Brand in Wohnung! Hausbewohner evakuiert

Der Brand entstand in einer Dachgeschosswohnung.
Der Brand entstand in einer Dachgeschosswohnung.  © Harry Härtel/Haertelpress

Chemnitz - Das war kein schöner Samstagabend: Nachdem es in einer Dachgeschosswohnung in der Heinrich- Lorenz- Strasse brannte, mussten alle Bewohner des Fünfgeschossers evakuiert werden.

Gegen 18.30 wurden die Rettungskräfte gerufen. Aus der Dachgeschosswohnung war Qualm zu sehen.

Die Feuerwehr evakuierte alle 13 Hausbewohner, sie kamen in einem nahe gelegenen Großhandel unter. Nach dem Abschluss der Löscharbeiten konnten sie in ihre Wohnungen zurückkehren.

Verletzt wurde nach ersten Informationen niemand.

Die Polizei ermittelt die Brandursache.

Update 12.31 Uhr: Der Mieter (38) der Dachgeschosswohnung war zum Zeitpunkt des Brandausbruchs nicht anwesend. Er wurde aber von seinen Nachbarn über den Brand informiert, wie die Polizei mitteilte. Die Brandursache ist noch unklar, die Beamten ermitteln noch.

Die Feuerwehr löschte den Brand, die Bewohner konnten wieder in ihre Wohnungen zurückkehren.
Die Feuerwehr löschte den Brand, die Bewohner konnten wieder in ihre Wohnungen zurückkehren.  © Harry Härtel/Haertelpress

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0