Kleinbus kracht auf Laster: Drei Kinder verletzt

Chemnitz - Bei einem Unfall am Freitagmorgen auf der Augustusburger Straße in Chemnitz wurden drei Kinder verletzt.

Der Kleinbus wurde bei dem Unfall stark demoliert.
Der Kleinbus wurde bei dem Unfall stark demoliert.  © Härtelpress

Gegen 7 Uhr ereignete sich auf der S236, zwischen Chemnitz und Erdmannsdorf, am Abzweig Euba, ein Unfall mit einem Kleinbus und einem Laster. An einer Baustellenampel hielt der Lkw an und der Kleinbus fuhr auf.

Dabei wurden drei Kinder (w/8, w/11, m/11) verletzt.

Die Augustusburger Straße musste kurzzeitig voll gesperrt werden.

Titelfoto: Härtelpress

Mehr zum Thema Chemnitz:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0