Frankreich-Wahl: Macron liegt knapp vor Le Pen

2.164

Säure-Attacke! Freund von schwangerem Model verhaftet

3.010

Bei "Grill den Henssler" läuft's mal wieder nicht gut für Honey

4.828

Sarah Lombardi: So wachsen ihre Ex-Affäre Michal und Alessio zusammen

5.771
11.142

Asyl-Gipfel: Chemnitz fürchtet Chaos-Debatte

Chemnitz - Unter größten Sicherheitsvorkehrungen beginnt am Montag um 17 Uhr der Asyl-Gipfel in der Stadthalle. Die Verwaltung erwartet bis zu 800 Bürger oder mehr, die Behörden und Politiker zur Flüchtlingsunterbringung befragen.
Stellen sich den Fragen der Bürger: Bürgermeister Miko Runkel (55, parteilos) und OB Barbara Ludwig (53, SPD).
Stellen sich den Fragen der Bürger: Bürgermeister Miko Runkel (55, parteilos) und OB Barbara Ludwig (53, SPD).

Von Bernd Rippert

Chemnitz - Unter größten Sicherheitsvorkehrungen beginnt am Montag um 17 Uhr der Asyl-Gipfel in der Stadthalle. Die Verwaltung erwartet bis zu 800 Bürger oder mehr, die Behörden und Politiker zur Flüchtlingsunterbringung befragen.

Am Eingang müssen sich Besucher auf Personen- und Taschenkontrollen durch Ordner einstellen. Gefährliche Gegenstände wie Flaschen sind verboten. Zudem bekommen nur in Chemnitz gemeldete Bürger Zutritt - nach Ausweiskontrolle. Weil der Einlass länger dauern wird, ist die Stadthalle ab 16 Uhr geöffnet. Die Polizei sichert das Gebäude von außen.

Politiker aller Parteien auf dem Podium erwarten eine emotionale Debatte: „Vergnügungssteuerpflichtig wird das sicher nicht“, ahnt Ines Saborowski- Richter (48, CDU).

Asyl-Gipfel: Die Stadt erwartet heute 800 Bürger in der Stadthalle. Polizei und Sicherheitsdienste sichern die Debatte ab.
Asyl-Gipfel: Die Stadt erwartet heute 800 Bürger in der Stadthalle. Polizei und Sicherheitsdienste sichern die Debatte ab.

Noch düsterer die Vorahnungen von Susanne Schaper (37, Linke): „Ich hoffe nicht, dass die Debatte von Nazis gekapert wird.“ Bürger konnten vorab Fragen an die Podiumsteilnehmer, darunter Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig (53, SPD), richten.

Detlef Müller (51, SPD) kennt einige Fragen: „Sie wollen wissen, wie wir Flüchtlingszahlen senken, Grenzen sichern und kriminelle Asylbewerber abschieben.“ Der Bundestagsabgeordnete gibt zu, „keine perfekten Lösungen“ zu haben, stellt die rhetorische Gegenfrage: „Wollen wir die Flüchtlinge im Mittelmeer ersaufen lassen?“

Ines Saborowski-Richter versteht die Sorgen, auch zur Kriminalität: „Politik muss sich der Frage stellen, wie sie mit den Ar... unter den Flüchtlingen umgeht.“ Die Abgeordnete sorgt sich um die Sicherheit: „Wenn Gegenstände fliegen, verlasse ich den Saal.“

Bis dahin appelliert Susanne Schaper an die Vernunft: „Wir müssen parteiübergreifend zu Potte kommen.“

"Pro Chemnitz" will sich in Asylgipfel klagen

"Pro Chemnitz" beschweren sich öffentlich bei Facebook.
"Pro Chemnitz" beschweren sich öffentlich bei Facebook.

Von Torsten Schilling

Chemnitz - Pro Chemnitz verklagt die Stadt: Die Ratsfraktion Pro Chemnitz will aufs Podium der am Montag, 17 Uhr, in der Stadthalle stattfindenden Einwohnerversammlung zum Thema Asyl.

Pro Chemnitz will die Zulassung zum Asylgipfel mit einem Eilantrag beim Verwaltungsgreicht Chemnitz erreichen.

"Da uns Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig nicht eingeladen hat auf dem Podium zu sitzen, versuchen wir uns gerade einen Platz zu erklagen", heißt es auf der Homepage.

Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig (53, SPD) hat Abgeordnete von Parteien aufs Podium geladen, die sowohl im Stadtrat als auch im Sächsischen Landtag vertreten sind (CDU, SPD, Linke, Grüne). Auch die AfD wird vertreten sein.

Unter größten Sicherheitsvorkehrungen beginnt am Montag um 17 Uhr der Asyl-Gipfel in der Stadthalle. Die Verwaltung erwartet bis zu 800 Bürger oder mehr, die Behörden und Politiker zur Flüchtlingsunterbringung befragen.

