Verheerender Wohnungsbrand: Paar schwer verletzt

Die Ursache für den Brand ist noch unklar.
Die Ursache für den Brand ist noch unklar.  © Harry Härtel/Haertelpress

Chemnitz - Bei einem Wohnungsbrand in Chemnitz sind zwei Senioren verletzt worden.

Eine 72 Jahre alte Frau und ein 78 Jahre alter Mann kamen am Samstagmorgen mit Verdacht auf eine Rauchvergiftung in ein Krankenhaus, wie ein Polizeisprecher sagte.

Das Feuer brach aus noch ungeklärter Ursache am Morgen in der Erdgeschosswohnung des Paares in der Orthstraße aus. Die Feuerwehr konnte den Brand in dem Mehrfamilienhaus schnell löschen.

Andere Hausbewohner mussten das Gebäude nicht verlassen. Experten suchen nun nach der Ursache.

Die Schadenshöhe stand noch nicht fest.

Die Feuerwehr konnte den Brand in dem Mehrfamilienhaus schnell löschen.
Die Feuerwehr konnte den Brand in dem Mehrfamilienhaus schnell löschen.  © Harry Härtel/Haertelpress
Die Erdgeschosswohnung des älteren Paares stand in Flammen.
Die Erdgeschosswohnung des älteren Paares stand in Flammen.  © Harry Härtel/Haertelpress

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0