Schock-Video: Mann in Unterhose schlägt Rentnerin halb tot
Top
Video: Hier liefern sich Ultras und Kneipengäste eine brutale Straßen-Schlacht
Top
Routine-Einsatz endet für zwei Polizisten im Krankenhaus
Neu
"Ein Stück Identität": Kommen bald die plattdeutschen Ortsschilder?
Neu
7.743

18.000 waren betroffen! So lief die Bomben-Nacht von Chemnitz

Aufregung für alle Einsatzkräfte und Anwohner: Eine Fliegerbombe legte am Dienstag den Chemnitzer Kaßberg lahm. Nun zieht Stadt und Polizei eine Bilanz.

Von Bernd Rippert

Holger Klemig nach der Entschärfung mit der Bombe.
Holger Klemig nach der Entschärfung mit der Bombe.

Chemnitz – Eine amerikanische Fliegerbombe in der Hübschmannstraße löste am Dienstag die größte Zivilschutz-Aktion in der Stadtgeschichte aus (TAG24 berichtete). Eine tolle Leistung vieler Helfer – aber nicht alles lief rund.

Fast 18.000 Menschen mussten Hals über Kopf ihre Wohnungen verlassen, konnten erst nach der Entschärfung gegen Mitternacht zurück nach Hause.

In einer gemeinsamen Pressemitteilung von Stadt und Polizei kritisieren die Behörden vor allem unbelehrbare Anwohner. "Einige weigerten sich, ihre Wohnungen zu verlassen. Andere kehrten nach der Evakuierung erneut in ihre Wohnungen zurück. Solche Vorfälle haben die Evakuierungen deutlich verzögert."

Doch es blieb nicht nur bei zeitraubenden Diskussionen. Am Gerhart-Hauptmann-Platz ging ein Rentner sogar mit seinem Gehstock auf eine Polizistin los und verletzte sie.

Der Zünder der 250-Kilo-Splitterbombe.
Der Zünder der 250-Kilo-Splitterbombe.

Zudem prangern Stadt und Polizei "die teilweise unverantwortlich, vorschnelle Berichterstattung einzelner Medien" an – "die Morgenpost und TAG24 ausdrücklich ausgenommen", so Stadtsprecher Robert Gruner (32).

610 Helfer von Polizei, Wachpolizei, Stadt, Feuerwehren, THW und Rettungsdiensten halfen bei der Räumung des Kaßberg. 1545 Anwohner kamen unter in der Hartmann-Halle sowie den Turnhallen der Oberschule Altendorf, Dr.-Wilhelm-André-Gymnasium und Gebrüder-Grimm-Grundschule.

168 behinderte oder kranke Menschen wurden vorübergehend in Senioren- und Pflegeheimen sowie im Küchwald-Krankenhaus untergebracht.

Die Räumung des Kaßberg löste großes Chaos im Stadtteil aus. Viele wussten nicht, ob sie noch Papiere oder Medikamente aus ihrer Wohnung holen durften.

Beim Bürgertelefon der Stadt gingen bis in die Nacht rund 3300 Anrufe ein.

Gegen Mitternacht konnten die Betroffenen wieder in ihre Wohnungen zurück.
Gegen Mitternacht konnten die Betroffenen wieder in ihre Wohnungen zurück.

Chaos gab es auch im Verkehr. Stadt und Polizei sperrten während der Bombenentschärfung mehrere Hauptstraßen, darunter Zwickauer-, Reichs-, West- und Limbacher Straße. Auch der Bahn- und Busverkehr ruhte in der brenzligen Zeit.

Das Wichtigste aber war: Um 23.22 Uhr gab Holger Klemig (54) vom Kampfmittelbeseitigungsdienst Entwarnung. Die scharfe und sehr gefährliche Weltkriegsbombe war entschärft, gesichert und auf einem Laster auf dem Weg zur Entsorgung.

Die Schulen am Kaßberg arbeiten heute wieder regulär. Nur an der Pablo-Neruda-Grundschule in der Hoffmannstraße fällt am Mittwoch der Unterricht aus. Es gibt aber eine Notbetreuung in der Schule.

UPDATE 12.15 Uhr:

Die Evakuierung des Kaßberg wegen der Bombenentschärfung lockte offenbar auch Plünderer an. Die Polizei meldet aus der Nacht einen Einbruch in der Hoffmannstraße. Danach bemerkten evakuierte Anwohner nach ihrer Rückkehr gegen 1 Uhr, dass Einbrecher in ihrer leeren Wohnung waren. Eine Aufstellung der Beute und des Sachschadens ist noch nicht bekannt.

Während der Evakuierung gab es rund um den Kaßberg ein Verkehrschaos.
Während der Evakuierung gab es rund um den Kaßberg ein Verkehrschaos.
Die Evakuierten mussten in Turnhallen ausharren.
Die Evakuierten mussten in Turnhallen ausharren.

