Frau bei Überfall verletzt - Polizei sucht Zeugen

Zwei Männer haben eine Frau in Bernsdorf überfallen.
Zwei Männer haben eine Frau in Bernsdorf überfallen.  © DPA

Chemnitz - Zwei Männer haben am Donnerstagabend eine 47-Jährige in Bernsdorf überfallen und verletzt. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Die Frau war mit dem Bus unterwegs und am Bernsdorfer Hallenbad ausgestiegen. In der Senefelder Straße wurde sie dann gegen 21.30 Uhr von zwei Unbekannten angesprochen, die Geld von ihr forderten.

Da die 47-Jährige ihnen nichts gab, wurden die Täter handgreiflich. Durch ihre Gegenwehr konnte die Frau in eine Tiefgarage fliehen. Sie wurde bei dem Gerangel leicht verletzt.

Die Täter werden wie folgt beschrieben:

  • beide etwa 20 Jahre alt und schmächtig
  • südländisches Aussehen
  • Täter 1 hatte schwarze Haare, war etwa 1,65 Meter groß mit dunkler Hose und einer Weste mit Fell-Kapuze
  • Täter 2 war etwa 1,70 groß und ebenfalls dunkel gekleidet

Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem Überfall gemacht haben. Besonders wird der Autofahrer gebeten sich zu melden, der gerade die Tiefgarage verließ, als das Opfer dorthin flüchtete.

Hinweise nimmt die Polizei Chemnitz unter 0371/3873445 entgegen.

Titelfoto: DPA


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0