Mit 62! Herbert Grönemeyer soll erneut Vater werden Top Jens Büchner im Krankenhaus: "Sein Zustand ist kritisch" Top So genial feiert MediaMarkt Bochum-Hofstede seinen Geburtstag! 2.695 Anzeige Vor den Augen der Polizei: Mann hält sich Pistole an den Kopf und droht mit Selbstmord Neu MediaMarkt-Mitarbeiter bereiten sich auf riesigen Ansturm vor! Das ist der Grund! 1.956 Anzeige
2.021

Historischer Handschlag am 9. November: So endete der Zoff von Manfred Krug und Autor Heym

Johannes B. Kerner erzählt, wie er den Mauerfall in Berlin erlebte

Es war der Höhepunkt einer besonderen Nacht: Am 9. November 1989 sah Johannes B. Kerner die Versöhnung zwei DDR-Kultstars.

Chemnitz - Es war eine simple Geste und dennoch ein großer Akt der Versöhnung den Moderator Johannes B. Kerner (53) am 9. November 1989 in Berlin erlebte: "Wir haben das sofort gecheckt, dass es hier eine ganz besondere Situation war", sagt der Moderator heute. Was war passiert?

Beim Riverboat erzählte Moderator Johannes B. Kerner von seinen Erlebnissen beim Mauerfall und einer besonderen Begegnung in Berlin.
Beim Riverboat erzählte Moderator Johannes B. Kerner von seinen Erlebnissen beim Mauerfall und einer besonderen Begegnung in Berlin.

Im MDR Riverboat erzählte Kerner jetzt seine Erlebnisse aus der Nacht des Mauerfalls. "Ich war damals mit meinem Vater nach West-Berlin gezogen und arbeitet im November 1989 beim Sender Freies Berlin. Wir hatten uns auf einen Fußball-Abend gefreut, es war das Pokal-Spiel Stuttgart gegen Bayern. Und dann sind wir noch Billard spielen gegangen", erinnert er sich.

"Wir waren in Berlin-Friedenau und kamen auf die Idee, einen Taxifahrer anzusprechen. Es war ‪23.00 Uhr‬ und in Berlin war schon die Hölle los. Wir sind dann in Richtung Brandenburger Tor gefahren, mußten an der Siegessäule aussteigen und sind nach vorn gelaufen."

Es herrschte Chaos in den Straßen, Tausende Menschen waren unterwegs. "Man konnte ja damals noch nicht wie heute auf dem Smartphone die neuesten Nachrichten nachschauen. Es waren wahnsinnig viele Menschen unterwegs und wir sind dann vor zur Mauer gelaufen. Es war noch kein Jubel, nicht diese Jubelstimmung, die alle kennen. Es war angespannt auf eine Art und Weise", berichtet Kerner im Gespräch mit Noch-Riverboat-Moderatorin Susann Link (TAG24 berichtete).

Schauspieler Manfred Krug verließ 1977 die DDR.
Schauspieler Manfred Krug verließ 1977 die DDR.

"Wir sind dann auf die Mauer geklettert - und wer das weiß: Die Mauer dort am Brandenburger Tor war breit und tief, man konnte in mehreren Reihen oben darauf stehen." Und dann gab es folgende Begebenheit: "Eine Dame mittleren Alters sprang in den Osten. Und alle waren auf einmal vorsichtig: Nein, nicht in den Osten, bitte nichts Gefährliches machen, keine Konfrontation. Und sie ist dann zu den Uniformierten hin und sprach mit ihnen. Und irgendwann machten die auf und haben die Frau durchgelassen. Und das war wie ein Startsignal. Nach und nach sprangen immer mehr Leute nach unten und liefen in den Osten."

Nach einem kurzen Ausflug in den Osten ging‘s für Kerner und seinen Vater erstmal auf den Ku‘damm. "Wir sind dann ins Restaurant, das 'Scherzo Mondo', das gehörte dem Griechen, der in der Lindenstraße mitspielte. Und in diesem Restaurant saß ‪Manfred Krug‬. Und dann kam kurze Zeit später Stefan Heym in das Restaurant. Stefan Heym hatte nach der Ausreise von ‪Manfred Krug‬ diese kommentiert, was ‪Krug‬ nicht gefiel, so glaube ich."

Die Stimmung sei angespannt gewesen. "Es stand etwas zwischen den beiden. Wir haben das sofort gecheckt, dass es hier eine ganz besondere Situation war. Die beiden großen der DDR Kultur stehen sich gegenüber."

Stefan Heym setzte sich mit seiner Frau an einen anderen Tisch. "Man sah, dass seine Frau auf ihn einsprach. Er ging dann zu ‪Manfred Krug‬, reichte ihm die Hand, der sie auch annahm. Daraufhin gab es Applaus im Restaurant, eine ganz prickelnde Situation. Das war für mich sozusagen der Gipfel einer ganz besonderen Nacht."

Schriftsteller Stefan Heym in Schwarzenberg.
Schriftsteller Stefan Heym in Schwarzenberg.

