieg für PRO CHEMNITZ! Das Verwaltungsgericht hat soeben die Oberbürgermeisterin verpflichtet, den Fraktionsvorsitzenden von PRO CHEMNITZ Martin Kohlmann mit auf das Podium der Einwohnerversammlung zu lassen!

Die Oberbürgermeisterin hat die Möglichkeit, gegen die Gleichbehandlung noch das Oberverwaltungsgericht anzurufen.

Fotos: Maik Börner, haertelpress/Bommel

Feier-Marathon bei 47 Grad: 19-Jähriger stirbt nach Mega-Party in Barcelona

2.359

Nach Polizei-Falschmeldung: 44-Jähriger stürzt sich vom Balkon in den Tod

11.082

Wer diese Aktion im RADhaus verpasst, ist selbst schuld

9.507
Anzeige

"Party-Polizist" nach G20-Eklat von Amt entbunden

2.660

Schockierend! Mutter zeigt Fotos aus ihrer Junkie-Zeit

4.646

Tragischer Kreuzungs-Crash: Motorradfahrer stirbt!

766

Hatte dieser Lindenstraßen-Star eine Affäre mit dem Mann ihrer Freundin?

2.425

Sängerin stirbt während eines Auftritts vor den Augen ihres Publikums

14.831

Ein Wunder! Dreijährige kämpft sich nach 15 Minuten unter Wasser zurück ins Leben

3.128

Wegen Spielzeugpistole: Polizei nimmt 15-Jährigen am Hauptbahnhof fest!

1.551

Mit diesem Tool weisst Du alle Neuigkeiten als Erster

23.588
Anzeige

Kostenfalle! Anbieter kassieren weiter Roaming-Gebühren

6.641

"Spontaner Brechreiz": Darum rasten die Bachelorette-Fans richtig aus!

9.632

Will Smith' Ehefrau Jada gesteht: Ich war Drogendealerin

1.050

So kreativ verschwinden hässliche Narben

1.267

Oha! Welcher GZSZ-Star hat so viele Haare gelassen?

6.867

Gesuchter Schleuser holt seine Schlüssel bei Bundespolizei ab - Festnahme

1.349

Neonazis nahmen an den G20 Protesten in Hamburg teil!

5.744

Ab zum Film als Zombie! Hier ist deine Chance

654

70.000 Euro Schaden nach Blitzeinschlag

308

Freie Fahrt für Flitzer! Peinliche Panne verrät Blitzer-Standorte

3.182

Nach London: Auch in Hessen Mängel beim Brandschutz entdeckt

64

Verrät Lena mit diesem Foto ein süßes Geheimnis?

8.774

Lebensgefährliches Versteck: Polizei stoppt 21 Migranten auf Güterzügen

2.841

Junges Pärchen bei Moped-Tour auf der A4 fast gestorben

5.527

Frau stürzt beim Putzen aus dem Fenster und stirbt

5.042

Deutschlands wahrscheinlich dümmster Schwarzfahrer erwischt

3.869

Auto zerkratzt: Angelina Heger glaubt nicht an Zufall

4.278

Coburger Investor übernimmt Fahrradhersteller Mifa

690

92-Jährige schickt Taxi-Fahrer von einem Ort zum nächsten, um ihn dann zu prellen

2.624

Jetzt ist klar, wer Hans-Georg B. vor 21 Jahren zu Tode prügelte

24.055

Regentage in Frankfurt: 5 Tipps was ihr trotzdem unternehmen könnt

94

Kokain für 800 Millionen Euro! Zoll zeigt den spektakulären Fund

3.337

Ex-SPD-Chef Hans-Jochen Vogel in Klinik

1.819

Finger weg! Wer so flirtet, ist ein Depp

2.275

Schock für alle Fans: Schlagerstar Andrea Jürgens ist tot!

32.635

AfD sorgt sich ums Image

1.940

Ärzte hoffnungslos: Schlagerstar Andrea Jürgens liegt im Koma

32.899

Fette Strafe! Raser mit 154 km/h von Polizei gestoppt

439

Reise-Traum geplatzt! Diebe stehlen Luxus-Wohnmobil

9.619

Ex-Freund schießt auf Schwangere: Bevor sie stirbt, bringt sie noch das Baby zur Welt

5.086

Urlauber aus Halle ertrinkt in Ostsee

10.461

Mann will seine Frau umbringen. Doch die Familie handelt genau richtig

8.577

Bundesweite Kinderporno-Razzia! Polizei durchsucht Wohnungen von 67 Verdächtigen

1.772

Anzeige! Nachbar beleidigt "fetten Ar***" der Bachelorette

5.398

Frau wird in eigenem Garten von Baum erschlagen

3.778

Sieben Menschen nach Autounfall schwer verletzt

258

Ekel-Fund: Bei diesem Paket wurde dem Zoll mit Sicherheit schlecht!

13.777

Aufgedeckt! So seid Ihr im Studium wirklich erfolgreich

603

Nach tödlichem Tankstellen-Streit: 24-Jähriger schiebt seinem Bruder Schuld in die Schuhe

1.980

Weil es zu heiß war! Airbus muss kurz vor Ziel-Flughafen umdrehen

4.610

Lollapalooza in Gefahr. Plötzlich Zoff um Festival in Hoppegarten

2.257

Frau schmuggelt 102 iPhones am Körper

3.673

Achtung: Die nächsten Unwetter sind im Anmarsch!

18.838