Joko und Klaas geben Goldene Kamera zurück - und legen einen drauf

Neu

Kindesmissbrauch in 168 Fällen: Nur vier Jahre Gefängnis!?

Neu

Ich für meinen Teil bin, was Parteien anbelangt, leidenschaftslos

Neu

Kurioser Fund in Südamerika: 1,5 Tonnen "Messi-Koks" entdeckt

Neu

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

11.643
Anzeige
7.632

18.000 waren betroffen! So lief die Bomben-Nacht von Chemnitz

Aufregung für alle Einsatzkräfte und Anwohner: Eine Fliegerbombe legte am Dienstag den Chemnitzer Kaßberg lahm. Nun zieht Stadt und Polizei eine Bilanz.

Von Bernd Rippert

Holger Klemig nach der Entschärfung mit der Bombe.
Holger Klemig nach der Entschärfung mit der Bombe.

Chemnitz – Eine amerikanische Fliegerbombe in der Hübschmannstraße löste am Dienstag die größte Zivilschutz-Aktion in der Stadtgeschichte aus (TAG24 berichtete). Eine tolle Leistung vieler Helfer – aber nicht alles lief rund.

Fast 18.000 Menschen mussten Hals über Kopf ihre Wohnungen verlassen, konnten erst nach der Entschärfung gegen Mitternacht zurück nach Hause.

In einer gemeinsamen Pressemitteilung von Stadt und Polizei kritisieren die Behörden vor allem unbelehrbare Anwohner. "Einige weigerten sich, ihre Wohnungen zu verlassen. Andere kehrten nach der Evakuierung erneut in ihre Wohnungen zurück. Solche Vorfälle haben die Evakuierungen deutlich verzögert."

Doch es blieb nicht nur bei zeitraubenden Diskussionen. Am Gerhart-Hauptmann-Platz ging ein Rentner sogar mit seinem Gehstock auf eine Polizistin los und verletzte sie.

Der Zünder der 250-Kilo-Splitterbombe.
Der Zünder der 250-Kilo-Splitterbombe.

Zudem prangern Stadt und Polizei "die teilweise unverantwortlich, vorschnelle Berichterstattung einzelner Medien" an – "die Morgenpost und TAG24 ausdrücklich ausgenommen", so Stadtsprecher Robert Gruner (32).

610 Helfer von Polizei, Wachpolizei, Stadt, Feuerwehren, THW und Rettungsdiensten halfen bei der Räumung des Kaßberg. 1545 Anwohner kamen unter in der Hartmann-Halle sowie den Turnhallen der Oberschule Altendorf, Dr.-Wilhelm-André-Gymnasium und Gebrüder-Grimm-Grundschule.

168 behinderte oder kranke Menschen wurden vorübergehend in Senioren- und Pflegeheimen sowie im Küchwald-Krankenhaus untergebracht.

Die Räumung des Kaßberg löste großes Chaos im Stadtteil aus. Viele wussten nicht, ob sie noch Papiere oder Medikamente aus ihrer Wohnung holen durften.

Beim Bürgertelefon der Stadt gingen bis in die Nacht rund 3300 Anrufe ein.

Gegen Mitternacht konnten die Betroffenen wieder in ihre Wohnungen zurück.
Gegen Mitternacht konnten die Betroffenen wieder in ihre Wohnungen zurück.

Chaos gab es auch im Verkehr. Stadt und Polizei sperrten während der Bombenentschärfung mehrere Hauptstraßen, darunter Zwickauer-, Reichs-, West- und Limbacher Straße. Auch der Bahn- und Busverkehr ruhte in der brenzligen Zeit.

Das Wichtigste aber war: Um 23.22 Uhr gab Holger Klemig (54) vom Kampfmittelbeseitigungsdienst Entwarnung. Die scharfe und sehr gefährliche Weltkriegsbombe war entschärft, gesichert und auf einem Laster auf dem Weg zur Entsorgung.

Die Schulen am Kaßberg arbeiten heute wieder regulär. Nur an der Pablo-Neruda-Grundschule in der Hoffmannstraße fällt am Mittwoch der Unterricht aus. Es gibt aber eine Notbetreuung in der Schule.

UPDATE 12.15 Uhr:

Die Evakuierung des Kaßberg wegen der Bombenentschärfung lockte offenbar auch Plünderer an. Die Polizei meldet aus der Nacht einen Einbruch in der Hoffmannstraße. Danach bemerkten evakuierte Anwohner nach ihrer Rückkehr gegen 1 Uhr, dass Einbrecher in ihrer leeren Wohnung waren. Eine Aufstellung der Beute und des Sachschadens ist noch nicht bekannt.

Während der Evakuierung gab es rund um den Kaßberg ein Verkehrschaos.
Während der Evakuierung gab es rund um den Kaßberg ein Verkehrschaos.
Die Evakuierten mussten in Turnhallen ausharren.
Die Evakuierten mussten in Turnhallen ausharren.