Fotos: DPA, Klaus Jedlicka

Streng bewacht: Hamburger Polizei präsentiert Kokain-Berg Neu Nach tödlichen Schüssen auf 23-Jährige: Polizei durchsucht Wohnungen in Berlin! Neu Bei MediaMarkt in Minden gibt's bis zu 180 Euro geschenkt. So geht's... 1.091 Anzeige Frau würgt Mitarbeiter bei McDonald's, weil Ketchup fehlt Neu Mysteriös: Drei Wanderer sterben innerhalb von neun Tagen in der Nähe des Mount Everest Neu Hat unser Pflegesystem die Grenze erreicht? Beitragserhöhung verspricht keine Besserung 24.708 Anzeige Frau fährt durch die Flammen! Krasses Video aus der Feuer-Hölle in Kalifornien Neu 17-Jähriger unter S-Bahn begraben: Warum standen drei Männer auf den Gleisen? Neu Update Bevor Deine Finanzen so enden, solltest Du schnell Folgendes tun... Anzeige Abschiebeflug nach Afghanistan: Zwei Straftäter an Bord Neu NS-Symbole und Hitlergruß: Was macht dieser Skandalkünstler in München? Neu Eidesstattliche Erklärung! FC Bayern wollte Dortmund-Juwel Jadon Sancho Neu 230 Attraktionen und jede Menge Spaß: Das bietet der Winterdom Anzeige Es geht um Millionen: Chemnitzer Firma verklagt Turkmenistan Neu Mann will Ex-Freundin töten lassen, doch der Auftragskiller hat andere Pläne Neu
Nach tödlicher Bluttat in Paderborn: Täter muss in der Türkei in den Knast Neu War ein Böller schuld? Kind (6) bei Brand in Mehrfamilienhaus verletzt Neu
Ex-Kandidat über Bachelorette-Trennung: "Es ist ein anderer Typ im Spiel!" Neu "Erpresserische Züge": Verdi erhebt schwere Vorwürfe gegen neue Finke-Führung 100 Forstarbeiter stirbt nach Arbeitsunfall an seinen Verletzungen 2.170 Olivia Jones feiert 10-Jähriges: Promis kommen zur Puff-Party 329 Nach Bluttat vor Grundschule: 40-Jähriger vor dem Haftrichter 1.026 Zeit für Veränderung: Was steht Jenny Frankhauser bevor? 1.446 Alle Deutschen sollen schnelles Internet bekommen: Aber es gibt einen Haken! 562 Zwei Tankstellen überfallen und ausgeraubt: Drei Jugendliche festgenommen! 198 Prinz Charles wird 70: Doch auf diesen Familienfotos stimmt was nicht 2.713 Horror-Crash: Mercedes-Fahrer rast über nasse Autobahn und kämpft ums Überleben 2.126 Alex kämpft wie ein Löwe: Bachelorette-Paar vor Liebes-Comeback? 853 Haftbefehl gegen Sportschützen aufgehoben: Hardy G. ist wieder auf freiem Fuß 2.911 Dramatische Flucht: So entkamen Dana und Emma Schweiger den Waldbränden in Kalifornien 3.417 Auto geht nach Horror-Crash in Flammen auf: 20-Jähriger entgeht knapp dem Tod 950 Lkw-Kartell: Spedition und Firma von Herstellern betrogen? 125 Dieses Residenzschloss leuchtet morgen lila: Der Grund ist traurig 1.697 Plötzlich König: Wie geht es weiter für Markus Söder und die CSU? 300 Niedrigwasser-Horror: Fährbetrieb muss Mitarbeiter entlassen! 138 Immer weniger Frauenärzte wollen Abtreibungen durchführen 812 "Dann steht der Mörder vor der Tür": Tatort-Duo aus Münster ermittelt wieder 804 "Waren alle entjungfert!" Micaela Schäfer über Abiball-Skandal 4.543 Mega-Auktion: Was dieser rosa Diamant erzielt hat, sprengt jede Vorstellung 1.213 Als illegal Eingereister sein Gepäck öffnet, klicken sofort die Handschellen 3.308 Gigantische Flammen! Scheune brennt nieder 156 Brutaler Achtfach-Mord: Polizei schnappt Täter-Familie zwei Jahre später 1.683 Mann fährt auf Autobahn, plötzlich kommt Mettbrötchen geflogen 2.787 Fünfte Drohung in Chemnitz: Wer ist der Bombendroher aus der Telefonzelle? 2.901 Drittes Geschlecht: Wie soll jetzt in Schulbüchern gendergerecht geschrieben werden? 977 Polizist will sich "Aloha" tätowieren und zieht dafür vor Gericht 1.632 Droht dem DFB-Team morgen ein Zuschauer-Debakel? 3.734 Die Schmuckstücke dieser Designerin sind definitiv nicht jugendfrei 1.765 Täter vor Gericht: Wachleute quälten Flüchtlinge in Unterkunft 778 Mieses Wohnungsangebot in Köln: Steigende Mieten lösen Besorgnis aus 119