Fußgängerin in Chemnitz tödlich verunglückt: Polizei sucht Zeugen

Chemnitz - Zu dem tödlichen Unfall am Dienstagnachmittag in der Chemnitzer Innenstadt sucht die Polizei nun Zeugen.

Von diesem Laster soll die Frau erfasst worden sein.
Von diesem Laster soll die Frau erfasst worden sein.

Wie die Polizei mitteilt, bog der 43-jährige Fahrer eines Lkw von der Bretgasse nach rechts in die Bahnhofstraße ab. Gleichzeitig überquerte eine 72-jährige Fußgängerin die Bretgasse.

Der Laster erfasste die Frau, die stürzte und so schwer verletzt wurde, dass sie noch am Unfallort verstarb. Der 43-jährige Lkw-Fahrer erlitt einen Schock.

Die Bahnhofstraße war bis gegen 18.45 Uhr voll gesperrt. Der Straßenbahnverkehr wurde umgeleitet.

Wer kann etwas zum Unfallhergang sagen? Wer weiß, wie die Ampelschaltung zum Unfallzeitpunkt für beide Beteiligte war?

Unter Telefon 037187400 nimmt die Verkehrspolizeiinspektion Chemnitz Hinweise entgegen.

Die Polizei sucht Zeugen zu dem tödlichen Unfall.
Die Polizei sucht Zeugen zu dem tödlichen Unfall.  © Harry Härtel/Haertelpress

Titelfoto: Harry Härtel/Haertelpress

Mehr zum Thema Chemnitz:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0