Fotos: Harry Härtel/Haertelpress, Sven Gleisberg

Mega-Überraschung! Helena Fürst ist schwanger

Neu

Diesen Song haben Stereoact gecovert

2.102

Nach Schießerei auf der A52: Mann bedrohte Beamte mit kurioser "Waffe"

2.025

Wegen Erdogan: Kunde will kein Gemüse mehr kaufen

2.245

So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer

5.163
Anzeige

Prinzessinnen kämpfen nicht? Dieser Kommentar einer Lehrerin sorgt für Empörung

2.156

80.000 Menschen kommen zu diesem Mega-Event in Berlin

184

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

14.667
Anzeige

Sprit ging aus: Frau kämpft fünf Tage in Wüste ums Überleben

2.046

Gaspreisen den totalen Krieg: Irrer Stromanbieter wirbt mit Naziparolen

3.170

Teenager schießt auf 14-Jährige, weil sie ihn bei Snapchat nervt

1.832

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

17.416
Anzeige

So bewegend trauern die Frau und der HSV um den toten Timo Kraus

8.020

Drogen, Klauen, Haftbefehl: Polizei schnappt Mega-Verbrecher

2.814

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

1.294
Anzeige

Waffennarr lagerte Kriegsmunition: LKA sucht noch fehlende Knarren

1.227

Darum verteilt ein Kino Kotztüten

3.809

Timo S. von "Gruppe Freital" wollte Justin S. im Knast vermöbeln lassen

4.957

Zwei weitere Festnahmen nach Londoner Terror-Anschlag

378

"Earth Hour": Eine Stunde Licht aus für den guten Zweck

692

Bei Familienbesuch verhaftet: Vater muss Tochter "freikaufen"

4.500

Neue Studie zeigt: Die Pille schützt vor einigen Krebsarten

1.454

Verzweifelte Suche: Ihr Mann verscherbelte ihr Hochzeitskleid

2.187

Schreckliches Video zeigt, wie Andreea (29) beim Anschlag in London in die Themse stürzt

8.274

Nach dem Terroranschlag in London bekommt die Polizei diesen Brief

4.830

Diese beiden Feuerwehrmänner retten dem Hund auf unglaubliche Weise das Leben

1.761

Von Handy bis E-Bike: Darum gibt es immer mehr Unfälle durch überhitzte Akkus

2.769

Bundestag beschließt umstrittene Änderungen für Pkw-Maut

2.261
Update

Leipziger Anwalt macht Petry die Spitzenkanidatur streitig

2.858

Nackt-Alarm bei GNTM: Die Models lassen die Hüllen fallen

5.692

Erdogan will Nazi-Vergleiche nicht stoppen

1.928

Muslima weigert sich, Männer zu waschen - Kündigung!

18.841

Chrissy Teigen lässt ihre Brüste sprechen

7.138

Der sexy Millionär tanzt wieder - doch etwas macht stutzig

4.987

Ungewöhnlich: Maskierter geht in Latex-Anzug shoppen

5.182

Ekel-Bilder und Sex-Artikel! Was war auf der Facebook-Seite der Geissens los?

6.191

Deutscher Riese greift in Brasilien Frauen an

6.738

Fans entsetzt wegen Helenes neuer Single

20.468

Nächster "Promi-Dinner"-Zoff: Hanka mal wieder sauer

5.210

Gruselig! Explosionsgefahr - hier brodelt's unter der Erde

6.873

Es ging eigentlich um "nichts"! Trotzdem SEK-Einsatz

3.032

Ausgebremst! Mann attackiert Frau mit Pfefferspray auf Autobahn

2.558

Er raste über Einkaufsviertel: Polizei stoppt möglichen Attentäter

3.536

Versuchter Mord! Streit zwischen mehreren Männern eskaliert

1.946

So gekonnt geht eine Pizza-Kette mit einer unverschämten Bestellung um

9.149

Künstlerin-Mord: SEK überwältigte den falschen Mann

2.424

Mysteriös: Mann klaut Auto seiner Ex und stirbt

7.448

Russischer Politiker auf offener Straße erschossen

9.292

Mager-Alarm! Schlägt Jenny Elvers die Trennung auf den Magen?

5.517

Untreue-Ermittlungen im Fall Wendt gegen Unbekannt eingeleitet

1.423

Bertelsmann-Tochter Sonopress zerrt Rapper Fler vor Gericht

726

Massenvergiftung an Schule! Über 3000 Kinder betroffen

6.196

Shitstorm: AfD-Anhänger lässt sich Parteilogo tätowieren

4.212

Sie hatte Sex mit ihrem Schüler und lacht auf dem Polizei-Foto

9.412

Katja Krasavice verrät ihr heißes Po-Geheimnis

18.117