Update 15:15 Uhr: Sieg für PRO CHEMNITZ! Das Verwaltungsgericht hat soeben die Oberbürgermeisterin verpflichtet, den Fraktionsvorsitzenden von PRO CHEMNITZ Martin Kohlmann mit auf das Podium der Einwohnerversammlung zu lassen!

Die Oberbürgermeisterin hat die Möglichkeit, gegen die Gleichbehandlung noch das Oberverwaltungsgericht anzurufen.

Fotos: Maik Börner, haertelpress/Bommel

19-Jährige macht per Spotify Schluss

2.876

Einbrecher stolpert über zwei Leichen

3.230

Marathon-Läufer stoppt, um Kollabiertem über die Linie zu helfen

1.827

Frau denkt, dass sie Migräne hat - einen Tag später stirbt sie

9.978

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

2.569
Anzeige

"Ich wollte das auf gar keinen Fall!" So ungeplant verlief die Geburt von Isabells Tochter

792

Neuer Shitstorm bei "DSDS": Flog die Falsche raus?

16.471

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

21.654
Anzeige

Brigitte Nielsen kommt wieder!

994

12-Jähriger fährt mit Auto 1000 Kilometer durch Australien

1.532

Schwager von Bayern-Profi Vidal auf offener Straße erschossen

7.828

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

13.533
Anzeige

Schweiger wettert weiter: Nun muss der Henssler dran glauben

4.945

Mann entdeckt Goldschatz im Klavier

3.054

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

2.792
Anzeige

24-jährige Frau stirbt nach Sturz aus dem Fenster

5.020

Polizei ertappt nach Verfolgungsjagd zufällig Räuber auf frischer Tat

2.013

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

2.163
Anzeige

Nackter Protest gegen Le Pen bei Frankreichwahl

2.095

Horror-Fund! Feuerwehrmann entdeckt verbrannte Leiche in Auto

5.501

Clean eating: Was ist das eigentlich?

1.362
Anzeige

Hat die CDU schon wieder einen Wahlslogan geklaut?

1.003

Diese beiden führen die AfD in den Bundestags-Wahlkampf

2.200

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

15.928
Anzeige

46-Jähriger überwältigt pöbelnden Messermann in Bahn

4.114

Sex verboten! Hotelgäste finden diesen Zettel in ihrem Zimmer

6.449

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

3.500
Anzeige

Hasch-Forscher suchen noch 23.000 Kiffer für die Wissenschaft

3.635

Drama! Beerdigung von Christine Kaufmann abgesagt

10.538

Wo ist Jessica? Mutter sucht auf Facebook verzweifelt nach vermisster Tochter

8.346
Update

Misslungener Rettungsversuch: Junge stirbt nach Wurf aus dem Fenster

11.949

Frau hortet 100 Katzen in ihrem Wohnwagen und 42 weitere im Auto

5.181

Kein Geld: Bestatter lassen Verstorbenen am Straßenrand liegen

12.546

Prügel-Attacke auf ARD-Moderator: Soldat stellt sich

6.017

Warum stehen die hier am Sonntag Schlange in Berlin?

1.977

Studie: Frauen leisten 60 Prozent mehr unbezahlte Arbeit als Männer

996

Innenminister will NPD-Mitgliedern Waffen entziehen lassen

1.885

23-Jähriger torkelt vor S-Bahn und wird überfahren

6.360

Heute wählen die Franzosen ihren neuen Präsidenten

1.037

Horror-Unfall: Paar stürzt mit Motorrad von Brücke. Beide sterben!

16.374

So wird das Baumblütenfest in Werder gegen Terror geschützt

647

Es kommt endlich die Fortsetzung zu Avatar: Und bei einer bleibt es nicht!

4.099

Schock für United: Ibrahimovic droht Karriereaus

8.962

21-Jährige stürzt von Rügens Kreidefelsen 60 Meter in die Tiefe: Tot!

26.079

EU spendiert unseren Kindern jetzt Milch, Obst und Gemüse

4.379

Darum läuft diese Ex-MDR-Moderatorin jetzt von Rom nach Wittenberg

4.599

So ergattert man im Flieger immer den besten Platz

6.086

Katja macht den Schleck-Test! Heißes Eiscreme-Roulette

6.240

Österreichs SPÖ-Kanzler will Flüchtlings-Camps außerhalb der EU

1.786

Bayer muss GEZ für seine Kühe zahlen!

7.655

Von seinem Onkel! Vierjähriger gehäutet und aufgefressen

35.038

Als eine Mutter sieht, was im Ü-Ei ihrer Tochter steckt, wird ihr schlecht

31.716

Unfassbar! Thüringer Nazi-Wirt lockt Gäste mit Hitler-Schnitzel

54.943

Ministerin will Migrantenanzahl in Schulklassen begrenzen

2.607

Florian Wess hat eine neue Barbie gefunden

6.283