Wochenlange Sperrung: B174 ab Montag dicht

Chemnitz - Im Süden der Stadt müssen Autofahrer ab Montag mit Behinderungen rechnen.

Die Zschopauer Straße wird zwischen Luther- und Ritterstraße voll gesperrt.
Die Zschopauer Straße wird zwischen Luther- und Ritterstraße voll gesperrt.  © Maik Börner

Neun Wochen bleibt die Zschopauer Straße/B174 zwischen Lutherstraße und Ritterstraße voll gesperrt.

Der Verkehr wird zweispurig umgeleitet. Die Stadt empfiehlt weiträumige Ausweichrouten über die Augustusburger, Annaberger oder Reichenhainer Straße. Auch die Linienbusse der CVAG und RVE sind betroffen.

Die Busse verkehren über Zentralhaltestelle, Reitbahnstraße, Bernsdorfer Straße, Lutherstraße. Grund für die Sperrung sind Vorarbeiten für die Erneuerung der Brücke Zschopauer Straße (TAG24 berichtete).

Auch auf der Neefestraße gibt es am Montag Einschränkungen: Bis zum 15. März wird zwischen Chopinstraße und Lützowstraße gebaut.

Ab 4. März wird die Zschopauer Straße über den Bahngleisen für neun Wochen komplett gesperrt.
Ab 4. März wird die Zschopauer Straße über den Bahngleisen für neun Wochen komplett gesperrt.

Mehr zum Thema Chemnitz:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0