Feuer in mehreren Stadtteilen: Geht hier ein Brandstifter um?

Chemnitz - In der Nacht von Donnerstag zu Freitag hat es wieder in mehreren Stadtteilen Mülltonnenbrände gegeben.

Vor einer Kita in Gablenz brannte ein Müllcontainer ab.
Vor einer Kita in Gablenz brannte ein Müllcontainer ab.  © Harry Härtel/Haertelpress

In der Ernst-Enge-Straße in Gablenz brannte ein Container vor einem Kindergarten und auch im Yorckgebiet meldeten Nachbarn ein Feuer.

Im Heckertgebiet war die Feuerwehr ebenfalls im Einsatz: In der Faleska-Meinig-Straße standen zwei Mülltonnen in Flammen.

Wie hoch der Schaden bei den aktuellen Bränden ist, steht noch nicht fest.

In den vergangenen Wochen war es besonders im Heckertgebiet mehrfach zu Containerbränden gekommen.

Mitte August brannten an der Albert-Köhler-Straße mehrere Mülltonnen (TAG24 berichtete) und eine Woche zuvor waren in Markersdorf neun Container abgebrannt, dabei wurde auch das Vordach eines ehemaligen Supermarktes beschädigt.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0