Fotos: Harry Härtel/Haertelpress, Sven Gleisberg

Mann beschwert sich über Migranten, dann entdeckt die Polizei bei ihm das
Neu
Thai-Boxer hat nach heftigem Kampf Mega-Delle auf der Stirn
Neu
"Sie tun mir weh!": Oma (93) wird brutal festgenommen, weil sie ihre Miete nicht bezahlen kann
Neu
So viele Terror-Anschläge wurden von deutschen Ermittlern verhindert
Neu
Lässt sich Melanie Müller Botox spritzen, weil Ehemann Mike es verlangt?
Neu
Geflohener Mörder weiter auf der Flucht
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
99.153
Anzeige
Verdächtige Geräusche aus Paket: Postfiliale evakuiert!
Neu
Unfassbar! Mann tötet seine Frau, enthauptet sie und legt Kopf in Kühltruhe
Neu
Mindestens sechs Menschen sterben bei Horror-Massencrash
Neu
Autofahrer entsetzt: Paar vögelt wild auf dem Gehweg
3.369
Harald Juhnkes Leben wird verfilmt
230
Polizeistation von Waschbär überfallen
1.327
Tödlicher Flugzeugabsturz: Warum mussten die drei Männer sterben?
1.218
Die Polizei kam nachts um drei: Heftige Kritik an Abschiebung von Familie
1.910
"Meine große Liebe": Ohne diese Sache kann Ex-GZSZ-Star Isabell Horn nicht leben
682
Nach Todes-Schock! Zehnjährige gewinnt "Supertalent"-Finale
23.006
War Amri für Geheimdienste ein außer Kontrolle geratener Lockvogel?
926
Schwester von Präsident stirbt bei Hubschrauber-Absturz
3.288
Passagierschiff reißt Teil von Eisenbahnbrücke ab
2.756
Rätselhafte Todesfälle! Mehrere Babys sterben auf Intensivstation
10.981
Auswahl, Pflege und Sicherheit: Die besten Tipps für Euren Weihnachtsbaum
480
Vom Escort zum Dschungel: Tatjana Gesell macht Schock-Geständnis
2.589
The Voice: Diese Superstars treten beim Finale auf
3.645
Mammut-Skelett für unglaubliche Summe versteigert!
578
Morddrohungen gegen "Deutschlands Neue Patrioten"
3.486
Für Saubermann-Image: Stasi vertuschte Kindesmissbrauch
1.547
Thüringer SPD-Parteitag votiert gegen Große Koalition
184
Wieder blond! Das ist die Neue im Dresdner Tatort
5.088
Liebes-Comeback? Das sagt Denise Temlitz über Leonard Freier
2.309
Achtung: Hinter Echtpelz auf dem Weihnachtsmarkt steckt meist Tierquälerei!
246
Verdächtiges Gepäckstück! 150 Fahrgäste müssen Zug verlassen
1.784
Erfurter Siemens-Werk: Sterben auf Raten befürchtet
994
Grausam! Tierquäler steckt Hund in Eisfach
39.439
Reizgas-Attacke zwischen Shampoo, Zahnpasta und Taschentüchern
307
Späti-Killer sollte längst abgeschoben werden
3.977
Mann tot aufgefunden! Polizei geht von Tötung aus
6.298
Hier gibt's Cannabis bald auf Rezept
1.392
Warum demonstrieren so viele Menschen vor dem Hauptbahnhof?
3.760
Not-OP mit Zange! Kranich schluckte Schrauben
864
So lief die Jerusalem-Demo in Frankfurt
551
Teenager liefert sich mit mit gestohlenem Mietwagen eine Verfolgungsjagd mit der Polizei
232
Schwerer Sturz! Skispringerin bleibt regungslos liegen
32.887
30. Geburtstag: War Aaron Carter bereit, zu sterben?
9.836
Gefährliche Augengrippe in Deutschland!
13.531
Schon gewusst? Er steckt hinter der Stimme bei "Shopping Queen"
15.450
Immer mehr radikalisieren sich: Geheimdienst warnt vor Terror-Frauen
2.935
Mike Tyson als Vorbild? Mann beißt Fahrgast ins Ohr!
807
Heiße Bachelor-Babes zeigen sich knapp bekleidet
2.461
Astronautin-Kandidatin wollte schon als Kind ins All
117
Berühmt für Flucht aus Auschwitz: Holocaust-Überlebender gestorben
3.827
Schock! Todes-Nachricht vor dem großen "Supertalent"-Finale
81.324
Polizist schießt aus Versehen mit Maschinenpistole auf Weihnachtsmarkt
11.308
Mann stürzt von Dach und stirbt an Verletzungen
3.816