Vandalen unterwegs: Brühl in Chemnitz verunstaltet

Die Figuren auf dem Brühl wurden beschmiert.
Die Figuren auf dem Brühl wurden beschmiert.  © Sven Gleisberg

Chemnitz - Auf dem Chemnitzer Brühl hinterließen Unbekannte in der Nacht zu Montag einige "Kunstwerke".

Wie die Polizei in Chemnitz mitteilt, wurden dort zwei Bronzeskulpturen mit Farbe beschmiert.

Außerdem versahen die Täter eine Rollstuhlrampe und einen Gehweg mit Graffiti- und Farbschmierereien.

Die Tatzeit liegt zwischen dem 1. und 2. Weihnachtsfeiertag. Der Gesamtschaden wird auf rund 2.500 Euro beziffert.

Auch eine Rollstuhlrampe wurde beschmiert.
Auch eine Rollstuhlrampe wurde beschmiert.  © Sven Gleisberg

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0